Anzeige

 

Jurawelt-Forum

Das große Jura-Forum zur juristischen Diskussion

 

Es gibt hier keine Rechtsberatung und keine Hausarbeiten-Besprechungen!!

 

Anzeige
Aktuelle Zeit: Dienstag 21. November 2017, 00:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Juris Kommentare zur InsO
BeitragVerfasst: Freitag 6. Oktober 2017, 18:01 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 4. November 2014, 08:51
Beiträge: 6019
Ich Riesenhorst habe gestern die Kommentare zur InsO, die ich übers WE brauche, in der Kanzlei liegen lassen. Taugen die Kommentare in juris was, bzw. werden die auch von Praktikern benutzt? Welchen würde der geneigte Insolvenzrechtler da nehmen?

_________________
Having cats in the house is like living with art that sometimes throws up on the carpet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Anzeige
 Betreff des Beitrags: Re: Juris Kommentare zur InsO
BeitragVerfasst: Freitag 6. Oktober 2017, 18:09 
Power User
Power User
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 20. Februar 2013, 02:09
Beiträge: 603
Wohnort: München
Verkaufen die in der Kanzlei auch Kommentare?

_________________
"[...] führt das ja nicht dazu, dass eine Feststellungsklage mit dem Inhalt "Wie wird das Wetter morgen?" zulässig wird" - Swann, 01.03.17


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Juris Kommentare zur InsO
BeitragVerfasst: Freitag 6. Oktober 2017, 18:12 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. März 2004, 13:55
Beiträge: 8120
Mich würde viel eher interessieren: Wieso sollte jemand über's WE InsO-Kommentare brauchen?

_________________
»Ich kenne den Schmerz, den ich hatte, weil ich zweimal die Vorhaut mit dem Reißverschluss mitgenommen habe, so dass dieser - also Reißverschluss - einmal in einer Klinik entfernt werden musste.« - Chefreferendar


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Juris Kommentare zur InsO
BeitragVerfasst: Freitag 6. Oktober 2017, 18:16 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 4. November 2014, 08:51
Beiträge: 6019
Justitian hat geschrieben:
Verkaufen die in der Kanzlei auch Kommentare?


Nein :D Die werden sogar verschenkt. Die Altauflagen stehen teilweise noch in den Regalen.

Die InsO Kommentare brauche ich nicht für mich persönlich, sondern für eine Sache an der ich arbeiten muss. Die wären wieder zurückgegangen.

_________________
Having cats in the house is like living with art that sometimes throws up on the carpet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Juris Kommentare zur InsO
BeitragVerfasst: Freitag 6. Oktober 2017, 18:24 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 10. Januar 2013, 00:09
Beiträge: 9213
famulus hat geschrieben:
Mich würde viel eher interessieren: Wieso sollte jemand über's WE InsO-Kommentare brauchen?


+1

@Tobias: Einfach mal zwei Gänge zurückschalten. Keine Extraarbeiten übernehmen und bisschen entspannen, bevor die Examensvorbereitung irgendwann beginnt. Wir werden sonst hier im Forum den ersten Fall von burnout live verfolgen können.

_________________
"Just blame it on the guy who doesn't speak English. Ahh, Tibor, how many times you've saved my butt."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Juris Kommentare zur InsO
BeitragVerfasst: Freitag 6. Oktober 2017, 18:33 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 4. November 2014, 08:51
Beiträge: 6019
Ja, ist nicht viel, muss nur paar Sachen nachschlagen. Die Verwaltungsstation hab ich so gelegt, dass ich da locker machen kann. RA II wird komplett getaucht.

_________________
Having cats in the house is like living with art that sometimes throws up on the carpet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Juris Kommentare zur InsO
BeitragVerfasst: Freitag 6. Oktober 2017, 18:35 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 10. Januar 2013, 00:09
Beiträge: 9213
Moment, du warst in den letzten 6 Monaten insgesamt wie oft krank? Zuletzt erst wieder mit Ohrenentzündung und Fieber? Meinst du nicht, dass dieses "locker machen" bereits jetzt anfangen sollte?

_________________
"Just blame it on the guy who doesn't speak English. Ahh, Tibor, how many times you've saved my butt."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Juris Kommentare zur InsO
BeitragVerfasst: Freitag 6. Oktober 2017, 18:39 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 4. November 2014, 08:51
Beiträge: 6019
Ja, stimmt schon, ich hab viel gemacht für die Stationen. Hab dafür aber auch sehr gute Zeugnisse bekommen. Aber ja, ich werde Deinen Rat beherzigen und auch nochmal Urlaub nehmen. Krank war ich 3x (2x die Mandeln, wobei die erste wohl nicht ganz ausgeheilt war, es also nur als eine Krankheit zählt) und jetzt halt die Erkältung mit Ohren :)

_________________
Having cats in the house is like living with art that sometimes throws up on the carpet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Juris Kommentare zur InsO
BeitragVerfasst: Freitag 6. Oktober 2017, 19:58 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 10. Januar 2013, 00:09
Beiträge: 9213
Tobias in 3 Monaten:

Bild

_________________
"Just blame it on the guy who doesn't speak English. Ahh, Tibor, how many times you've saved my butt."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Juris Kommentare zur InsO
BeitragVerfasst: Freitag 6. Oktober 2017, 20:06 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 4. November 2014, 08:51
Beiträge: 6019
:D :D Ich pass schon auf. Neulich habe ich (mit schlechtem Gewissen) eine ziemlich fette juris Akte an die WissMit. geschickt, mit der Bitte mir zu diversen Gestaltungen eine schriftliche Zusammenfassung zu machen.

_________________
Having cats in the house is like living with art that sometimes throws up on the carpet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Juris Kommentare zur InsO
BeitragVerfasst: Freitag 6. Oktober 2017, 22:38 
Mega Power User
Mega Power User

Registriert: Dienstag 18. August 2009, 15:04
Beiträge: 2586
Wohnort: Südwestdeutschland
famulus hat geschrieben:
Mich würde viel eher interessieren: Wieso sollte jemand über's WE InsO-Kommentare brauchen?


Naja, zum Arbeiten? Was bringt es, wenn man nur die Akten und das Diktiergerät mit nach Hause nimmt, aber keine Literatur?

_________________
Deutsches Bundesrecht? https://www.buzer.de/ - tagesaktuell, samt Änderungsgesetzen und Synopsen
Gesetze mit Rechtsprechungsnachweisen und Querverweisen? https://dejure.org/ - pers. Merkliste u. Suchverlauf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Juris Kommentare zur InsO
BeitragVerfasst: Freitag 6. Oktober 2017, 23:02 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. März 2004, 13:55
Beiträge: 8120
thh hat geschrieben:
famulus hat geschrieben:
Mich würde viel eher interessieren: Wieso sollte jemand über's WE InsO-Kommentare brauchen?


Naja, zum Arbeiten? Was bringt es, wenn man nur die Akten und das Diktiergerät mit nach Hause nimmt, aber keine Literatur?

Richtig - was wäre das bloß für ein verkorkstes Wochenende!?

_________________
»Ich kenne den Schmerz, den ich hatte, weil ich zweimal die Vorhaut mit dem Reißverschluss mitgenommen habe, so dass dieser - also Reißverschluss - einmal in einer Klinik entfernt werden musste.« - Chefreferendar


Zuletzt geändert von famulus am Freitag 6. Oktober 2017, 23:04, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Juris Kommentare zur InsO
BeitragVerfasst: Freitag 6. Oktober 2017, 23:03 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 4. November 2014, 08:51
Beiträge: 6019
:D :D =D>

_________________
Having cats in the house is like living with art that sometimes throws up on the carpet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Juris Kommentare zur InsO
BeitragVerfasst: Samstag 7. Oktober 2017, 11:41 
Fleissige(r) Schreiber(in)
Fleissige(r) Schreiber(in)

Registriert: Samstag 12. Dezember 2009, 19:54
Beiträge: 139
Aber die guten Stationszeugnisse!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Juris Kommentare zur InsO
BeitragVerfasst: Sonntag 8. Oktober 2017, 00:24 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 4. November 2014, 08:51
Beiträge: 6019
Zu meiner Ausgangsfrage möchte niemand was sagen? :)

_________________
Having cats in the house is like living with art that sometimes throws up on the carpet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Anzeige


Probleme mit dem Registrieren oder Einloggen? Schick einfach eine Email.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Impressum - Hauptseite