Jurawelt-Forum

Das große Jura-Forum zur juristischen Diskussion

 

!!! Vor dem Schreiben die Foren-Regeln LESEN !!!

Das Forum bleibt einstweilen online, kann aber ab Dienstag Mittag ohne Ankündigung jederzeit wegen des Upgrades für ca. 24 Std. offline gehen.

 

Aktuelle Zeit: Dienstag 22. Mai 2018, 02:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Nachbarschaft eines Mieters???
BeitragVerfasst: Freitag 23. Februar 2018, 09:10 
Newbie
Newbie

Registriert: Freitag 23. Februar 2018, 08:50
Beiträge: 3
Hallo!
Ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen weil ich langsam wirklich ratlos bin... ] (*,)
Also:
Ich schreibe gerade eine Hausarbeit in Baurecht. In dem Fall klagt ein Nachbar der MIETER ist auf Erlass einer Nutzungduntersagung einer Vergnügungsstätte (war zuerst eine Gaststätte aber ist im Laufe der Zeit eher zur Disko geworden ohne Baugenehmigung).
Problem: der Kläger ist wie gesagt Mieter.. hab jetzt herausgefunden dass die auch als Nachbarn im Sinne BImSchG gelten und hab jetzt 22 I Nr.1 BImSchG als drittschützende Norm.
Aber wo ist das Bauplanungsrecht??? Der Sachverhalt enthält so viele Infos zum B-Plan, dem Gebietscharakter etc... ich kann mir nicht vorstellen, dass da alles nur aus Spaß drin steht. Wo kann ich das sinnvoll einbauen? vielleicht im Rahmen der Prüfung in 22 I BImSchG verletzt wurde?

Wäre toll wenn irgendwer IRGENDWELCHE Anregungen oder Lösungsansätze hätte!! [-o<
Danke schon mal!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nachbarschaft eines Mieters???
BeitragVerfasst: Freitag 23. Februar 2018, 09:21 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 10. Januar 2013, 00:09
Beiträge: 10559
Vogels1Bird hat geschrieben:
Hallo!
Ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen weil ich langsam wirklich ratlos bin... ] (*,)
Also:
Ich schreibe gerade eine Hausarbeit in Baurecht. .....................
Wäre toll wenn irgendwer IRGENDWELCHE Anregungen oder Lösungsansätze hätte!! [-o<
Danke schon mal!



Nein, weil die Forenregeln ganz klar sagen:

Zitat:
Besprechung von Hausarbeiten
Die Foren von Jurawelt dienen der Diskussion abstrakter Rechtsprobleme (s. auch oben 2). Die öffentliche Diskussion über gerade laufende Hausarbeiten in unseren Foren ist daher ebenfalls nicht möglich. Sobald festgestellt wird, daß eine konkrete Hausarbeit besprochen wird, sind unsere Moderatoren angewiesen, die Fragestellung und sämtliche Antworten unmittelbar und kommentarlos zu löschen. Das heißt natürlich nicht, daß man nicht Probleme besprechen kann - das ist ja gerade auch der Sinn eines solchen Forums wie dem von Jurawelt. Allerdings darf dies halt nicht im Rahmen einer Hausarbeit geschehen. ......


rules.php#f0r2


Geschlossen.

_________________
"Just blame it on the guy who doesn't speak English. Ahh, Tibor, how many times you've saved my butt."


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron


Probleme mit dem Registrieren oder Einloggen? Schick einfach eine Email.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Impressum - Hauptseite