Jurawelt-Forum

Das große Jura-Forum zur juristischen Diskussion

 

Es gibt hier keine Rechtsberatung und keine Hausarbeiten-Besprechungen!!

 

 
Aktuelle Zeit: Samstag 21. April 2018, 20:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Samstag 14. April 2018, 17:17 
Newbie
Newbie

Registriert: Mittwoch 30. März 2016, 00:01
Beiträge: 1
Hey!
Ich habe eine Frage zu folgendem Fall:
Der Kaufvertrag zwischen A und B ist nichtig, weil A eine Verfügung über das Vermögen im Ganzen tätigte und seine Ehefrau später die Zustimmung verweigerte. So weit so gut.
Man kommt dann zu dem Ergebnis, dass B das Grundstück & Co zurückgeben muss.
Folglich stellt sich die Frage nach der Rückzahlung des Kaufpreises nach § 812 I 1 Alt. 1.
Allerdings ist A entreichert, denn er hat den Erlös i.H.v. 1 Million verprasst.
Muss ich die Saldotheorie und Zweikondiktionentheorie wegen § 818 III diskutieren? Oder ist da dann der Grundsatz: Geld hat man zu haben einschlägig?

Wäre wirklich toll, wenn mir jemand helfen könnte.
Liebe Grüße


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
BeitragVerfasst: Montag 16. April 2018, 08:16 
Super Mega Power User
Super Mega Power User
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 4. März 2008, 17:37
Beiträge: 3706
Wohnort: Frankfurt
"Geld hat man zu haben" bedeutet, dass man, wenn man pleite ist, nicht argumentieren kann, wegen Unmöglichkeit von der Zahlungspflicht frei zu sein. Aber natürlich ist bei der Rückabwicklung eines nichtigen Kaufvertrags mit Entreicherung einer der Parteien der Streit zwischen Saldotheorie und Zweikondiktionenlehre relevant, auch dann, wenn eine der rückabzuwickelnden Leistungen eine Geldzahlung ist; das ist ja auch der Standardfall.

_________________
"Der Angekl. berichtete auch hierüber Prof. Dr. H. und außerdem dem Bundeskanzler Dr. A., der damals zugleich Außenminister war."

--- BGH NJW 1960, 1678


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
 


Probleme mit dem Registrieren oder Einloggen? Schick einfach eine Email.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Impressum - Hauptseite