Anzeige

 

Jurawelt-Forum

Das große Jura-Forum zur juristischen Diskussion

 

Es gibt hier keine Rechtsberatung und keine Hausarbeiten-Besprechungen!!

 

Anzeige
Aktuelle Zeit: Dienstag 25. April 2017, 08:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Donnerstag 2. März 2017, 11:51 
Newbie
Newbie

Registriert: Dienstag 28. Februar 2017, 21:13
Beiträge: 4
Tibor hat geschrieben:
Mittäterschaft beider Fahrzeugführer?

Dass man sich eventuell derart untereinader beeinflussen kann, kann weniger im Sinne von Mittäterschaft konkret geplant, vorsätzlich behherscht sein. Wie sollte hier denn konkret schon ein entsprechender Tatplan gefasst sein: "Wenn du mit 170 rechts am Seitenstreifen entlang fährst, fahre ich mit 170 kurz hinter Dir schräg links, so dass Du nicht mehr bremsen oder ausweichen kannst, oder ich Dich jedenfalls in ein kreuzendes Auto hineinschiebe"?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Anzeige
BeitragVerfasst: Donnerstag 2. März 2017, 12:06 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 10. Januar 2013, 00:09
Beiträge: 7874
Die beiden Raser aus dem Kudamm-Fall wurden verurteilt. Nur einer hat das Opfer tatsächlich verunfallen lassen. Was soll das sonst sein als Mittäterschaft bei dem Raser, der den Jeep tatsächlich nicht umgestoßen hat?

_________________
"Just blame it on the guy who doesn't speak English. Ahh, Tibor, how many times you've saved my butt."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 2. März 2017, 12:40 
Newbie
Newbie

Registriert: Mittwoch 1. März 2017, 04:28
Beiträge: 6
hallo nochmal der Laie hier.

Das macht alles soweit sinn was ihr gesagt habt, danke.

eine frage habe ich aber noch, warum der zweite fahrer auch wegen mordes zu lebenslanger freiheitsstrafe verurteilt wurde, und ob man hier eher mit bgh eingreifen rechnen sollte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 2. März 2017, 16:09 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 24. Oktober 2012, 06:39
Beiträge: 6576
Weil der zweite Fahrer Mittäter war, weshalb ihm die Tötung zugerechnet wird. Und nein, das dürfte den BGH von allen möglichen Dingen am wenigsten stören.

_________________
Smooth seas don`t make good sailors


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: Kroate


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Anzeige


Probleme mit dem Registrieren oder Einloggen? Schick einfach eine Email.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Impressum - Hauptseite