Jurawelt-Forum

Das große Jura-Forum zur juristischen Diskussion

 

Es gibt hier keine Rechtsberatung und keine Hausarbeiten-Besprechungen!!

 

 
Aktuelle Zeit: Samstag 21. April 2018, 16:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Referendariat am LG Detmold
BeitragVerfasst: Dienstag 12. Dezember 2017, 17:29 
Noch selten hier
Noch selten hier

Registriert: Sonntag 30. Juni 2013, 18:03
Beiträge: 31
Wohnort: Bielefeld
Hallo,

ist hier ganz zufällig jemand der was zum Ref am LG Detmold berichten kann?

Hier in der Region hat man im Grunde nur die Wahl zwischen Bielefeld und Detmold. Die Profs und andere werden nicht müde Detmold zu empfehlen, weil dort die Gruppen kleiner seien und dadurch die Ausbildung besser wäre. Da es für Detmold oft Restplätze gibt, hätte man also zumindest Planungssicherheit was Ort und Zeit des Ref angeht...
Oder gibt es einen Grund warum niemand nach Detmold will? Hat das nur etwas mit der Größe und Lage zu tun?

Viele Grüße

_________________
Die voluminöse Expansion subterrarer Knollenfrüchte verhält sich reziprok proportional zum Intellekt des Agrarproduzenten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Referendariat am LG Detmold
BeitragVerfasst: Dienstag 12. Dezember 2017, 20:26 
Fleissige(r) Schreiber(in)
Fleissige(r) Schreiber(in)

Registriert: Mittwoch 9. Juli 2014, 17:09
Beiträge: 236
Losgelöst von den speziellen Standorten sollte wohl gelten, dass eine größere Stadt oft mehr Möglichkeiten bei der Wahl der Stationen bietet. Speziell in Bundesländern mit vielen AG-Pflichtterminen (was in NRW wohl weniger problematisch sein dürfte) kann es ziemlich nervig sein die gewünschte Station nicht direkt vor Ort zu finden, da das natürlich zu längeren Fahrzeiten führt.

Zudem kann es sein, das gewisse Veranstaltungen nur zentral in größeren Städten angeboten werden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Referendariat am LG Detmold
BeitragVerfasst: Dienstag 12. Dezember 2017, 23:58 
Häufiger hier
Häufiger hier

Registriert: Freitag 23. Juli 2004, 12:18
Beiträge: 78
Wohnort: BaWü
Ich kann zur aktuellen Situation nichts sagen, das Referendariat am LG Detmold ist bei mir schon rund 10 Jahre her. Ich fand es damals jedenfalls super und würde es sofort wieder machen. Es gab einen starken Zusammenhalt in der AG, gerade da wir etwas "zusammengewürfelt" waren und die wenigsten wirklich aus dem Kreis Lippe kamen, sondern entweder aus anderen Bundesländern oder zwar aus NRW aber eigentlich einen Platz in Bielefeld oder Münster wollten. Die Stadt finde ich auch attraktiv und hat einiges zu bieten, sicher schöner als Bielefeld, aber das ist Geschmackssache. Die Bezirksregierung ist in Detmold, so dass es zur AG im öffentlichen Recht nicht weit zu fahren war. Die Qualität der AG war damals insgesamt gut; aber schwer das ohne direkten Vergleich zu beurteilen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder: Pillendreher


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
 


Probleme mit dem Registrieren oder Einloggen? Schick einfach eine Email.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Impressum - Hauptseite