Anzeige

 

Jurawelt-Forum

Das große Jura-Forum zur juristischen Diskussion

 

Es gibt hier keine Rechtsberatung und keine Hausarbeiten-Besprechungen!!

 

Anzeige
Aktuelle Zeit: Freitag 24. November 2017, 00:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Nochmal schreiben?
BeitragVerfasst: Montag 30. Oktober 2017, 14:22 
Super Power User
Super Power User

Registriert: Dienstag 28. Mai 2013, 23:39
Beiträge: 752
woher wird die gewissheit genommen, dass das vb mit schwerpunkt sicher sei? ich kenne einige personen, die ihr staats-praedikat durch den schwerpunkt wieder verloren haben.

_________________
der 1983 geborene klaeger studiert seit dem wintersemester 2003/2004 biologie (diplom) an der beklagten (vg goettingen, urteil vom 2.3.2010 - 4 a 39/07)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Anzeige
 Betreff des Beitrags: Re: Nochmal schreiben?
BeitragVerfasst: Montag 30. Oktober 2017, 14:27 
Mega Power User
Mega Power User
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 2. Januar 2011, 23:46
Beiträge: 2695
Das muss ich schon dem TE überlassen, wie er sich da persönlich einschätzt. Sich da grob einordnen zu können ist natürlich Voraussetzung. Das habe ich auch so formuliert. Ich hab mich durch den SP in der Tat auch nur absolut minimal und unbedeutend verbessert, aber idR boosten sich damit ja viele Leute erst hoch. Garantiert ist eine tolle Note da nicht, ob in Schwerpunkten Mondnoten vergeben werden, kommt ja auf die Uni, den Bereich, den Prof usw usf an. Der TE braucht aber auch eine eher durchschnittliche SP Note um den SP zu schaffen, die normalerweise im Verhältnis zum Staatsteil auch drin sein sollte. Das ist letztlich eine Abwägungsfrage, bei der es jedoch auch die hohe Bedeutung des Refs und die Kraftreserven zu berücksichtigen gibt.

_________________
»Natürlich ist das herablassend. Torquemada ist mir gegenüber herablassend, ich bin esprit gegenüber herablassend. So ist die Nahrungskette in diesem Forum nunmal.« - Swann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nochmal schreiben?
BeitragVerfasst: Montag 30. Oktober 2017, 14:53 
Super Mega Power User
Super Mega Power User
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 11. Juni 2009, 17:48
Beiträge: 5127
Muirne hat geschrieben:
Der TE braucht aber auch eine eher durchschnittliche SP Note um den SP zu schaffen, die normalerweise im Verhältnis zum Staatsteil auch drin sein sollte.


Der "Durchschnitt" bei Schwerpunkten liegt (zumindest bei uns) zwischen 8 und 9 Punkten. Das reicht für den TE gerade nicht aus. Man kann natürlich sagen, wer den Staatsteil so überdurchschnittlich wie er geschafft hat, wird auch den Schwerpunkt überdurchschnittlich schaffen, aber ein Selbstläufer ist es nicht.

_________________
Die von der Klägerin vertretene Auffassung, die Beeinträchtigung des Wohngebrauchs sei durch das Zumauern der Fenster nur unwesentlich beeinträchtigt, ist so unverständlich, dass es nicht weiter kommentiert werden soll. - AG Tiergarten 606 C 598/11


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nochmal schreiben?
BeitragVerfasst: Montag 30. Oktober 2017, 16:02 
Mega Power User
Mega Power User
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 2. Januar 2011, 23:46
Beiträge: 2695
Eher durchschnittlich ist ein Punkt über deinem 9 P. Durchschnitt schon noch. ;)

Aber sonst, ja und ja, kann man sagen.

_________________
»Natürlich ist das herablassend. Torquemada ist mir gegenüber herablassend, ich bin esprit gegenüber herablassend. So ist die Nahrungskette in diesem Forum nunmal.« - Swann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nochmal schreiben?
BeitragVerfasst: Montag 30. Oktober 2017, 16:24 
Super Mega Power User
Super Mega Power User
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 11. Juni 2009, 17:48
Beiträge: 5127
Mit 9,9 Punkten wäre er aber schon nicht mehr im VB... Gibt es halt zu bedenken.

_________________
Die von der Klägerin vertretene Auffassung, die Beeinträchtigung des Wohngebrauchs sei durch das Zumauern der Fenster nur unwesentlich beeinträchtigt, ist so unverständlich, dass es nicht weiter kommentiert werden soll. - AG Tiergarten 606 C 598/11


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nochmal schreiben?
BeitragVerfasst: Montag 30. Oktober 2017, 16:52 
Power User
Power User

Registriert: Montag 27. Mai 2013, 10:30
Beiträge: 690
Ara hat geschrieben:
UltimaSpes hat geschrieben:
Muirnes Aussage zur erhöhten Bedeutung des 2. Examens kann ich bestätigen. Hat mir so auf jeden Fall neulich ein langjähriger Richter, der Referendare ausbildet, gesagt.


Wäre ich mit so einer pauschalen Aussage vorsichtig.

Uns wurde auf der Informationsveranstaltung für Richtereinstellung das genaue Gegenteil erzählt. Wenn man keine 2 VBs hat, dann muss das OLG Präsidium dem Richterwahlausschuss irgendetwas nennen, warum man den Bewerber gerne haben möchte. Der einfachste Weg ist dort, dass man auf das gute 1. Examen verweist. Genauso gleichen 11 Punkte im 2. Examen keine <8,5 Punkte im 1. Examen aus.

Die Einstellung für das Verwaltungsgericht läuft sogar noch simpler hier ab. Die erwarten hier neben 2 VBs auch 20 Punkte aus beiden Examina, damit du eingeladen wirst zum Vorstellungsgespräch. Das heißt ob man am Ende 9,5 oder 10,5 im 1. Examen hat, macht den Unterschied, ob man im 2. Examen dann ebenfalls nur noch 9,5 oder 10,5 Punkte braucht.



Ist hier in NRW beides anders.

Ich kenne persönlich mehrere Leute, die mit 6,X im Ersten und 9,X im Zweiten ohne Weiteres in der ordentlichen Gerichtsbarkeit eingestellt wurden. Zum Vorstellungsgespräch beim VG wird grds. ab 9,0 im Zweiten eingeladen (es wird natürlich nichts mit der Einstellung, wenn dann jemand mit zwei zweistelligen Examina ankommt).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nochmal schreiben?
BeitragVerfasst: Mittwoch 1. November 2017, 18:49 
Häufiger hier
Häufiger hier

Registriert: Dienstag 1. August 2017, 18:06
Beiträge: 51
Zur Bedeutung der Noten:

In BW sind zur Zeit 2x 8 Punkte die Mindestvoraussetzung. Wird auch so gehandhabt.

Zur Verbesserung: Ich hatte VB im 1. ohne Schwerpunkt und es hinterher aber doch bereut, dass ich nicht verbessert habe. Ganz entspannt so zwischen Examen und Ref, gleich im nächsten Durchlauf. Unsere Klausuren schienen mir aber auch schwerer, als die nachfolgenden. Dies wurde auch durch die Durchfallquoten und Schnitte und im Rahmen der Nahbereichsempirie bestätigt.
Es schadet zumindest nicht, gleich im nächsten Anlauf nochmal zu schreiben, wenn die Zeit da ist. Und besser ist immer besser.

_________________
"Das Glück ist mit den Tüchtigen" ~ aus Dr. House, Staffel 2


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nochmal schreiben?
BeitragVerfasst: Donnerstag 2. November 2017, 14:47 
Power User
Power User
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 19. Dezember 2010, 23:17
Beiträge: 371
Zitat:
Die Einstellung für das Verwaltungsgericht läuft sogar noch simpler hier ab. Die erwarten hier neben 2 VBs auch 20 Punkte aus beiden Examina, damit du eingeladen wirst zum Vorstellungsgespräch.


Ist das wirklich so streng? Zweimal VB hab ich gehört, aber das mit den 20 Punkten noch nicht. Mein Stand war, mit 9,0 im ersten und 9,0 im zweiten wird man zum Vorstellungsgespräch eingeladen.

_________________
"Der Senat antwortet auf Fragen, die der Fall nicht aufwirft, mit Verfassungsgrundsätzen, die das Grundgesetz nicht enthält.“ - Sondervotum Prof. Dr. Lübbe-Wolff


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nochmal schreiben?
BeitragVerfasst: Donnerstag 2. November 2017, 14:59 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 10. Januar 2013, 00:09
Beiträge: 9232
Die Notenanforderungen sind immer im Fluß. Gibt es genügend Bewerber, ist die Anforderung klar höher. Man wird aber auf Dauer nicht auf Einstellungen verzichten können, deshalb werden dann irgendwann auch Stellen mit "lausigeren" Bewerbern besetzt. In den 90er Jahren war es insb im Osten üblich, die Stellen mit Westjuristen mittlerer Art und Güte zu besetzen.

_________________
"Just blame it on the guy who doesn't speak English. Ahh, Tibor, how many times you've saved my butt."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nochmal schreiben?
BeitragVerfasst: Donnerstag 2. November 2017, 15:34 
Super Mega Power User
Super Mega Power User
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 11. Juni 2009, 17:48
Beiträge: 5127
Lucia2010 hat geschrieben:
Zitat:
Die Einstellung für das Verwaltungsgericht läuft sogar noch simpler hier ab. Die erwarten hier neben 2 VBs auch 20 Punkte aus beiden Examina, damit du eingeladen wirst zum Vorstellungsgespräch.


Ist das wirklich so streng? Zweimal VB hab ich gehört, aber das mit den 20 Punkten noch nicht. Mein Stand war, mit 9,0 im ersten und 9,0 im zweiten wird man zum Vorstellungsgespräch eingeladen.


Es ist halt Hamburg. Das ist alleine schon dadurch besonders attraktiv, dass du, egal wo du eingesetzt wirst, nie umziehen musst. Das hat aber auch den Nachteil, dass quasi jeder sich hier befördern lassen möchte. In Schleswig-Holstein gibts halt Leute die sagen "Ich hab hier in Lübeck mein Haus und meine Frau hat nen guten Job, was will ich nach Schleswig ans OLG?"

Daher mögen die hohen Anforderungen hier auch eine Besonderheit sein (für die ordentliche Gerichtsbarkeit sind hier erstmalig seit Jahrzehnten wieder Stellen unbesetzt. Sonst hatte man ne Warteliste und nen Bewerberpool von Kandidaten, die angerufen werden, wenn was frei wird).

Es ging aber ja auch primär darum, dass zumindest in Hamburg auch das 1. Examen eine große Relevanz hat. Überrascht war ich auch, dass uns gesagt wurde, dass Berufserfahrung hier keinen interessiert. Es stört nicht wenn man vorher Anwalt war, aber sei nun auch nichts, was einen besonders hervorhebt. Hätte ich auch anders eingeschätzt.

_________________
Die von der Klägerin vertretene Auffassung, die Beeinträchtigung des Wohngebrauchs sei durch das Zumauern der Fenster nur unwesentlich beeinträchtigt, ist so unverständlich, dass es nicht weiter kommentiert werden soll. - AG Tiergarten 606 C 598/11


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nochmal schreiben?
BeitragVerfasst: Donnerstag 2. November 2017, 21:29 
Fleissige(r) Schreiber(in)
Fleissige(r) Schreiber(in)

Registriert: Sonntag 20. April 2014, 11:22
Beiträge: 123
Warum schreiben hier eigentlich alle, dass man sich mit einer guten Note im Schwerpunkt noch auf ein VB hieven kann? Ich habe schon häufig gehört, dass bei Bewerbungen die Schwerpunktnote von den Arbeitgebern rausgerechnet wird, eben weil im Schwerpunkt je nach Uni sehr unterschiedliche Noten rauskommen und die Vergleichbarkeit deswegen fehlt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nochmal schreiben?
BeitragVerfasst: Donnerstag 2. November 2017, 21:44 
Super Mega Power User
Super Mega Power User
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 11. Juni 2009, 17:48
Beiträge: 5127
Logisch_Win7 hat geschrieben:
Warum schreiben hier eigentlich alle, dass man sich mit einer guten Note im Schwerpunkt noch auf ein VB hieven kann? Ich habe schon häufig gehört, dass bei Bewerbungen die Schwerpunktnote von den Arbeitgebern rausgerechnet wird, eben weil im Schwerpunkt je nach Uni sehr unterschiedliche Noten rauskommen und die Vergleichbarkeit deswegen fehlt.


Abgesehen von einigen Exoten, wird das aber nur der Fall sein, wenn die Noten weit auseinanderfallen. Wenn jemand wie hier im Staatsteil 8,6 hat und im Schwerpunkt 10 Punkte und damit am Ende bei 9 liegt, wird keiner anfangen da groß was "rauszurechnen".

Das mag bei 6 Punkten im Staatsteil und 14 Punkten im Schwerpunkt anders sein.

_________________
Die von der Klägerin vertretene Auffassung, die Beeinträchtigung des Wohngebrauchs sei durch das Zumauern der Fenster nur unwesentlich beeinträchtigt, ist so unverständlich, dass es nicht weiter kommentiert werden soll. - AG Tiergarten 606 C 598/11


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Anzeige


Probleme mit dem Registrieren oder Einloggen? Schick einfach eine Email.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Impressum - Hauptseite