Anzeige

 

Jurawelt-Forum

Das große Jura-Forum zur juristischen Diskussion

 

Es gibt hier keine Rechtsberatung und keine Hausarbeiten-Besprechungen!!

 

Anzeige
Aktuelle Zeit: Dienstag 16. Januar 2018, 20:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Dienstag 26. Dezember 2017, 16:54 
Noch selten hier
Noch selten hier

Registriert: Dienstag 26. April 2016, 16:52
Beiträge: 14
Hallo zusammen,

habt Ihr euren Verlag an den Einnahmen beteiligt? Ich bin, insbesondere nach der Lektüre des neu aufgesetzten Merkblatts etwas irritiert. Ausschüttungen der VG Wort werden in meinem Verlagsvertrag nicht erwähnt. Dort ist nur die hälftige Beteiligung (Verlag/Autor) an den Einnahmen aus der "Vergabe von Abdruckrechten", der "Verwertung im Rundfunk oder Fernsehen" sowie "aus jeder sonstigen Verwertung des Werkes" vorgesehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Anzeige
BeitragVerfasst: Donnerstag 28. Dezember 2017, 10:20 
Newbie
Newbie

Registriert: Donnerstag 28. Dezember 2017, 10:01
Beiträge: 6
Ich habe meine Arbeit zwar noch nicht fertig, aber mit befreundeten Kollegen habe ich mich letztens darüber unterhalten.

Es ist bei denen auch so wie bei Dir was den Verlagsvertrag angeht. Sie beteiligen den Verlag auch nicht (VG Wort). Denn es wird auch nicht "der" konkrete Verlag dann beteiligt, sondern das ganze Geld (also das aller Autoren die einer Verlagsbeteiligung zustimmen) fließt eh in einen großen Topf und es erfolgt dann die Ausschüttung dieser Gesamtsumme an die Verlagen. Da kriegen die bereits großen Verlage anteilsmäßig eh den größten Batzen.

Die Verlage wissen auch nicht, ob/welcher Autor der Beteiligung zugestimmt hat oder nicht, denn das teilt die VG Wort den Verlagen nicht mit (dazu gab es auch mal ein Rundschreiben). Insofern kannst du ruhigen Gewissens angeben, dass der Verlag nicht beteiligt wird wenn du möchtest. "Dein" Verlag verliert in dem Sinne nämlich eh nicht die Hälfte von Deinem Teil wenn du sie nicht beteiligst, sondern es ist (lediglich) der Teil von Dir weniger in dem großen Topf an die Verlage (und zumindest was ich aus dem Bekanntenkreis höre, wird der Topf so oder so nicht groß gefüllt werden - ich persönlich kenne jedenfalls keinen kleinen Autor der das dem (meist ja eh schon gut verdienendem) Verlag überlässt). Ich bin daher auch mal gespannt, ob sich mit der Zeit vllt. die Verlagsverträge ändern werden. ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 30. Dezember 2017, 13:49 
Häufiger hier
Häufiger hier

Registriert: Dienstag 28. März 2017, 08:12
Beiträge: 75
Ich werde meinen Verlag nicht daran beteiligen.
Ohne das groß geprüft zu haben, könnte ich mir vorstellen, dass entsprechende Klauseln, die den Autor dazu vertraglich verpflichten, unzulässig wären.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder: juraidiot, ralthor, Theopa


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Anzeige


Probleme mit dem Registrieren oder Einloggen? Schick einfach eine Email.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Impressum - Hauptseite