Anzeige

 

Jurawelt-Forum

Das große Jura-Forum zur juristischen Diskussion

 

Es gibt hier keine Rechtsberatung und keine Hausarbeiten-Besprechungen!!

 

Anzeige
Aktuelle Zeit: Samstag 25. November 2017, 09:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Paar Fragen zum Rep
BeitragVerfasst: Sonntag 29. Oktober 2017, 03:02 
Noch selten hier
Noch selten hier

Registriert: Donnerstag 14. September 2017, 20:23
Beiträge: 16
Dann bin ich ja beruhigt.
Danke. :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Anzeige
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Paar Fragen zum Rep
BeitragVerfasst: Sonntag 29. Oktober 2017, 13:50 
Mega Power User
Mega Power User

Registriert: Dienstag 18. August 2009, 15:04
Beiträge: 2599
Wohnort: Südwestdeutschland
Melanie-Kneip hat geschrieben:
Findest du das ist gernliegend?
Kommt bestimmt so mancher auf die Idee einfach zu einer uni zu wechseln wo er die ZP hat anstatt sn der alten uni noch klausuren zu schreiben oder?
Genauso gut könnte man dann auf den Gedanken kommen, dass sich die anderen an Deiner jetzigen Universität überhaupt nur eingeschrieben haben, weil dort die Anforderungen an die Zwischenprüfung niedriger sind. Will sagen: der Gedanke ist fernliegend.

Gesendet von meinem Pixel C mit Tapatalk

_________________
Deutsches Bundesrecht? https://www.buzer.de/ - tagesaktuell, samt Änderungsgesetzen und Synopsen
Gesetze mit Rechtsprechungsnachweisen und Querverweisen? https://dejure.org/ - pers. Merkliste u. Suchverlauf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Paar Fragen zum Rep
BeitragVerfasst: Montag 6. November 2017, 19:41 
Noch selten hier
Noch selten hier

Registriert: Donnerstag 14. September 2017, 20:23
Beiträge: 16
War es bei euch im rep denn eigentlich auch so, dass ihr den stoff zwar verstanden habt aber euch das nicht alles merken konntet?
Das ist bei mir der Fall, ich verstehe das wenn die das erklären und auch in der Falllösung wenn ich die lese aber nach 1 Woche hab ich die Probleme die da drin waren wieder vergessen. Es kommt dann zwar so ein " achja-effekt" wenn ich das wieder lese aber so aus dem Stehgreif nicht.^^


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Paar Fragen zum Rep
BeitragVerfasst: Montag 6. November 2017, 19:52 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 10. Januar 2013, 00:09
Beiträge: 9238
Man muss die Probleme nur am Fall erkennen, nicht abstrakt auswendig vorsagen können wie den Osterspaziergang.

_________________
"Just blame it on the guy who doesn't speak English. Ahh, Tibor, how many times you've saved my butt."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Paar Fragen zum Rep
BeitragVerfasst: Montag 6. November 2017, 20:04 
Fleissige(r) Schreiber(in)
Fleissige(r) Schreiber(in)

Registriert: Mittwoch 9. Juli 2014, 18:09
Beiträge: 194
Wiederholung ist das Stichwort.

Was man heute lernt wiederholt man z.B. jeweils in einer Woche, in einem Monat und in sechs Monaten, wobei man jedes Mal etwas weniger Zeit dafür benötigen sollte. Danach sollte es schon sehr viel besser sitzen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Paar Fragen zum Rep
BeitragVerfasst: Montag 6. November 2017, 20:07 
Noch selten hier
Noch selten hier

Registriert: Donnerstag 14. September 2017, 20:23
Beiträge: 16
Das stimmt glaube ich.
Die Probleme aus der 1 Woche kann ich recht gut.
Was so letzte Woche war z.B noch nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Paar Fragen zum Rep
BeitragVerfasst: Dienstag 7. November 2017, 12:32 
Noch selten hier
Noch selten hier

Registriert: Donnerstag 14. September 2017, 20:23
Beiträge: 16
Ich bin aber auch ganz froh, dass ich nach dem Rep noch 5 Minate bis zum Examen habe um alles etwas zu gestigen und ausführlicher zu wiederholen.
Das wird ja glaube ich auch immer empfohlen oder?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: Tibor


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Anzeige


Probleme mit dem Registrieren oder Einloggen? Schick einfach eine Email.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Impressum - Hauptseite