Jurawelt-Forum

Das große Jura-Forum zur juristischen Diskussion

 

Es gibt hier keine Rechtsberatung und keine Hausarbeiten-Besprechungen!!

 

 
Aktuelle Zeit: Mittwoch 25. April 2018, 17:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Montag 26. März 2018, 17:29 
Newbie
Newbie

Registriert: Freitag 18. August 2017, 10:35
Beiträge: 4
Hallo,

hoffe ich darf diese Frage hier stellen.. Könnte mir jemand sagen, ob dieses Schema für einen mittäterschaftlich begangenen versuchten Mord richtig ist? Ich habe bereits den Tatnächsten geprüft, beim anderen Mittäter habe ich folgende Gliederung:

Vorprüfung Versuch
I. Tb
1. Tatentschluss (subjektiver Tb)
a) Vorsatz bezüglich der Tötung eines Menschen
b) Eigener Tatbeitrag und gemeinsame Ausführung

2. objektiver Tb
Unmittelbares Ansetzen

Rechtswidrigkeit, Schuld

Und dazu die Frage: wenn beim Tatnächsten Mordmerkmale bejaht wurden, muss man die beim Mittäter nochmal prüfen wenn die Handlung des Tatnächsten ja schon zugerechnet wurde?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
BeitragVerfasst: Montag 26. März 2018, 17:38 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 4. November 2014, 07:51
Beiträge: 7977
Kann man so machen. Was die (subjektiven) Mordmerkmale angeht: § 28 StGB ist bekannt?

_________________
Having cats in the house is like living with art that sometimes throws up on the carpet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 26. März 2018, 17:50 
Newbie
Newbie

Registriert: Freitag 18. August 2017, 10:35
Beiträge: 4
Ja, ist bekannt, aber das gilt ja nur bei der Teilnahme? Wo thematisiere ich die subjektiven Mordmerkmale denn bei zwei Mittätern, wenn ich sie einzeln prüfe? Also beim nicht-Tatnächsten Mittäter, wenns verständlich ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 26. März 2018, 17:53 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 4. November 2014, 07:51
Beiträge: 7977
§ 28 Abs. 2 mal gelesen? Es ist halt die Frage, welchen Absatz man anwenden will. Einfach mal was dazu lesen. Da gibt es genug zu diesem Problem.

_________________
Having cats in the house is like living with art that sometimes throws up on the carpet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder: Ara, Kasimir, Quantensprung, thh


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
 


Probleme mit dem Registrieren oder Einloggen? Schick einfach eine Email.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Impressum - Hauptseite