Anzeige

 

Jurawelt-Forum

Das große Jura-Forum zur juristischen Diskussion

 

Es gibt hier keine Rechtsberatung und keine Hausarbeiten-Besprechungen!!

 

Anzeige
Aktuelle Zeit: Dienstag 21. November 2017, 08:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Lernen mit Skripten
BeitragVerfasst: Mittwoch 4. Oktober 2017, 19:13 
Noch selten hier
Noch selten hier

Registriert: Sonntag 19. Februar 2017, 12:33
Beiträge: 24
Inwiefern ist es zu empfehlen ausschließlich mit Skripten zu lernen (z.B. die Hauptskriptenreihe von Hemmer). Diese kommen vom Umfang einem (Kurz-)Lehrbuch teilweise sehr nah. Ist der Verzicht auf Lehrbüchern vertretbar? Oder sollte man neben den Skripten auch noch ein Lehrbuch zur Hand haben (dies würde jedoch viel Zeit kosten, beides zu lesen)? Wie sind eure Erfahrungen? Ich will mich für eins von beiden entscheiden und dieses Lernmittel dann ausführlich durcharbeiten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Anzeige
 Betreff des Beitrags: Re: Lernen mit Skripten
BeitragVerfasst: Mittwoch 4. Oktober 2017, 19:28 
Super Mega Power User
Super Mega Power User

Registriert: Freitag 9. August 2013, 12:32
Beiträge: 3851
Grds ist das ohne weiteres möglich. Die Hemmer-Skripten im Zivilrecht gehen zB teilweise sogar über die üblichen (Kurz-)Lehrbücher hinaus. Allerdings deckt fast kein Anbieter das Landesrecht gut ab, so dass man hier zumeist doch wieder bei klassischen Lehrbüchern landet.

Ansonsten kann ich nur sagen: Was funktioniert, funktioniert. Das muss jeder für sich selbst entscheiden, man sollte sich jedenfalls nicht davon beeindrucken lassen, dass Skripten bei manchen noch immer verpönt sind.

_________________
"Honey, I forgot to duck."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lernen mit Skripten
BeitragVerfasst: Mittwoch 4. Oktober 2017, 19:48 
Fleissige(r) Schreiber(in)
Fleissige(r) Schreiber(in)

Registriert: Mittwoch 9. Juli 2014, 18:09
Beiträge: 194
Wenn es um das reine Wiederholen geht spricht mE nichts gegen Skripten, ich würde aber bei der ersten Aneignung eines Themas um Verständnisfehler zu vermeiden wenigstens einmal die ausführliche Variante empfehlen. Sofern man parallel eine ausführliche Lehrveranstaltung zum Thema besucht kann das Skript auch wieder ausreichen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Anzeige


Probleme mit dem Registrieren oder Einloggen? Schick einfach eine Email.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Impressum - Hauptseite