Anzeige

 

Jurawelt-Forum

Das große Jura-Forum zur juristischen Diskussion

 

Es gibt hier keine Rechtsberatung und keine Hausarbeiten-Besprechungen!!

 

Anzeige
Aktuelle Zeit: Donnerstag 23. November 2017, 22:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 216 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mittwoch 1. November 2017, 23:14 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 4. November 2014, 08:51
Beiträge: 6059
Ne, ich kauf die nicht. Vom Schmidt-Aßmann hab ich eh schon einiges gelesen. Schoch hat da in den Vorauflagen den Polizei- und Ordnungsrechts Teil gemacht. War gut. Kann dem Werk also nicht schaden, wenn er jetzt alles übernimmt :D

_________________
Having cats in the house is like living with art that sometimes throws up on the carpet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Anzeige
BeitragVerfasst: Samstag 4. November 2017, 23:28 
Super Mega Power User
Super Mega Power User

Registriert: Freitag 9. August 2013, 12:32
Beiträge: 3876
Da ich es gerade selbst erst entdeckt habe, hier ein Hinweis für alle, die sich für das Schuldrecht interessieren:

Nach über 10 Jahren ist vom Fikentscher/Heinemann vor kurzem endlich eine neue Auflage erschienen.

http://www.beck-shop.de/Fikentscher-Hei ... t=16271276

_________________
"Honey, I forgot to duck."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 4. November 2017, 23:53 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 4. November 2014, 08:51
Beiträge: 6059
Kenn ich gar nicht. Is it what we call in Germany a Klassiker?

http://www.beck-shop.de/Schaefer-Praxis ... duct=31702

Das hier hätte ich gerne noch vor dem Examen gelesen. Aber Dezember 2018 ist hoffentlich schon alles vorbei :drinking:

_________________
Having cats in the house is like living with art that sometimes throws up on the carpet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 4. November 2017, 23:57 
Super Mega Power User
Super Mega Power User

Registriert: Freitag 9. August 2013, 12:32
Beiträge: 3876
Tobias__21 hat geschrieben:
Kenn ich gar nicht. Is it what we call in Germany a Klassiker?


Ja, ich bin aktuell hin- und hergerissen, ob ich es sofort kaufen soll. :)

Zudem bin ich ein DeGruyter-Jünger.

_________________
"Honey, I forgot to duck."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 5. November 2017, 00:11 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 4. November 2014, 08:51
Beiträge: 6059
Sind halt 60 Tacken. Aber wenn es Dir für den Beruf oder die juristische Weiterbildung was bringt, warum nicht?

Ich hätte ja gern dies hier, aber 170€ sind halt auch ein Wort :(
http://www.beck-shop.de/Hilgendorf-deut ... uct=837436

_________________
Having cats in the house is like living with art that sometimes throws up on the carpet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 5. November 2017, 00:27 
Super Mega Power User
Super Mega Power User

Registriert: Freitag 9. August 2013, 12:32
Beiträge: 3876
Ich habe vor allem das Problem, dass die Bude langsam zu voll mit Büchern steht. Manchmal muss ich jetzt schon lange suchen, um etwas aus irgendeinem Stapel zu ziehen. Aber ich fürchte, ich werde mich nicht zusammenreißen können. :-$

_________________
"Honey, I forgot to duck."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 5. November 2017, 00:32 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 4. November 2014, 08:51
Beiträge: 6059
Irgendwie sympathisch :) Wie lange musstest Du das Großlehrbuch zum Strafrecht gestern suchen? :D

_________________
Having cats in the house is like living with art that sometimes throws up on the carpet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 5. November 2017, 00:41 
Super Mega Power User
Super Mega Power User

Registriert: Freitag 9. August 2013, 12:32
Beiträge: 3876
Nicht so lang, vielleicht fünf Minuten. Ich habe aber vor kurzem mal den Palandt auch nach einer halben Stunde nicht gefunden und dann entnervt aufgegeben.

_________________
"Honey, I forgot to duck."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 5. November 2017, 00:42 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 4. November 2014, 08:51
Beiträge: 6059
Honigkuchenpferd hat geschrieben:
Nicht so lang, vielleicht fünf Minuten. Ich habe aber vor kurzem mal den Palandt auch nach einer halben Stunde nicht gefunden und dann entnervt aufgegeben.


Ok, dann muss es krass aussehen :D Ich war vor ein paar Monaten bei einem Prof im Büro an der Uni. Das war richtig abartig was sich da an Büchern gestapelt hat. Er konnte kaum über den Schreibtisch schauen und auch der ganze Boden war voll. Es war aber auch ein eher kleines Büro :D

_________________
Having cats in the house is like living with art that sometimes throws up on the carpet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 5. November 2017, 13:47 
Super Mega Power User
Super Mega Power User

Registriert: Freitag 9. August 2013, 12:32
Beiträge: 3876
Ich habe es jetzt doch bestellt und auch noch die Neuauflage vom Wandt zu den gesetzlichen Schuldverhältnissen. ::oops:

_________________
"Honey, I forgot to duck."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 5. November 2017, 16:32 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 4. November 2014, 08:51
Beiträge: 6059
Sehr gut =D> :D

_________________
Having cats in the house is like living with art that sometimes throws up on the carpet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 22. November 2017, 19:43 
Häufiger hier
Häufiger hier

Registriert: Mittwoch 10. Juni 2015, 19:42
Beiträge: 97
Hat die Methodenlehre von Larenz praktischen Nutzen für die Klausuranwendung oder ist es ein primär wisssenschaftliches Buch?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 22. November 2017, 20:08 
Super Mega Power User
Super Mega Power User

Registriert: Freitag 9. August 2013, 12:32
Beiträge: 3876
Man kann daraus auch Gewinn für eine Klausur ziehen, aber das Buch vermittelt ganz sicher nicht primär die Methodik der Fallbearbeitung bzw das juristische Handwerkszeug gerade für die Bewältigung von Klausuren.

_________________
"Honey, I forgot to duck."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 22. November 2017, 20:15 
Häufiger hier
Häufiger hier

Registriert: Mittwoch 10. Juni 2015, 19:42
Beiträge: 97
Danke. Kannst du mir vlt. ein primär auf die studentische Anwendung bezogenes Lehrbuch zur Methodenlehre nennen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 22. November 2017, 20:20 
Super Mega Power User
Super Mega Power User

Registriert: Freitag 9. August 2013, 12:32
Beiträge: 3876
Das ist schwer. Schau dir mal die beiden Bücher in der Bib an:

Möllers, Juristische Arbeitstechnik und wissenschaftliches Arbeiten, 8. Aufl 2016 und

Mann, Einführung in die juristische Arbeitstechnik, 5. Aufl 2015.

_________________
"Honey, I forgot to duck."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 216 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: juraidiot


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Anzeige


Probleme mit dem Registrieren oder Einloggen? Schick einfach eine Email.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Impressum - Hauptseite