Anzeige

 

Jurawelt-Forum

Das große Jura-Forum zur juristischen Diskussion

 

Es gibt hier keine Rechtsberatung und keine Hausarbeiten-Besprechungen!!

 

Anzeige
Aktuelle Zeit: Freitag 17. November 2017, 21:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 166 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. Januar 2010, 11:42 
Mega Power User
Mega Power User
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 4. März 2008, 18:37
Beiträge: 3292
Wohnort: Oxford, UK (term time) sowie ein kleines Nest in Bayerisch-Schwaben (Ferien)
Masonic hat geschrieben:
Schnitte hat geschrieben:
ready_or_not hat geschrieben:
Sehe ich anders. Wikipedia: "Die Reductio ad Hitlerum ist ein Spezialfall des logischen Fehlschlusses der Form: A ist B, und A ist C, also ist alles was B ist, auch C. Es ist im Speziellen A=Hitler und C=schlecht, wobei A ist C, also Hitler ist schlecht, schon als bekannt vorausgesetzt wird. Die Aussage Weil Hitler B war, ist B schlecht. ist also auf logischer Ebene ungültig."


Das sieht die englische Seite dazu anders. Dort heißt es zur reductio ad Hitlerum: "It is a fallacy of irrelevance", und der Begriff "fallacy of irrelevance" wird anderswo erläutert als "the informal fallacy of presenting an argument that may in itself be valid, but does not address the issue in question". Und dazu ist die reductio ad Hiterlum ausdrücklich als Untergruppe des argumentum ad hominem, von dem es ausdrücklich heißt: "The ad hominem argument is not a fallacy despite there being fallacious instances of the argument." Ich denke, mit "fallacy" in diesem Satz ist "formal fallacy" gemeint, wo die Schlussfolgerung also logisch falsch ist und nicht nur irrelevant (aber logisch richtig).

Die Erklärung auf der deutschen Wiki-Seite kann nicht stimmen. Wenn A B ist und B C, dann ist die Schlussfolgerung, dass A C ist, logisch einwandfrei - das ist ein gültiger Syllogismus. Natürlich hängt die Wahrheit der Aussage "A ist C" von der Wahrheit der Prämissen "A ist B" und "B ist C" ab. Aber das ist ja keine Frage der Logik; die Logik beschäftigt sich nur mit den Schlussfolgerungen aus als wahr vorausgesetzten Prämissen, sie beschäftigt sich nicht mit der Wahrheit der Prämissen selbst.

_________________
"Turning from the study of the English to the study of the Roman Law, you escape from the empire of chaos and darkness, to a world which seems, by comparison, the region of order and light."

--- John Austin (1790 - 1859)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Anzeige
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. Januar 2010, 11:49 
Fossil
Fossil
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 28. Juni 2006, 19:16
Beiträge: 14617
non-liquet hat geschrieben:
Don't feed the troll!

Non-liquet hatte recht. Besser ist das.

_________________
Hier gibt's nichts zu lachen, erst recht nichts zu feiern.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 11. Januar 2010, 15:10 
Noch selten hier
Noch selten hier

Registriert: Mittwoch 2. Dezember 2009, 23:08
Beiträge: 14
Jetzt geht´s da ja richtig zur Sache.

http://www.juve.de/nachrichten/namenund ... ank-wieder


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 11. Januar 2010, 15:35 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 24. Februar 2005, 17:26
Beiträge: 13545
Wohnort: Hamburg
Hat er die Referendarinnen zum fröhlichen Rudelb... einbestellt oder was war da los?

_________________
In Bayern ist prinzipiell alles schwerer als im Rest der Republik, auch das Kilo Mehl. (Ara, 24.01.2012)

Morgenmagazin: Wir geben ab zur Tagesschau nach Hamburg. Auch eine sehr schöne Stadt.
Jens Riewa: Die schönste. Guten Morgen meine Damen und Herren.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 11. Januar 2010, 15:37 
Mega Power User
Mega Power User
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 10. November 2009, 11:19
Beiträge: 1612
Dann lags aber nur (i.E.) am falschen Verteiler


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 11. Januar 2010, 15:50 
Mega Power User
Mega Power User
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Februar 2009, 10:48
Beiträge: 2479
Olli hat geschrieben:
Hat er die Referendarinnen zum fröhlichen Rudelb... einbestellt oder was war da los?


Bei H&M währe wohl eher das techtelmechtel mit einem feschen Referendaren (m) Rausschmissgrund. Heterosexueller Geschlechtsverkehr mit Kanzleimitarbeiterinnen im weitesten Sinne müsste eigt. erlaubt sein, denn externe Partnersuche und -begattung nimmt zu viel Zeit in Anspruch... :-w

_________________
Die Atombombe ist kein Häschen, die Atombombe ist der Tod. (F.J. Wagner)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 11. Januar 2010, 21:09 
Fleissige(r) Schreiber(in)
Fleissige(r) Schreiber(in)

Registriert: Donnerstag 31. Mai 2007, 23:49
Beiträge: 250
Jdf. scheint Herr Dr. G. einen "konkreten kritischen Einzelfall" im Sinne des Freds darzustellen :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 18. Januar 2010, 10:22 
Noch selten hier
Noch selten hier

Registriert: Montag 19. September 2005, 17:48
Beiträge: 18
Kann bitte jemand nachvollziebar erklären, was da los ist.
1. Ankündigung, dass ein Partner bei Hengeler ausscheidet.
Less than a week ago, a German lawyer's leap from Hengeler Mueller to the local offices of Milbank Tweed Hadley & McCloy was being portrayed as a coup for his new United States-based law firm.

Now, however, less than two weeks after he started work as a partner of the firm Jan. 1, Wolfgang Grobecker has already departed Milbank's approximately 35-lawyer German practice. He resigned from Milbank effective yesterday, Munich partner Peter Nussbaum tells Legal Week.

The sudden move follows an unusual public claim by Hengeler that Grobecker was asked to leave late last year over alleged, unspecified misconduct, the legal publication states.

Grobecker, who has a corporate advisory practice, had spent his entire career at Hengeler. He made partner in 2005, five years after joining the German powerhouse, the Lawyer reported Jan. 5. It noted that the partner departure "suffered" by Hengeler was a rarity.

“I enjoy working on international projects and I felt that they’ve been on the decline at Hengeler and on the rise at Milbank,” Grobecker said at the time. "Milbank’s international business was an important reason.”
2.Subsequently, Milbank confirmed today that Grobecker has left his new role as a partner in the US firm’s corporate advisory practice – after just 10 days in the post.
3. Markus Meier, a partner in Hengeler’s Frankfurt office, said: “Wolfgang Grobecker has not been active for Hengeler Mueller since 23 November 2009. The firm was forced to part with him due to unacceptable personal misconduct in the workplace not related to the firm’s business.”

http://www.thelawyer.com/ex-hengeler-pa ... 97.article

Also, was ist unacceptable personal misconduct.

Vielleicht jemand von hengeler hier?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 18. Januar 2010, 12:35 
Fleissige(r) Schreiber(in)
Fleissige(r) Schreiber(in)
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 6. März 2007, 19:43
Beiträge: 299
Wohnort: München
Vielleicht hat der Gute unerlaubt vom Buffet genascht oder sein Handy bei HM aufladen wollen...

_________________
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst.
-George Best-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 18. Februar 2010, 15:52 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 24. Februar 2005, 17:26
Beiträge: 13545
Wohnort: Hamburg
Er kann jetzt woanders vom Buffet naschen...

Er ist wieder untergekommen:

http://www.juve.de/nachrichten/namenund ... ei-pollath

_________________
In Bayern ist prinzipiell alles schwerer als im Rest der Republik, auch das Kilo Mehl. (Ara, 24.01.2012)

Morgenmagazin: Wir geben ab zur Tagesschau nach Hamburg. Auch eine sehr schöne Stadt.
Jens Riewa: Die schönste. Guten Morgen meine Damen und Herren.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 23. Februar 2010, 01:06 
Fossil
Fossil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 15. April 2004, 10:22
Beiträge: 14639
Wohnort: Berlin
Kurzzeit-Partnerschaften kommen in Mode:

http://abovethelaw.com/2010/02/christop ... oodwin.php

_________________
gez. ...j! {Treffpunkt-Captain}

Ortsbekannte Klugscheißer werden gebeten, diesen Post zu ignorieren.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 2. März 2017, 19:17 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 10. Januar 2013, 00:09
Beiträge: 9191
Ist denn eigentlich rausgekommen, warum G. bei HM gegangen wurde?

_________________
"Just blame it on the guy who doesn't speak English. Ahh, Tibor, how many times you've saved my butt."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 28. August 2017, 17:43 
Fossil
Fossil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 15. April 2004, 10:22
Beiträge: 14639
Wohnort: Berlin
Tibor hat geschrieben:
Ist denn eigentlich rausgekommen, warum G. bei HM gegangen wurde?

Gibt es da mittlerweile Erkenntnisse?

_________________
gez. ...j! {Treffpunkt-Captain}

Ortsbekannte Klugscheißer werden gebeten, diesen Post zu ignorieren.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 28. August 2017, 19:37 
Mega Power User
Mega Power User
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 2. Januar 2011, 23:46
Beiträge: 2663
warum interessiert euch das so? O:)

_________________
»Natürlich ist das herablassend. Torquemada ist mir gegenüber herablassend, ich bin esprit gegenüber herablassend. So ist die Nahrungskette in diesem Forum nunmal.« - Swann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 28. August 2017, 22:19 
Mega Power User
Mega Power User

Registriert: Sonntag 10. Dezember 2006, 12:18
Beiträge: 2845
jurabilis hat geschrieben:
Tibor hat geschrieben:
Ist denn eigentlich rausgekommen, warum G. bei HM gegangen wurde?

Gibt es da mittlerweile Erkenntnisse?


Ist im Markt bekannt. Mehr auf der Aftershow-Party der JUVE-Awards.

_________________
Eichhörnchen, Eichhörnchen wo sind deine Nüsse?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 166 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: Kroate


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Anzeige


Probleme mit dem Registrieren oder Einloggen? Schick einfach eine Email.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Impressum - Hauptseite