Anzeige

 

Jurawelt-Forum

Das große Jura-Forum zur juristischen Diskussion

 

Es gibt hier keine Rechtsberatung und keine Hausarbeiten-Besprechungen!!

 

Anzeige
Aktuelle Zeit: Freitag 24. November 2017, 11:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wann reiche ich die Klage ein?
BeitragVerfasst: Montag 18. April 2016, 13:51 
Power User
Power User

Registriert: Dienstag 14. Dezember 2010, 14:51
Beiträge: 409
Bin beauftragt ein Scheidungsverfahren (bereits rechtshängig) und den nachehelichen Unterhalt geltend zu machen und würde das gerne in getrennten Verfahren machen.

Scheidungstermin gibt es noch nicht.

Kann ich dennoch schonmal die Stufenklage einreichen und die Auskunft geltend machen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Anzeige
 Betreff des Beitrags: Re: Wann reiche ich die Klage ein?
BeitragVerfasst: Montag 18. April 2016, 14:37 
Fleissige(r) Schreiber(in)
Fleissige(r) Schreiber(in)

Registriert: Samstag 14. April 2012, 19:17
Beiträge: 123
Die §§ 133, 137, 140, 142, 148 FamFG und die entsprechenden Kommentierungen sind bekannt? Was sind denn überhaupt die Erwägungen, die dich getrennte Verfahren favorisieren lassen? Welche Bedenken bestehen im Hinblick auf einen etwaigen Stufenantrag?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wann reiche ich die Klage ein?
BeitragVerfasst: Montag 18. April 2016, 14:48 
Power User
Power User

Registriert: Dienstag 14. Dezember 2010, 14:51
Beiträge: 409
Meine Erfahrung, dass diese Stufenklagen ewig dauern und es auch ewig dauert bis termine angesetzt werden, so dass ich die Scheidung nicht blockieren will.
und getrennte Verfahren mit VK ist sicherlich bessser.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wann reiche ich die Klage ein?
BeitragVerfasst: Freitag 29. April 2016, 22:26 
Fleissige(r) Schreiber(in)
Fleissige(r) Schreiber(in)

Registriert: Sonntag 28. November 2010, 23:02
Beiträge: 302
Dass Trennungsunterhalt mit Rechtskraft der Scheidung endet, ist ebenfalls bekannt?

_________________
Zitat Chefreferendar: "Ich bin so gut bei der Vernehmung, dass die Zuhörer die Atmung anhalten und dass diese Ruhe einkehrt, dass man das Herzklopfen des Zeugen hören kann. Die sollen alle Angst vor mir haben."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: Kroate


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Anzeige


Probleme mit dem Registrieren oder Einloggen? Schick einfach eine Email.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Impressum - Hauptseite