Anzeige

 

Jurawelt-Forum

Das große Jura-Forum zur juristischen Diskussion

 

Es gibt hier keine Rechtsberatung und keine Hausarbeiten-Besprechungen!!

 

Anzeige
Aktuelle Zeit: Sonntag 22. Oktober 2017, 01:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Samstag 4. März 2017, 21:58 
Newbie
Newbie

Registriert: Freitag 27. November 2015, 00:39
Beiträge: 4
Hallo zusammen!

Ich würde meine Wahlstation im Frühjahr nächsten Jahres gerne in Würzburg oder Umgebung (zB Schweinfurt) machen. Am liebsten in einem Unternehmen, in der Rechts- oder Personalabteilung.
Hat jemand Erfahrungen oder Ideen, bei welchem Unternehmen eine Wahlstation möglich wäre??

Vielen lieben Dank schonmal für eure Hilfe!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Anzeige
BeitragVerfasst: Sonntag 5. März 2017, 00:53 
Fossil
Fossil
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 28. Juni 2006, 19:16
Beiträge: 14527
Welche Entfernung wäre denn in Ordnung?

_________________
Hier gibt's nichts zu lachen, erst recht nichts zu feiern.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 5. März 2017, 14:42 
Mega Power User
Mega Power User

Registriert: Sonntag 10. Dezember 2006, 12:18
Beiträge: 2819
Welches Rechtsgebiet denn?

Zum Beispiel:
Siemens in Erlangen
Carl Zeiss in Oberkochen
Daimler in Stuttgart

_________________
Eichhörnchen, Eichhörnchen wo sind deine Nüsse?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 5. März 2017, 15:22 
Fossil
Fossil
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 28. Juni 2006, 19:16
Beiträge: 14527
Ich hätte ja Würth (Künzelsau) empfohlen. Und in Stuttgart niemals zum Daimler, niemals. Porsche oder Bosch.

_________________
Hier gibt's nichts zu lachen, erst recht nichts zu feiern.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 6. März 2017, 10:34 
Super Mega Power User
Super Mega Power User

Registriert: Montag 8. März 2004, 15:07
Beiträge: 3501
Kasimir hat geschrieben:
Welches Rechtsgebiet denn?

Zum Beispiel:
Siemens in Erlangen
Carl Zeiss in Oberkochen
Daimler in Stuttgart


Erlangen und Stuttgart würde ich nicht mehr als Umgebung von Würzburg definieren.

@TE: Wie weit darf die Entfernung denn sein? In Würzburg gibt es leider nicht so viele Unternehmen mit eigener Rechtsabteilung. Interessant wäre vielleicht s'oliver in Rottendorf, wobei ich nicht weiß, ob die Referendare ausbilden.

_________________
"Eine Verschiebung eines Termins setzt jedoch denklogisch voraus, dass vorher ein fester Termin vereinbart worden ist."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 6. März 2017, 11:23 
Mega Power User
Mega Power User

Registriert: Sonntag 10. Dezember 2006, 12:18
Beiträge: 2819
Was ist denn mit der Hemmer Group? :D

_________________
Eichhörnchen, Eichhörnchen wo sind deine Nüsse?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 6. März 2017, 13:17 
Fossil
Fossil
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 28. Juni 2006, 19:16
Beiträge: 14527
:D

_________________
Hier gibt's nichts zu lachen, erst recht nichts zu feiern.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 6. März 2017, 14:40 
Super Mega Power User
Super Mega Power User

Registriert: Montag 8. März 2004, 15:07
Beiträge: 3501
Kasimir hat geschrieben:
Was ist denn mit der Hemmer Group? :D


[-X Ganz schlechte Parkplatzsituation.

_________________
"Eine Verschiebung eines Termins setzt jedoch denklogisch voraus, dass vorher ein fester Termin vereinbart worden ist."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 6. März 2017, 16:29 
Urgestein
Urgestein

Registriert: Dienstag 21. Juni 2011, 16:49
Beiträge: 6799
Syd26 hat geschrieben:
Kasimir hat geschrieben:
Was ist denn mit der Hemmer Group? :D


[-X Ganz schlechte Parkplatzsituation.

Wer den Hafen kennt, kann auch per Schiff dorthin.

_________________
"Ich sage nicht, dass man sich hier zu siezen hätte oder ähnlichen Quatsch. Bei einem Forum von Juristen für Juristen ist meine Erwartungshaltung aber trotzdem nochmal eine andere als bei der Kneipe um die Ecke." OJ1988


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 7. März 2017, 12:27 
Power User
Power User

Registriert: Dienstag 15. Dezember 2009, 22:14
Beiträge: 345
Schweinfurt ist doch perfekt:
ZF Friedrichshafen und die Schaeffler-Gruppe fallen mir da gerade spontan ein. Gibt aber auch noch andere. In Würzburg: Flyeralarm (ja, die haben eine Rechtsabteilung), Brose, König & Bauer


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 7. März 2017, 12:35 
Fossil
Fossil
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 28. Juni 2006, 19:16
Beiträge: 14527
ZF Friedrichshafen hat doch seine Konzernrechtsabteilung beziehungsweise seine Arbeitsrechtler nicht in Schweinfurt, sondern produziert dort nur, oder irre ich mich da? Jedenfalls kenne ich da nur Friedrichshafen selbst und Passau als Standorte mit Referendarsmöglichkeiten. Dass die Schaeffler-Rechtsabteilung in Schweinfurt sitzt, war mir in der Tat nicht bewusst.

_________________
Hier gibt's nichts zu lachen, erst recht nichts zu feiern.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 7. März 2017, 12:58 
Power User
Power User

Registriert: Dienstag 15. Dezember 2009, 22:14
Beiträge: 345
Sagen wir es mal so, es gibt bei ZF auch in Saarbrücken einen Juristen, der definitiv schon einmal ausgebildet hat. Bei Schaeffler ist man in Herzogenaurach wahrscheinlich auch besser aufgehoben, da gäbe es dann übrigens auch noch Puma und Adidas.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 7. März 2017, 13:00 
Power User
Power User

Registriert: Dienstag 15. Dezember 2009, 22:14
Beiträge: 345
Was spricht eigentlich gegen Daimler und Bosch?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 7. März 2017, 13:03 
Power User
Power User

Registriert: Dienstag 15. Dezember 2009, 22:14
Beiträge: 345
Nicht zu vergessen: Leoni in Kitzingen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 7. März 2017, 13:07 
Power User
Power User

Registriert: Dienstag 15. Dezember 2009, 22:14
Beiträge: 345
Warema Renkhoff in Marktheidenfeld fällt mir auch noch ein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: Wischmopp


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Anzeige


Probleme mit dem Registrieren oder Einloggen? Schick einfach eine Email.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Impressum - Hauptseite