Jurawelt-Forum

Das große Jura-Forum zur juristischen Diskussion

 

!!! Vor dem Schreiben die Foren-Regeln LESEN !!!

Tja, das war wohl nix. Wir sind einstweilen zurück auf dem Stand von Donnerstag und versuchen das am Montag Nachmittag nochmal. Details siehe Upgrade-Thread.

 

Aktuelle Zeit: Sonntag 20. Mai 2018, 12:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Verständnisproblem Vertrauensschutz
BeitragVerfasst: Samstag 31. März 2018, 16:28 
Newbie
Newbie

Registriert: Donnerstag 23. März 2017, 15:28
Beiträge: 9
Ich habe beim lesen meiner Unterlagen ein Verständnisproblem. Wenn man eine Verfassungsbeschwerde prüft, darf man bei einer Gesetzes VB den konkreten Einzefall prüfen im Rahmen des Vertrauensschutzes ? Das ist doch unzulässig oder nicht ? Das bedeutet für mich, dass man zb bei einer unechten Rückwirkung nur abstrakt prüft, ob das Gesetz verfassungswidrig ist. Würde man hier auf den Einzelfall eingehen, wäre das doch ein grober Fehler? Wenn überhaupt würde ich den Einzellfall in einer Urteils VB unter dem Prüfungspunkt "Verfassungsmäßigkeit der Einzelfallanwendung prüfen". Bin mega verwirrt und schreibe nächste Woche diesbezüglich eine Klausur. Wäre sehr hilfreich wenn jemand mir helfen könnte und mir das verständlich erklärt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: UltimaSpes


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  


Probleme mit dem Registrieren oder Einloggen? Schick einfach eine Email.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Impressum - Hauptseite