Anzeige

 

Jurawelt-Forum

Das große Jura-Forum zur juristischen Diskussion

 

Es gibt hier keine Rechtsberatung und keine Hausarbeiten-Besprechungen!!

 

Anzeige
Aktuelle Zeit: Dienstag 28. März 2017, 12:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Montag 9. Januar 2017, 01:00 
Fleissige(r) Schreiber(in)
Fleissige(r) Schreiber(in)

Registriert: Freitag 10. August 2012, 02:21
Beiträge: 233
Moin!

Ich habe ein Problem: Ich hatte eigentlich vor, meine Anwaltsstation im Referendariat in einer Großkanzlei zu machen.
Leider habe ich aus verschiedenen Gründen einfach nicht auf die Reihe gekriegt, mich darum zu kümmern. Nun ist die Anwaltsstation schon im Mai und ich habe immer noch nichts.

Gehe ich recht der Annahme, dass ich erst gar nicht versuchen muss irgendwo in einer Großkanzlei anzufragen, da so "kurzfristig" eh schon alle (sowie begehrten) Referendarsplätze vergeben sind?

_________________
Immer dieses Klingeln und Pfeifen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Anzeige
BeitragVerfasst: Montag 9. Januar 2017, 01:04 
Urgestein
Urgestein

Registriert: Dienstag 21. Juni 2011, 16:49
Beiträge: 6760
Nein.

_________________
"Ich sage nicht, dass man sich hier zu siezen hätte oder ähnlichen Quatsch. Bei einem Forum von Juristen für Juristen ist meine Erwartungshaltung aber trotzdem nochmal eine andere als bei der Kneipe um die Ecke." OJ1988


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 9. Januar 2017, 01:05 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 10. Januar 2013, 00:09
Beiträge: 7706
Eindeutig nein.

_________________
"Just blame it on the guy who doesn't speak English. Ahh, Tibor, how many times you've saved my butt."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 9. Januar 2017, 01:16 
Mega Power User
Mega Power User
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 24. Januar 2014, 22:54
Beiträge: 2687
Ganz eindeutig nein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 9. Januar 2017, 01:18 
Fleissige(r) Schreiber(in)
Fleissige(r) Schreiber(in)

Registriert: Freitag 10. August 2012, 02:21
Beiträge: 233
Wird ja immer eindeutiger. :D

Danke euch!

_________________
Immer dieses Klingeln und Pfeifen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 9. Januar 2017, 09:20 
Fleissige(r) Schreiber(in)
Fleissige(r) Schreiber(in)

Registriert: Mittwoch 1. Juli 2015, 17:05
Beiträge: 158
Wenn jetzt alle ja gesagt hätten, hättest du dich dann nicht beworben? :crazy:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 9. Januar 2017, 13:51 
Mega Power User
Mega Power User

Registriert: Sonntag 10. Dezember 2006, 12:18
Beiträge: 2655
Also ich würde schon nachfragen, warum du dich so spät bewirbst. Jemanden, der verplant ist, will man sich ja nicht in die Kanzlei holen.

_________________
Eichhörnchen, Eichhörnchen wo sind deine Nüsse?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 9. Januar 2017, 14:00 
Fossil
Fossil
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 28. Juni 2006, 19:16
Beiträge: 14215
Spät beworben? Vier Monate Vorlauf sind doch regelmäßig völlig ausreichend. Ich wurde mehrfach darauf hingewiesen, dass eine Bewerbung mehr als ein halbes Jahr vorab doch viel zu früh sei. Und das war noch zu einer Zeit, als mehr Interesse an den großen Wirtschaftskanzleien bestand. Man sucht doch dringend nach Referendaren, jedenfalls bekomme ich das so mit und werde regelmäßig gefragt, ob man nicht jemanden kenne, der sich bewerben könnte.

_________________
Hier gibt's nichts zu lachen, erst recht nichts zu feiern.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 9. Januar 2017, 14:03 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 25. November 2003, 11:25
Beiträge: 9033
Wohnort: Minga
"Kurzfristig" wäre ne Woche vorher :)

Jetzt ist genau die Zeit.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 9. Januar 2017, 15:03 
Super Mega Power User
Super Mega Power User

Registriert: Donnerstag 28. Dezember 2006, 10:04
Beiträge: 5905
Kasimir hat geschrieben:
Also ich würde schon nachfragen, warum du dich so spät bewirbst. Jemanden, der verplant ist, will man sich ja nicht in die Kanzlei holen.


Auf die Nachfrage, warum ich mich erst vier (!) Monate vor Stationsbeginn bewerbe und den impliziten Vorwurf der Verplantheit, würde ich entgegnen, dass die Bewerbung sich soeben erledigt habe. In so eine Kanzlei würde ich nicht geholt werden wollen.

_________________
Mein Führer, I can walk!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 9. Januar 2017, 15:43 
Mega Power User
Mega Power User
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 24. Januar 2014, 22:54
Beiträge: 2687
Swann hat geschrieben:
Kasimir hat geschrieben:
Also ich würde schon nachfragen, warum du dich so spät bewirbst. Jemanden, der verplant ist, will man sich ja nicht in die Kanzlei holen.


Auf die Nachfrage, warum ich mich erst vier (!) Monate vor Stationsbeginn bewerbe und den impliziten Vorwurf der Verplantheit, würde ich entgegnen, dass die Bewerbung sich soeben erledigt habe. In so eine Kanzlei würde ich nicht geholt werden wollen.


=D>


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 9. Januar 2017, 15:54 
Power User
Power User

Registriert: Montag 27. Mai 2013, 10:30
Beiträge: 367
Ich war damals bei HM.
Wurde ohne Weiteres und ohne Kommentar in meinem Wunschgebiet genommen, obwohl ich mich erst knapp zwei Monate vor dem Beginn der Station beworben habe. Ging auch alles sehr schnell. Die haben sich zwei Stunden nach dem Eingang der Bewerbung gemeldet und zwei Tage später war das Gespräch.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 9. Januar 2017, 16:03 
Mega Power User
Mega Power User

Registriert: Sonntag 10. Dezember 2006, 12:18
Beiträge: 2655
OJ1988 hat geschrieben:
Swann hat geschrieben:
Kasimir hat geschrieben:
Also ich würde schon nachfragen, warum du dich so spät bewirbst. Jemanden, der verplant ist, will man sich ja nicht in die Kanzlei holen.


Auf die Nachfrage, warum ich mich erst vier (!) Monate vor Stationsbeginn bewerbe und den impliziten Vorwurf der Verplantheit, würde ich entgegnen, dass die Bewerbung sich soeben erledigt habe. In so eine Kanzlei würde ich nicht geholt werden wollen.


=D>


Win win situation :-)

Es geht ja um Planungssicherheit. Die meisten Bewerbungen kommen so ca. 10 Monate vorher. Von jetzt bis Mai sind ja nicht mehr vier Monate sondern, 3,5. Das ist schon ziemlich knapp.

_________________
Eichhörnchen, Eichhörnchen wo sind deine Nüsse?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 10. Januar 2017, 23:25 
Mega Power User
Mega Power User
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 2. Januar 2011, 23:46
Beiträge: 2077
Swann hat geschrieben:
Kasimir hat geschrieben:
Also ich würde schon nachfragen, warum du dich so spät bewirbst. Jemanden, der verplant ist, will man sich ja nicht in die Kanzlei holen.


Auf die Nachfrage, warum ich mich erst vier (!) Monate vor Stationsbeginn bewerbe und den impliziten Vorwurf der Verplantheit, würde ich entgegnen, dass die Bewerbung sich soeben erledigt habe. In so eine Kanzlei würde ich nicht geholt werden wollen.


<3

_________________
keep your coins because we need change.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 11. Januar 2017, 12:54 
Fossil
Fossil
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 28. Juni 2006, 19:16
Beiträge: 14215
Danke, Swann. Sehe es gerade wieder an den Bewerbungen, wie wichtig sich da manche nehmen. Eingeknickt wird aber regelmäßig. Sogar den Heimarbeitstag und die fehlende Anwesenheit am Kanzleiort kann ich mittlerweile unterschriftsreif bekommen.

_________________
Hier gibt's nichts zu lachen, erst recht nichts zu feiern.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Anzeige


Probleme mit dem Registrieren oder Einloggen? Schick einfach eine Email.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Impressum - Hauptseite