Anzeige

 

Jurawelt-Forum

Das große Jura-Forum zur juristischen Diskussion

 

Es gibt hier keine Rechtsberatung und keine Hausarbeiten-Besprechungen!!

 

Anzeige
Aktuelle Zeit: Freitag 24. November 2017, 00:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Samstag 11. November 2017, 16:56 
Mega Power User
Mega Power User
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 2. Januar 2011, 23:46
Beiträge: 2695
Ich denke, wie gesagt, nicht, dass sich da insgesamt große Gedanken gemacht werden und bei jedem der Ausbildungstraumpartner gesucht wird. Es gibt aber Ausbilder/innen, die etwas schwieriger/ anspruchsvoller sind als andere. Und da schickt man dann vielleicht lieber jemanden hin, der damit womöglich besser umgehen kann. Das ist Spekulation, aber sie fußt auf der relativ offenen Kommunikation unserer Refabteilung, die sehr genau mitkriegt, bei welchen Ausbildern es wie zugeht und die die Ausbilder gut kennen, die im eigenen Haus sind. Kann auch sein, dass ich mich irre und es kompletter Zufall war. Ich werde am Ende mal nachfragen. ;)

_________________
»Natürlich ist das herablassend. Torquemada ist mir gegenüber herablassend, ich bin esprit gegenüber herablassend. So ist die Nahrungskette in diesem Forum nunmal.« - Swann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Anzeige
BeitragVerfasst: Samstag 11. November 2017, 19:17 
Fossil
Fossil

Registriert: Freitag 2. April 2004, 18:13
Beiträge: 13042
Wenn man die Beteiligten kennt, macht es ja durchaus Sinn, nicht ganz so wahllos zu verteilen, sondern ein wenig auf die didaktischen Fähigkeiten, Geduld usw. zu achten - und für den Überflieger-Referendar kann man sicherlich auch bessere und schlechtere Ausbilder finden.

In der Zivilstation hatte ich z. B. eine Ausbilderin, die zwar schon auf Lebenszeit ernannt war, aber noch nicht so wahnsinnig lange Zivilsachen machte (und eigentlich auch nicht machen wollte). War alles ganz nett, aber es hätte vermutlich für uns beide bessere Kombinationen gegeben.

_________________
"Auch eine stehengebliebene Uhr kann noch zweimal am Tag die richtige Zeit anzeigen; es kommt nur darauf an, daß man im richtigen Augenblick hinschaut." (Alfred Polgar)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 11. November 2017, 22:36 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 10. Januar 2013, 00:09
Beiträge: 9232
Same here: toller Ausbilder, hatte aber zu 75% ein Betreuungsdezernat, hab dann vom NachbarzimmerRiAG Akten bekommen.

_________________
"Just blame it on the guy who doesn't speak English. Ahh, Tibor, how many times you've saved my butt."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 12. November 2017, 09:43 
Super Mega Power User
Super Mega Power User

Registriert: Freitag 6. April 2007, 19:12
Beiträge: 4160
Wohnort: NRW
Ich war in der Zivilstation bei einer Richterin, die den ersten Monat über noch eine zweite Referendarin hatte (da konnte ich es durchaus verstehen, dass sie von meiner Zuweisung genervt war), und bei der StA war ich in der Wirtschaftsabteilung - auch nicht so das Wahre, weil der Ausbilder kaum mal eine geeignete Akte für mich fand (man kann den Referendar ja schlecht 20 Leitz-Ordner eines Großverfahrens nach Hause schleppen lassen).

Beides nicht so die optimalen Zuweisungen, fand ich.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 12. November 2017, 12:09 
Mega Power User
Mega Power User
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 2. Januar 2011, 23:46
Beiträge: 2695
Ja, meine hatte auch Umfangssachen. Aber als wirkliches Problem empfand ich es nicht, sie hat mir dann halt Akten von Kollegen gegeben und die waren auch immer lehrreich.

_________________
»Natürlich ist das herablassend. Torquemada ist mir gegenüber herablassend, ich bin esprit gegenüber herablassend. So ist die Nahrungskette in diesem Forum nunmal.« - Swann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 12. November 2017, 13:20 
Newbie
Newbie

Registriert: Donnerstag 9. November 2017, 11:30
Beiträge: 5
Infinit-E hat geschrieben:
Da ich (NRW ;)) seit neuestem auch Referendare ausbilde und dazu eigens "geschult" worden bin, kann ich dir sagen (habe den Dozenten extra gefragt), dass ein "Sitzenbleiben" (oder gar Schlimmeres) von Referendaren in NRW nicht vorgesehen ist. Begründet wurde mir dies damit, dass auch diese Referendare Gelegenheit hatten, für die Praxis zu lernen. Also keine Sorge! :)



vielen lieben Dank für die Antwort. Darf ich Dir eine PN senden? der Thread hat sich ja etwas verselbständigt xD


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 13. November 2017, 10:01 
Power User
Power User

Registriert: Montag 27. Mai 2013, 10:30
Beiträge: 690
Muirne hat geschrieben:
Ich denke, wie gesagt, nicht, dass sich da insgesamt große Gedanken gemacht werden und bei jedem der Ausbildungstraumpartner gesucht wird. Es gibt aber Ausbilder/innen, die etwas schwieriger/ anspruchsvoller sind als andere. Und da schickt man dann vielleicht lieber jemanden hin, der damit womöglich besser umgehen kann. Das ist Spekulation, aber sie fußt auf der relativ offenen Kommunikation unserer Refabteilung, die sehr genau mitkriegt, bei welchen Ausbildern es wie zugeht und die die Ausbilder gut kennen, die im eigenen Haus sind. Kann auch sein, dass ich mich irre und es kompletter Zufall war. Ich werde am Ende mal nachfragen. ;)


Bei uns war es ähnlich. Wir hatten einige Leute mit gut im 1. Examen in der AG und wir sind alle bei einer Kammer für Handelssachen gelandet. Die Materie und die dort tätigen Richter galten wohl gerichtsintern als etwas komplizierter (was teilweise auch stimmte).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: ralthor, Tante Uschi, Zippocat


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Anzeige


Probleme mit dem Registrieren oder Einloggen? Schick einfach eine Email.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Impressum - Hauptseite