Jurawelt-Forum

Das große Jura-Forum zur juristischen Diskussion

 

!!! Vor dem Schreiben die Foren-Regeln LESEN !!!

Wir werden heute, Montag 21., das Upgrade nochmal versuchen, wofür das Forum gegen 13:30 wieder für ca. 24 Std. offline gehen wird.

 

Aktuelle Zeit: Montag 21. Mai 2018, 10:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sonntag 11. März 2018, 10:03 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. März 2004, 13:55
Beiträge: 8647
Ich hatte am Ende nur noch mit Klausuren "gelernt". Also bei ebay etc. zig Musterklausuren (Alpmann) zusammen gekauft und stichpunktartig durchgelöst.

So habe ich schnell gesehen, welche Probleme immer wieder auftauchen, wo in der Falllösung sie unterzubringen sind und wie man sie löst. Zu den sich so ergebenden Standardproblemen habe ich mir Karteikarten gebastelt, die ich zusammen mit den materiellrechtlichen Karten täglich wiederholt habe. Nachgeschlagen habe ich im Zivilrecht sowohl im Oberheim als auch im Anders/Gehle und im Knöringer, weil meiner Meinung nach alle ihre Stärken und Schwächen hatten und häufig erst die Kombination zu wirklichem Verständnis bei mir führte.

Würde ich jederzeit wieder so machen.

_________________
»Ich kenne den Schmerz, den ich hatte, weil ich zweimal die Vorhaut mit dem Reißverschluss mitgenommen habe, so dass dieser - also Reißverschluss - einmal in einer Klinik entfernt werden musste.« - Chefreferendar


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 14. April 2018, 08:08 
Super Mega Power User
Super Mega Power User

Registriert: Donnerstag 19. Juni 2008, 02:32
Beiträge: 4962
Elzer/Brückmann/Zivier, Die ZPO in Fällen.

Die kurzen Fällen waren gut geeignet, die ZPO vor der mündlichen Prüfung noch einmal im "Schnelldurchlauf" zu wiederholen. Es eignet sich aber auch für die Vorbereitung für den schriftlichen Teil.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 14. April 2018, 08:41 
Power User
Power User
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 20. Februar 2013, 02:09
Beiträge: 683
Wohnort: München
Ant-Man hat geschrieben:
Elzer/Brückmann/Zivier, Die ZPO in Fällen.

Die kurzen Fällen waren gut geeignet, die ZPO vor der mündlichen Prüfung noch einmal im "Schnelldurchlauf" zu wiederholen. Es eignet sich aber auch für die Vorbereitung für den schriftlichen Teil.


Liest sich tatsächlich sehr gut, danke für die Empfehlung.

_________________
"[...] führt das ja nicht dazu, dass eine Feststellungsklage mit dem Inhalt "Wie wird das Wetter morgen?" zulässig wird" - Swann, 01.03.17


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: Kroate, Tibor


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  


Probleme mit dem Registrieren oder Einloggen? Schick einfach eine Email.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Impressum - Hauptseite