Anzeige

 

Jurawelt-Forum

Das große Jura-Forum zur juristischen Diskussion

 

Es gibt hier keine Rechtsberatung und keine Hausarbeiten-Besprechungen!!

 

Anzeige
Aktuelle Zeit: Montag 11. Dezember 2017, 16:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mittwoch 6. Dezember 2017, 22:28 
Newbie
Newbie

Registriert: Mittwoch 6. Dezember 2017, 22:22
Beiträge: 2
Hallo,
Ich bin im 5. Semester und mache bin gerade dabei, meine großen Scheine zu machen. Jetzt habe ich aber das Problem, dass ich relativ große Lücken habe, weil ich im Grundstudium viel - auch sehr examensrelevante Themen wie Sachenrecht - liegen gelassen habe und davon keinen blassen Schimmer habe. Sind die Lücken in euren Augen noch aufholbar? Ich bin dieses Semester sehr hinterher, verbringe viel Zeit in der Bib, aber es ist frustrierend, weil ich das Gefühl habe, nicht wirklich voran zu kommen - mittlerweile zweifle ich sogar schon an der Studienwahl. Habt ihr Tipps, wie ich das lernen vielleicht besser angehe und effizienter werde? Zur Zeit ergänze ich die Folien aus den Vorlesungen mit weiteren Infos aus Lehrbüchern und löse dann Fälle.
Vielen Dank


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Anzeige
BeitragVerfasst: Mittwoch 6. Dezember 2017, 22:51 
Fleissige(r) Schreiber(in)
Fleissige(r) Schreiber(in)

Registriert: Mittwoch 10. Juni 2015, 19:42
Beiträge: 128
Hallo, das ist quasi genau mein Thema.

Ich habe es nämlich genauso gemacht und viele, die ich kenne ebenfalls.

Also, kurze Antwort: ja, ich denke das kann man problemlos aufholen. Wenn du mit der Zwischenprüfung durch bist hast du ja auch unendlich Zeit. Je nach dem wie alt du bist, kann es natürlich frustrierend werden.

Aber man kann sehr sehr schnell aufholen. Die Vorlesungen sind eine absurd ineffiziente Art sich Stoff anzueignen.

Sachenrecht dauert an der Uni zwei Semester. Wenn man das konzentriert im Eigenstudium lernt, schafft man das in einem Monat. Das ist zwar nur ein Rechtsgebiet, aber die meisten anderen Rechtsgebiete sind mMn weniger komplex und umfangreich. Nochmal einen Monat für Schuldrecht, dann ist man im Zivilrecht auf dem durchschnittlichen Stand des 5. Semester-Studenten.

Bei mir hat sich folgendes bewährt: groben Überblick verschaffen (Inhaltsverzeichnis des Gesetzes -) dünnes Skripit), dann Konversatoriensfälle versuchsweise lösen, klappt meist sehr schlecht, aber wenn man die Lösungen aktiv nachvollzieht, kann man zumindest mitreden. Darauf kann man dann aufbauen.

Also nichts Weltbewegendes. Man darf sich nur nicht verunsichern lassen und muss sich erstmal dazu zwingen, Details hintenanzustellen. :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. Dezember 2017, 09:52 
Häufiger hier
Häufiger hier

Registriert: Montag 10. Juli 2017, 14:08
Beiträge: 76
Sofort ins REP und das REP zweimal machen.
Einmal zum aufnehmen und lernen und einmal zum durchdringen.

_________________
Rechtsanwalt
Youtuber :blah5:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. Dezember 2017, 19:46 
Newbie
Newbie

Registriert: Mittwoch 6. Dezember 2017, 22:22
Beiträge: 2
Danke Juraidiot :) An die Fälle aus den AGs habe ich gar nicht gedacht - das ist ne super Idee. Und es beruhigt mich, dass es dir genauso ging. Ich hatte das Gefühl, dass ich die einzige bin und alles schon verloren wäre :-#
Dann setzte ich mich mal ran und freue mich aufs 6. Semester, wenn ich wenigstens alle Grundlagen habe
@Herr Anwalt: Danke :) Rep ist mir zum jetzigen Zeitpunkt zu früh (und zu teuer) und eher mein Notnagel, glaube ich - aber falls ich in einem Semester immer noch so Probleme habe, dann behalte ich den Tipp im Hintergrund :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: Kroate, scndbesthand


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Anzeige


Probleme mit dem Registrieren oder Einloggen? Schick einfach eine Email.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Impressum - Hauptseite