Anzeige

 

Jurawelt-Forum

Das große Jura-Forum zur juristischen Diskussion

 

Es gibt hier keine Rechtsberatung und keine Hausarbeiten-Besprechungen!!

 

Anzeige
Aktuelle Zeit: Mittwoch 22. November 2017, 15:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: TOEFL iBT
BeitragVerfasst: Freitag 29. Juli 2016, 12:15 
Newbie
Newbie

Registriert: Donnerstag 10. März 2016, 13:40
Beiträge: 9
Hallo allerseits,

ich habe mich nun für den TOEFL iBT angemeldet und plane aktuelle meine Vorbereitung auf den Test.
Hat hier jemand Erfahrungen mit dem TOEFL iBT gemacht? Ich würde mich riesig über sämtliche Erfahrungsbereichte und Vorbereitungstipps (Bücher, Softwares, Tutorials?) freuen!

Herzlichen Dank! [-o<

Anmerkung: es gibt zwar bereits ein TOEFL-Thema, dies ist aber von 2005 und wohl noch auf die alte Testformen bezogen, weshalb ich ein paar aktuellere Erfahrungen super fände!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Anzeige
 Betreff des Beitrags: Re: TOEFL iBT
BeitragVerfasst: Donnerstag 4. August 2016, 02:02 
Newbie
Newbie

Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 23:43
Beiträge: 6
Ich habe den TOEFL iBT im letzten Jahr gemacht, als Voraussetzung für den LLM.

Die Aufgaben im TOEFL-Test sind sehr standartisiert, so dass man mit zielgerichteter Vorbereitung sehr gute Ergebnisse erzielen kann. Beispielsweise folgen die Essays, die man in der Writing Section schreiben muss, immer den gleichen Mustern. Wer da die jeweiligen Ein- und Überleitungssätze schlicht auswendig lernt, hat bereits einen massiven Vorteil, unabhänging vom tatsächlichen Sprachniveau.

Ich habe zur Vorbereitung den Official TOEFL Guide von ETS benutzt, der mehrere Original-Tests enthält. Damit dürftest Du gut gewappnet sein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: TOEFL iBT
BeitragVerfasst: Sonntag 14. August 2016, 15:06 
Power User
Power User

Registriert: Freitag 31. August 2007, 14:53
Beiträge: 343
Ich habe vor einigen Jahren eine Blitzvorbereitung (1 Woche) mit dem Buch Cracking the TOEFL iBT / Princeton Review gemacht. Das war für mich die optimale Vorbereitung. Es hat dann auch beim 1. Versuch mit der erforderlichen hohen Punktzahl für meinen Wunsch-LLM geklappt.

_________________
"Wohltätigkeit ist das Ersäufen des Rechts im Mistloch der Gnade." - Johann Heinrich Pestalozzi, Schweizer Pädagoge und Reformer (1746 - 1827)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: TOEFL iBT
BeitragVerfasst: Donnerstag 25. August 2016, 08:44 
Newbie
Newbie

Registriert: Donnerstag 10. März 2016, 13:40
Beiträge: 9
Super, vielen Dank!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: TOEFL iBT
BeitragVerfasst: Donnerstag 25. August 2016, 13:40 
Power User
Power User

Registriert: Dienstag 28. Januar 2014, 11:43
Beiträge: 413
TOEFL iBT, was es nicht alles gibt. Ich kannte bislang nur den LSAT. Man googelt nie aus.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: JRG, Pillendreher


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Anzeige


Probleme mit dem Registrieren oder Einloggen? Schick einfach eine Email.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Impressum - Hauptseite