Jurawelt-Forum

Das große Jura-Forum zur juristischen Diskussion

 

Es gibt hier keine Rechtsberatung und keine Hausarbeiten-Besprechungen!!

 

 
Aktuelle Zeit: Sonntag 18. Februar 2018, 22:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mittwoch 7. Februar 2018, 09:48 
Newbie
Newbie

Registriert: Dienstag 11. August 2015, 23:07
Beiträge: 2
Hallo,
hier ein Beispiel: Täter A war mit Freunden feiern und danach auf einer Tankstelle Alkohol kaufen. Täter A hat betrunken ein Werbeplakat mit der Faust durchschlagen. Täter B hat das zweite Werbeplakatt durch geschlagen. Tankstellen Kassierer war ein Zeuge aber Täter A und B haben 15 Freunde die das Gegenteil behaupten würden. Es gibt keine Kameras die das gefilmt haben. Da Täter A vorher mit der Karte bezahlt hat haben die Tankstellen Besitzer seine Daten. Von Täter B haben die keine Daten. Beide Sachbeschädigungen werden Täter A angehängt. Täter A hat Brief von der Polizei bekommen den er aber ignoriert weil er die Tat nicht zugibt. Nach einpaar Monaten hat Täter A einen Brief von der Gerichtshilfe bekommen die ihm anbietet das ganze in einem Täter-Opfer-Ausgleich abzuklären.

Fragen: 1. Ist das ein Schachzug von dem Anwalt des Opfers doch noch aus der Sache etwas rauszuholen und damit Täter A das zugibt, weil die sonst nichts haben und die Sache fallen gelassen wird? 2. Was passiert wenn Täter A das alles zahlt? Kann es trotzdem zu einem Gerichtstermin im nachhinein kommen? 3. Was passiert wenn Täter A die Sache ignoriert?

MfG


Nach oben
 Profil  
 
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 7. Februar 2018, 10:11 
Häufiger hier
Häufiger hier

Registriert: Mittwoch 22. November 2017, 10:31
Beiträge: 64
Was hat denn der Rechtsanwalt von Täter A zu der Sache gesagt? ::roll:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 7. Februar 2018, 10:35 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. Januar 2013, 23:09
Beiträge: 9833
Keine Rechtsberatung.

Vgl. schon hier:http://forum.jurawelt.com/viewtopic.php?f=46&t=52482&p=709480#p709480

User verwarnt.

Geschlossen.

_________________
"Just blame it on the guy who doesn't speak English. Ahh, Tibor, how many times you've saved my butt."


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
 


Probleme mit dem Registrieren oder Einloggen? Schick einfach eine Email.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Impressum - Hauptseite