Jurawelt-Forum

Das große Jura-Forum zur juristischen Diskussion

 

!!! Vor dem Schreiben die Foren-Regeln LESEN !!!

Tja, das war wohl nix. Wir sind einstweilen zurück auf dem Stand von Donnerstag und versuchen das am Montag Nachmittag nochmal. Details siehe Upgrade-Thread.

 

Aktuelle Zeit: Sonntag 20. Mai 2018, 12:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Donnerstag 3. Mai 2018, 21:44 
Noch selten hier
Noch selten hier

Registriert: Samstag 18. Januar 2014, 19:11
Beiträge: 10
Hallo zusammen,

§ 28 Abs. 1 S. 1 AufenthG besagt, dass die Aufenthaltserlaubnis einer Ehegattin eines Deutschen in der Regel auch ohne gesicherten Lebensunterhalt erteilt werden soll.
Was genau bedeutet denn "in der Regel" und was bedeutet "soll" in dem Falle? Sprich, in welchen Fällen würde einer Ehegattin eines Deutschen ohne gesicherten Lebensunterhalt keine Aufenthaltsgenehmigung erteilt und auf welche Rechtslage bezieht sich diese Regelung?

Danke


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 3. Mai 2018, 22:18 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 4. November 2014, 08:51
Beiträge: 8450
Anwalt hilft weiter!

_________________
Having cats in the house is like living with art that sometimes throws up on the carpet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 3. Mai 2018, 22:29 
Super Mega Power User
Super Mega Power User

Registriert: Freitag 9. August 2013, 12:32
Beiträge: 4285
Die Verfassungskonformität von § 28 I 3 AufenthG ist streitig. Deshalb wird jedenfalls eine sehr enge Auslegung angemahnt. Was der Gesetzgeber sich vorgestellt hat, kann man in BT-Drs. 16/5065, S. 171 nachlesen. Wenn dir das nicht ausreicht, muss du tatsächlich zum Anwalt.

_________________
"Honey, I forgot to duck."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 4. Mai 2018, 07:39 
Super Power User
Super Power User
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 1. Januar 2016, 17:47
Beiträge: 1567
Respekt, schon der neunte Versuch, hier Rechtsberatung zu erhalten. Da wurden andere schon für deutlich weniger gesperrt... Und haben es deutlich früher verstanden.

_________________
The way I see it, every life is a pile of good things and bad things. The good things don’t always soften the bad things, but vice versa, the bad things don’t always spoil the good things and make them unimportant.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 4. Mai 2018, 07:52 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 10. Januar 2013, 00:09
Beiträge: 10550
Naja, er scheint aber irgendwie mal Jura studiert zu haben ...

_________________
"Just blame it on the guy who doesn't speak English. Ahh, Tibor, how many times you've saved my butt."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: Enkidu, UltimaSpes


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  


Probleme mit dem Registrieren oder Einloggen? Schick einfach eine Email.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Impressum - Hauptseite