Anzeige

 

Jurawelt-Forum

Das große Jura-Forum zur juristischen Diskussion

 

Es gibt hier keine Rechtsberatung und keine Hausarbeiten-Besprechungen!!

 

Anzeige
Aktuelle Zeit: Donnerstag 21. September 2017, 05:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 643 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 39, 40, 41, 42, 43
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Donnerstag 6. Oktober 2016, 08:42 
Power User
Power User

Registriert: Dienstag 28. Januar 2014, 11:43
Beiträge: 413
Es gibt Juristen, die mit sowas Karriere gemacht haben: Beltz, Uthoff...u.v.m. Vielleicht schreibe ich ja auch mal ein Bühnenprogramm :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Anzeige
BeitragVerfasst: Donnerstag 6. Oktober 2016, 08:53 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 10. Januar 2013, 00:09
Beiträge: 8783
Juratutorium hat geschrieben:
Es gibt Juristen, die mit sowas Karriere gemacht haben: Beltz, Uthoff...u.v.m. Vielleicht schreibe ich ja auch mal ein Bühnenprogramm :)
Ich sehe eine große Karriere:Bild

_________________
"Just blame it on the guy who doesn't speak English. Ahh, Tibor, how many times you've saved my butt."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 6. Oktober 2016, 13:05 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 24. Oktober 2012, 06:39
Beiträge: 7400
:lmao:

_________________
Smooth seas don`t make good sailors


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 6. Oktober 2016, 13:25 
Power User
Power User

Registriert: Dienstag 28. Januar 2014, 11:43
Beiträge: 413
Lol, der war gut =D>

Was ist eigentlich aus dem geworden? Dem haben sie die Zulassung entzogen und seither hört man wohl nichts mehr von ihm.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 6. Oktober 2016, 22:29 
Häufiger hier
Häufiger hier

Registriert: Montag 3. November 2014, 18:38
Beiträge: 56
Fand die Begründung der StA auch etwas dürftig, denn sie erweckt eher den Eindruck, als habe man sich schlicht vor dem Shitstorm gefürchtet, weil hier "der Richtige" beleidigt wurde. Ich sehe da ebenfalls die Gefahr eines Zweiklassenstrafrechts. Sei nur bekannt genug und formuliere die Beleidigung vor großem Publikum gegen irgendjemand Unbeliebten, berufe Dich danach auf Satire und bleibe straffrei ::roll: .


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 4. November 2016, 13:59 
Super Mega Power User
Super Mega Power User

Registriert: Freitag 9. August 2013, 12:32
Beiträge: 3490
Überraschenderweise hat Erdogan die Frist für das das Klageerzwingungsverfahren verstreichen lassen, so dass Böhmermann nicht mehr belangt werden kann:

http://meedia.de/2016/11/03/frist-fuer- ... gt-werden/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 5. September 2017, 18:26 
Super Mega Power User
Super Mega Power User

Registriert: Freitag 9. August 2013, 12:32
Beiträge: 3490
Es war ganz gut, den Fall gleich ins ÖR-Forum zu packen: Nun droht Böhmermann bzw. sein Rechtsanwalt, eine verwaltungsgerichtliche Klage gegen Merkel anzustrengen, weil sie Böhmermann durch ihre Äußerungen "vorverurteilt" habe.

http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/s ... 83164.html


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 5. September 2017, 23:01 
Häufiger hier
Häufiger hier

Registriert: Montag 3. November 2014, 18:38
Beiträge: 56
Honigkuchenpferd hat geschrieben:
Es war ganz gut, den Fall gleich ins ÖR-Forum zu packen: Nun droht Böhmermann bzw. sein Rechtsanwalt, eine verwaltungsgerichtliche Klage gegen Merkel anzustrengen, weil sie Böhmermann durch ihre Äußerungen "vorverurteilt" habe.

http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/s ... 83164.html


Klingt für mich nach einem Wahlkampfmanöver zugunsten der SPD. Das ZDF hat auch seine Sendung Schulz und Böhmermann abgesetzt, weil er eine SPD-Politikerin eingeladen hatte, obwohl der Sender diese sechs Monate vor der Wahl generell nicht mehr zu Unterhaltungssendungen einlädt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 6. September 2017, 08:49 
Fossil
Fossil

Registriert: Freitag 2. April 2004, 18:13
Beiträge: 12946
Honigkuchenpferd hat geschrieben:
Es war ganz gut, den Fall gleich ins ÖR-Forum zu packen: Nun droht Böhmermann bzw. sein Rechtsanwalt, eine verwaltungsgerichtliche Klage gegen Merkel anzustrengen, weil sie Böhmermann durch ihre Äußerungen "vorverurteilt" habe.

http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/s ... 83164.html


Mir erschließt sich noch nicht so ganz, warum man für eine solche Klage die Auskunft der Bundesregierung abwarten musste, wann, wo und wie Merkel sich vorher über das Video informiert hat. Da liegt der Gedanke eines Wahlkampfmanövers tatsächlich nicht so ganz fern.

_________________
"Auch eine stehengebliebene Uhr kann noch zweimal am Tag die richtige Zeit anzeigen; es kommt nur darauf an, daß man im richtigen Augenblick hinschaut." (Alfred Polgar)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 6. September 2017, 09:22 
Super Mega Power User
Super Mega Power User

Registriert: Freitag 9. August 2013, 12:32
Beiträge: 3490
Da habt ihr sicherlich nicht unrecht, wobei es auch gut zu wissen ist, dass die Bundesregierung ihre Informationen über Bild.de bezieht (und nicht etwa über die Öffentlich-Rechtlichen). :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 6. September 2017, 09:23 
Mega Power User
Mega Power User

Registriert: Sonntag 10. Dezember 2006, 12:18
Beiträge: 2795
julée hat geschrieben:
Honigkuchenpferd hat geschrieben:
Es war ganz gut, den Fall gleich ins ÖR-Forum zu packen: Nun droht Böhmermann bzw. sein Rechtsanwalt, eine verwaltungsgerichtliche Klage gegen Merkel anzustrengen, weil sie Böhmermann durch ihre Äußerungen "vorverurteilt" habe.

http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/s ... 83164.html


Mir erschließt sich noch nicht so ganz, warum man für eine solche Klage die Auskunft der Bundesregierung abwarten musste, wann, wo und wie Merkel sich vorher über das Video informiert hat. Da liegt der Gedanke eines Wahlkampfmanövers tatsächlich nicht so ganz fern.


Aber wenn es für die SPD ist, dann ist es doch gut! :-w

_________________
Eichhörnchen, Eichhörnchen wo sind deine Nüsse?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 6. September 2017, 19:02 
Fossil
Fossil

Registriert: Freitag 2. April 2004, 18:13
Beiträge: 12946
Kasimir hat geschrieben:

Aber wenn es für die SPD ist, dann ist es doch gut! :-w


Ich glaube allerdings nicht, dass man die SPD in den nächsten 2 1/2 Wochen noch mit ollen Kamellen der Kategorie "Hauptsache gegen Merkel" retten kann.

Und ich halte - fernab irgendwelcher Sympathieerwägungen - die Frage, ob sich ein Satiriker, der bewusst den ganz großen Skandal provoziert hat, durch eine Äußerung der Bundeskanzlerin von vor anderthalb Jahren "vorverurteilt" fühlt, auch nicht für derart wichtig, dass sie in den letzten Wochen vor der Wahl künstlich wieder aufgewärmt werden sollte.

_________________
"Auch eine stehengebliebene Uhr kann noch zweimal am Tag die richtige Zeit anzeigen; es kommt nur darauf an, daß man im richtigen Augenblick hinschaut." (Alfred Polgar)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 6. September 2017, 19:13 
Mega Power User
Mega Power User

Registriert: Montag 15. März 2010, 11:35
Beiträge: 2543
julée hat geschrieben:
Und ich halte - fernab irgendwelcher Sympathieerwägungen - die Frage, ob sich ein Satiriker, der bewusst den ganz großen Skandal provoziert hat, durch eine Äußerung der Bundeskanzlerin von vor anderthalb Jahren "vorverurteilt" fühlt, auch nicht für derart wichtig, dass sie in den letzten Wochen vor der Wahl künstlich wieder aufgewärmt werden sollte.


...zumal die verwaltungsrechtliche Klärung erst jetzt herbeigeführt werden soll, nachdem die strafrechtliche Seite sicher zugunsten von Böhmermann erledigt ist. Abgesehen davon, dass ihm das VG etwas husten wird, hinterlässt diese Dünnhäutigkeit und Wehleidigkeit von jemandem, der so brutal austeilt, auch bei mir, der ihn grundsätzlich mag und gut findet, einen ziemlich miesen Eindruck.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 643 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 39, 40, 41, 42, 43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Anzeige


Probleme mit dem Registrieren oder Einloggen? Schick einfach eine Email.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Impressum - Hauptseite