Jurawelt-Forum

Das große Jura-Forum zur juristischen Diskussion

 

!!! Vor dem Schreiben die Foren-Regeln LESEN !!!

Das Forum bleibt einstweilen online, kann aber ab Dienstag Mittag ohne Ankündigung jederzeit wegen des Upgrades für ca. 24 Std. offline gehen.

 

Aktuelle Zeit: Dienstag 22. Mai 2018, 02:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Strafrecht AT Literaturverzeichnis
BeitragVerfasst: Dienstag 20. März 2018, 09:51 
Newbie
Newbie

Registriert: Montag 19. März 2018, 20:46
Beiträge: 2
Hallo zusammen,

ich bin neu hier und erhoffe mir etwas Hilfe, da ich momentan leider etwas verzweifelt bin. :(

Ich hab letzte Woche meine erste Hausarbeit im Strafrecht fertiggestellt und bin mit dem Gesamtergebnis persönlich sehr zufrieden, da mir Strafrecht allgemein unheimlich viel Spaß macht. Mein Problem ist jedoch, dass ich so gut wie fast keine Literatur verwendet habe. Damit ist gemeint, dass ich lediglich zwei Lehrbücher, drei Kommentare und ungefähr eine Handvoll BGH-Urteile verwendet habe. Das heißt, dass mein Literaturverzeichnis nicht länger als eine Seite lang ist. Fußnoten habe ich um die 40. Nun hör ich immer wieder von anderen Leuten, wie viele Fußnoten sie im Gutachten denn hätten und wie viel Literatur sie verwendet haben, weshalb ich allmählich etwas nervös werde, da ich momentan auch an einer weiteren Hausarbeit schreibe.

Persönlich würde ich an meinem Gutachten selbst gar nichts ändern. Alle Gedanken, die nicht von mir stammen, wurden mit Fußnoten versehen. Heißt, nach dem Angeben von Definitionen oder beispielsweise bei Nennung von Ansichten bei Meinungsstreits, die aus Lehrbüchern, etc. stammen, bin ich immer nah am Sachverhalt vorgegangen, hab versucht verschiedene Ansichten zu beleuchten und auf Probleme hinzuweisen, bin dabei aber meistens nie auf Gedanken aus anderen Quellen eingegangen, sondern hab einfach von mir heraus aus logisch argumentiert und die wenigen Quellen verwendet, die ich oben genannt habe.

Jetzt weiß ich leider nicht, was ich tun soll.. Die Zeit drängt, weil ich noch an einer anderen Hausarbeit schreibe und dafür noch einen Monat Zeit habe, weshalb eine komplette Überarbeitung meines Gutachtens mit Einbezug neuer Quellen eigentlich nicht in Frage kommt.

Würde mich unheimlich auf Hilfe freuen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 20. März 2018, 11:52 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 4. November 2014, 08:51
Beiträge: 8464
Gib sie einfach ab. Wenn das inhaltlich stimmt bestehst Du sie.

_________________
Having cats in the house is like living with art that sometimes throws up on the carpet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 20. März 2018, 12:04 
Power User
Power User

Registriert: Sonntag 5. August 2012, 19:37
Beiträge: 547
rose217 hat geschrieben:
Hbin dabei aber meistens nie auf Gedanken aus anderen Quellen eingegangen, sondern hab einfach von mir heraus aus logisch argumentiert und die wenigen Quellen verwendet, die ich oben genannt habe.

Zu einer wissenschaftlichen Arbeit gehört allerdings auch, dass andere Ansichten aufgegriffen und diskutiert werden.

_________________
Ich bin auch nur ein Mensch. Genauso wie ein Weißer Hai auch nur ein Fisch ist. (Zlatan Ibrahimović)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 20. März 2018, 12:16 
Newbie
Newbie

Registriert: Montag 19. März 2018, 20:46
Beiträge: 2
Sebast1an hat geschrieben:
rose217 hat geschrieben:
Hbin dabei aber meistens nie auf Gedanken aus anderen Quellen eingegangen, sondern hab einfach von mir heraus aus logisch argumentiert und die wenigen Quellen verwendet, die ich oben genannt habe.

Zu einer wissenschaftlichen Arbeit gehört allerdings auch, dass andere Ansichten aufgegriffen und diskutiert werden.


Wie schon gesagt, bei Meinungsstreits habe ich das natürlich getan. Ich habe bei problematischen Stellen die verschiedenen Ansichten genannt, sie näher erläutert und dann am Sachverhalt argumentiert aber hab jetzt in der kompletten Hausarbeit trotzdem nur 40 Fußnoten, weshalb ich mir einfach Sorgen mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron


Probleme mit dem Registrieren oder Einloggen? Schick einfach eine Email.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Impressum - Hauptseite