Jurawelt-Forum

Das große Jura-Forum zur juristischen Diskussion

 

!!! Vor dem Schreiben die Foren-Regeln LESEN !!!

Tja, das war wohl nix. Wir sind einstweilen zurück auf dem Stand von Donnerstag und versuchen das am Montag Nachmittag nochmal. Details siehe Upgrade-Thread.

 

Aktuelle Zeit: Sonntag 20. Mai 2018, 12:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Freitag 4. Mai 2018, 16:45 
Power User
Power User

Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 18:38
Beiträge: 534
Hallo,

ich soll für meinen Ausbilder in der Verwaltung ein Gutachten schreiben, wohl zu den Erfolgsaussichten einer Klage. Materiell ist der Fall relativ einfach, aber der Aufbau bereitet mir Schwierigkeiten. Im Kaiserskript kann ich zum Gutachten nur ein paar Zeilen aus Anwaltssicht finden.

Sollte ich einen Sachbericht anfertigen, wenn er nicht explizit verlangt wird? Sollte ich Tenorierungsvorschläge abgeben? Eigentlich nicht, wenn ich nur die Rechtslage aus Behördensicht prüfe, oder? Reicht es aus, wenn ich die Klage einfach auf Zulässigkeit und Begründetheit prüfe? Ihr seht schon, mir fehlen dazu Hinweise, wie das formal aussehen muss. In der AG gab es dazu nur eine kleine Seite, die mir nicht so recht weiterhilft.

Falls ihr da einen Aufsatz kennt, wäre das super. Ich finde mit Beck-Online jedenfalls nichts, was mir hilft.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 4. Mai 2018, 16:57 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 4. November 2014, 08:51
Beiträge: 8450
Das machst Du grundsätzlich so wie im ersten Examen auch. Das unproblematische aber im Urteilsstil. Dort wo es knackt, legst Du den Finger rein und belegst die Sache mit Entscheidungen und Fundstellen (in Klammern hinter der Aussage). Dabei solltest Du stets die Sachen die gegen das Ziel der Behörde sprechen im Auge behalten. Also was könnte die Gegenseite vortragen, dringt sie damit durch, was spricht gegen das Vorhaben, gibt es entgegenstehende Entscheidungen, usw. Am Ende machst Du dann ein Fazit.

Mit dieser Herangehensweise bin ich immer gut gefahren. Ich glaube nicht, dass es da Lehrbücher oder Aufsätze dazu gibt, mir ist jedenfalls noch nichts dazu untergekommen. Es wird sicher irgendwas für Gutachten geben, aber das wird dann wohl viel zu breit für Deine Zwecke sein.

_________________
Having cats in the house is like living with art that sometimes throws up on the carpet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  


Probleme mit dem Registrieren oder Einloggen? Schick einfach eine Email.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Impressum - Hauptseite