Anzeige

 

Jurawelt-Forum

Das große Jura-Forum zur juristischen Diskussion

 

Es gibt hier keine Rechtsberatung und keine Hausarbeiten-Besprechungen!!

 

Anzeige
Aktuelle Zeit: Montag 23. Oktober 2017, 04:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Nachträgliche Gesamtstrafenbildung
BeitragVerfasst: Freitag 17. Februar 2017, 16:08 
Fleissige(r) Schreiber(in)
Fleissige(r) Schreiber(in)

Registriert: Freitag 24. Juni 2011, 11:43
Beiträge: 127
Hallo,

ich sitze gerade vor einer Akte und steh was die nachträgliche Gesamtstrafenbildung angeht, etwas auf dem Schlauch.

Urteil 1: von Dezember 2015
Tat: Mai 2015

Urteil 2: von Februar 2016
Tat: Mai 2015

Nachträglicher Gesamtstrafenbeschluss von September 2016 bildet eine Gesamtstrafe aus Urteil 1 und 2.

Und ich habe jetzt Urteil 3 von Dezember 2016, Tatzeit Januar 2016.


Urteil 3 wäre mit Urteil 2 gesamtstrafenfähig, aber nicht mit Urteil 1.
Wie ist das jetzt, da aus Urteil 1 und 2 schon eine Gesamtstrafe gebildet wurde? Muss ich diesen Gesamtstrafenbeschluss wieder auflösen und nur mit Urteil 2 eine Gesamtstrafe bilden, oder ist einie Gesamtstrafenbildung wegen Zäsurwirkung nicht mehr möglich?

Danke schonmal.

lg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Anzeige
BeitragVerfasst: Freitag 17. Februar 2017, 22:32 
Super Mega Power User
Super Mega Power User

Registriert: Freitag 6. April 2007, 19:12
Beiträge: 4148
Wohnort: NRW
Jetzt so aus der Hüfte geschossen (ist schon zu spät, um richtig zu denken ;)):

Da es ja bei der nachträglichen Gesamtstrafenbildung letztlich immer darum geht, den Angeklagten so zu stellen, wie er gestanden hätte, wenn man bei jedem Urteil alle bis dahin schon begangenen Straftaten gekannt und gleichzeitig abgeurteilt hätte, würde ich sagen:

Beim Urteil 1 im Dezember 2015 hätte man, wenn man alle bis dahin begangenen Taten gekannt und abgeurteilt hätte, die beiden Taten aus Mai 2015 abgeurteilt, daher ist aus diesen beiden Taten eine Gesamtstrafe zu bilden.

Die Tat aus Januar 2016 ist erst danach begangen worden und daher gesondert abzuurteilen. Das Urteil 1 entfaltet insoweit Zäsurwirkung.

Wenn du also derzeit einen Gesamtstrafenbeschluss für die Strafen aus den Urteilen 1 und 2 sowie das gesonderte Urteil 3 hast, bleibt es dabei.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 17. Februar 2017, 22:38 
Fleissige(r) Schreiber(in)
Fleissige(r) Schreiber(in)

Registriert: Freitag 24. Juni 2011, 11:43
Beiträge: 127
Danke, so hab ich es eigentlich auch gedacht :)
Dann wird das so passen. Ich lass mich immer verwirren, wenn zwischen den Urteilen ein Gesamtstrafenbeschluss auftaucht.
Danke :thumbright:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 17. Februar 2017, 22:42 
Super Mega Power User
Super Mega Power User

Registriert: Freitag 6. April 2007, 19:12
Beiträge: 4148
Wohnort: NRW
Vor allem wird es immer schlimmer, je länger man auf so einen BZR-Auszug starrt. Irgendwann ist das Hirn nur noch verknotet. ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 17. Februar 2017, 22:45 
Fleissige(r) Schreiber(in)
Fleissige(r) Schreiber(in)

Registriert: Freitag 24. Juni 2011, 11:43
Beiträge: 127
Genau so ist es. Und am Ende geht gar nichts mehr ](*,)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Anzeige


Probleme mit dem Registrieren oder Einloggen? Schick einfach eine Email.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Impressum - Hauptseite