Anzeige

 

Jurawelt-Forum

Das große Jura-Forum zur juristischen Diskussion

 

Es gibt hier keine Rechtsberatung und keine Hausarbeiten-Besprechungen!!

 

Anzeige
Aktuelle Zeit: Mittwoch 20. September 2017, 16:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sonntag 30. Juli 2017, 18:21 
Power User
Power User

Registriert: Freitag 26. November 2004, 15:11
Beiträge: 575
Die Uni hatte vor dem BVerwG verloren (Urteil vom 29. Mai 2013 - 6 C 18.12) und hat dann erfolgreich VB eingelegt. Es ist also gerade nicht schlechthin ausgeschlossen, im Schwerpunktbereich zu verlangen, dass alle Teilprüfungen bestanden werden.

Materiell hat die erfolgreiche VB der Uni allerdings nichts gebracht. Das liegt schlicht daran, dass ein VB-Verfahren geraume Zeit dauert (hier etwa zwei Jahre), man nicht weiß, wie lange es dauern wird, und ein Obsiegen unwahrscheinlich ist. Da außerdem die VB nicht zum regulären Instanzenzug gehört, hat eine Uni in so einem Fall praktisch keine andere Wahl, als die Prüfungsordnung ungeachtet der anhängigen VB zu ändern. Das wiederum führt dann zu einer normativen Kraft des Faktischen - eine Rückänderung der Prüfungsordnung müsste wieder durch die Gremien und wäre insb. den studentischen Mitgliedern schwer zu vermitteln.

Eine Sachentscheidung des BVerwG nach der Zurückverweisung ist mir nicht bekannt. Angesichts des Zeitablaufs gehe ich davon aus, dass sich die Sache zwischenzeitlich erledigt hatte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Anzeige
BeitragVerfasst: Sonntag 30. Juli 2017, 19:28 
Fleissige(r) Schreiber(in)
Fleissige(r) Schreiber(in)

Registriert: Montag 8. September 2014, 21:09
Beiträge: 193
Danke für den ganzen Input.
Ich werde mich morgen vor Ort erkundigen und vergewissern. Zudem höre ich mich mal um, ob es ggf. eine Sonderregelung bzgl. Eines Dritten Versuches gibt. Mehr als eine Absage kann mir ja nicht erteilt werden.

_________________
"Weil der Amtsrichter nicht allein Skat spielen kann, braucht ein Amtsgericht zwei Referendare."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 31. Juli 2017, 14:48 
Fleissige(r) Schreiber(in)
Fleissige(r) Schreiber(in)

Registriert: Montag 8. September 2014, 21:09
Beiträge: 193
Update:

Ich war heute morgen an der Universität. Der Uni ist das Urteil bekannt und somit haben sie auch ihre Prüfungsrdnung demgemäß ausgerichtet sodass man nur in der Gesamtnote ein ausreichend benötigt.

Damit ist mir die Prüfungsleistung in der Seminar als auch mündlichen Prüfung gesichert und ich habe die Chance zumindest den Schaden gering zu halten mit zwei ordentlichen Leistungen.
Unabhängig davon, besteht die Möglichkeit für den Fall das ich unter dem Strich lande mit der Klausur einen Härtefallantrag zu stellen, wonach dann der Prüfungsausschuss die Möglichkeit prüft, mich für einen weiteren Versuch zu zulassen.
Zwar ist das nur eine kleine minimale Möglichkeit aber diese besteht - und schwerwiegende Gründe habe ich auch vorzuweisen.

Jetzt hoffe ich einfach mal das Beste!

_________________
"Weil der Amtsrichter nicht allein Skat spielen kann, braucht ein Amtsgericht zwei Referendare."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 31. Juli 2017, 15:57 
Super Power User
Super Power User
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 1. Januar 2016, 17:47
Beiträge: 1178
Dann passt es ja trotz meiner Falschauskunft, die praktischerweise hier gleich zutreffend berichtigt wurde ;)
Jetzt hau einfach erstmal rein in der mündlichen und im Seminar!

_________________
The way I see it, every life is a pile of good things and bad things. The good things don’t always soften the bad things, but vice versa, the bad things don’t always spoil the good things and make them unimportant.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: Eagnai, scndbesthand


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Anzeige


Probleme mit dem Registrieren oder Einloggen? Schick einfach eine Email.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Impressum - Hauptseite