Jurawelt-Forum

Das große Jura-Forum zur juristischen Diskussion

 

!!! Vor dem Schreiben die Foren-Regeln LESEN !!!

Wir werden heute, Montag 21., das Upgrade nochmal versuchen, wofür das Forum gegen 13:30 wieder für ca. 24 Std. offline gehen wird.

 

Aktuelle Zeit: Montag 21. Mai 2018, 10:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Donnerstag 8. März 2018, 17:51 
Newbie
Newbie

Registriert: Donnerstag 8. März 2018, 17:43
Beiträge: 1
Hallo zusammen,

vorab schon einmal sorry, ich habe keine Ahnung, in welche Forenkategorie ich das einordnen soll..

Ich bin Studentin und habe genau eine juristische VL. Durch einen längeren Krankenhausaufenthalt konnte ich die VL allerdings nicht besuchen, würde aber gerne die Klausur trotzdem schreiben, um mein Studium nicht verlängern zu müssen.
Ich versuche mir jetzt alles selbst mit den Präsentationen + UrhG beizubringen. So viel erst mal zur Vorgeschichte.

Könnt ihr mir sagen, ob es irgendwo eine Art Auflistung der Anspruchsgrundlagen im Bereich Urheberrecht gibt? In meinen Folien werden nur 3 als Beispiel genannt. Über Google konnte ich bisher leider nichts finden..

Ich würde mich sehr über Tipps freuen!

Danke und viele Grüße,
Nina


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 8. März 2018, 17:56 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 10. Januar 2013, 00:09
Beiträge: 10553
Bspw. in einem Lehrbuch zum gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (kommen beide meist zusammen in einem Buch daher)?

_________________
"Just blame it on the guy who doesn't speak English. Ahh, Tibor, how many times you've saved my butt."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 8. März 2018, 19:28 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 4. November 2014, 08:51
Beiträge: 8460
Eine Auflistung kenne ich auch nicht. Aber das UrhG ist jetzt nicht das dickste Gesetz. Geh doch einfach die §§ durch. Mir fallen spontan §§ 97ff. und 32ff. UrhG ein. Ich weiß nicht wie das bei Euch ist, aber Klausuren im Urheberrecht können auch in einer anderen Form als typische Anspruchsklausuren gestellt werden. Ich hatte damals für den Schwerpunkt eine Fallsammlung von Wandtke/Bullinger und den Schack als Lehrbuch. Aber wahrscheinlich ist dafür bei dir die Zeit zu knapp und evtl. geht das auch zu tief in die Materie. Am Besten du gehst einfach das Gesetz durch und die Folien.

_________________
Having cats in the house is like living with art that sometimes throws up on the carpet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  


Probleme mit dem Registrieren oder Einloggen? Schick einfach eine Email.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Impressum - Hauptseite