Jurawelt-Forum

Das große Jura-Forum zur juristischen Diskussion

 

Es gibt hier keine Rechtsberatung und keine Hausarbeiten-Besprechungen!!

 

 
Aktuelle Zeit: Montag 19. Februar 2018, 04:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. Februar 2018, 21:27 
Super Mega Power User
Super Mega Power User
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 4. März 2008, 17:37
Beiträge: 3465
Wohnort: Frankfurt
Ich bastle gerade an meiner Diss zu einem völkerrechtlichen Thema und habe gelegentliche Bezüge zum Naturrecht. Obwohl diese Bezüge eher oberflächlich sind und es nicht nötig für die Diss ist, darauf vertieft einzugehen, hat das aber doch mein Interesse geweckt, mich ein wenig ins Naturrecht einzulesen. Kennt jemand dazu gute Literatur, etwa ein Lehrbuch (darf auch Englisch sein)? Ich weiß, dass es massig rechtshistorisches Zeug zu den Naturrechtlern von vor Jahrhunderten gibt, aber ich frage mich, ob das ein Bereich ist, der heute noch beackert wird und zu dem es noch Leute gibt, die dazu nicht rechtshistorisch forschen, sondern einfach das Naturrecht in der Sache weiterentwickeln oder zumindest überwichtsweise darstellen.

_________________
"Turning from the study of the English to the study of the Roman Law, you escape from the empire of chaos and darkness, to a world which seems, by comparison, the region of order and light."

--- John Austin (1790 - 1859)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. Februar 2018, 21:59 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. Januar 2013, 23:09
Beiträge: 9833
Interessant. Ich fand eigentlich die Auffassung von Herdegen ((Maunz/Dürig Präambel Rn. 43) zutreffend, dass "das moderne Völkerrecht […] alle vernunftrechtlich begründbaren rechtlichen oder sittlichen Grundsätze absorbiert [hat], die überhaupt eine gewisse Aussicht auf universelle Anerkennung haben" und deshalb für ein Geltung beanspruchendes Naturrecht im Völkerrecht kein Raum ist.

_________________
"Just blame it on the guy who doesn't speak English. Ahh, Tibor, how many times you've saved my butt."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. Februar 2018, 22:07 
Super Mega Power User
Super Mega Power User
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 4. März 2008, 17:37
Beiträge: 3465
Wohnort: Frankfurt
Ich behaupte auch nicht, dass das Naturrecht normative Geltung im Völkerrecht hat; dafür bin ich dann doch zu sehr Positivist, und auch das Völkerrecht (selbst das Gewohnheitsrecht) ist positives Recht. Es scheint aber so zu sein, dass in der Vergangenheit ganze Rechtsgebiete naturrechtlich erforscht sind; da wird dann darüber sinniert, ob es beispielsweise ein naturrechtliches Vertragsrecht gibt, das im Naturzustand, in Abwesenheit eines positiven Zivilrechts, gilt, und wie das so aussehen würde. Das mag im Völkerrecht allenfalls als Rechtserkenntnisquelle von Bedeutung sein, als echte rechtsquelle nicht mehr. Trotzdem frage ich mich, ob so etwas heute noch betrieben wird.

_________________
"Turning from the study of the English to the study of the Roman Law, you escape from the empire of chaos and darkness, to a world which seems, by comparison, the region of order and light."

--- John Austin (1790 - 1859)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
 


Probleme mit dem Registrieren oder Einloggen? Schick einfach eine Email.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Impressum - Hauptseite