Jurawelt-Forum

Das große Jura-Forum zur juristischen Diskussion

 

Es gibt hier keine Rechtsberatung und keine Hausarbeiten-Besprechungen!!

 

 
Aktuelle Zeit: Montag 23. April 2018, 14:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. Januar 2018, 10:58 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. Januar 2013, 23:09
Beiträge: 10362
Ausgelagert werden Hilfstätigkeiten (Orga, IT, Abrechnung etc.), aber ganz bestimmt noch keine echten Beratungstätigkeiten.

_________________
"Just blame it on the guy who doesn't speak English. Ahh, Tibor, how many times you've saved my butt."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. Januar 2018, 11:53 
Häufiger hier
Häufiger hier

Registriert: Freitag 7. Juni 2013, 20:51
Beiträge: 80
Schnitte hat geschrieben:
Man muss es ja nicht auf einen Schlag tun; sowas ließe sich auch graduell einführen, indem man beispielsweise erst langsam anfängt, solche Backoffice-Leute einzustellen und dann halt bei der nächsten Verlängerung des Mietvertrages ein bisschen kleiner geht. Im Investmentbanking wird das gemacht, bei den großen Consultingläden auch (dort hatte ich mal als Praktikant mit Powerpoint-Designern in Indien zu tun), bei den WPs laut Aussage eines Kumpels, der mal bei einer Big Four arbeitete und sich für irgendein IT-Problem mal mit einem Büro in Indien rumschlagen musste, ebenfalls.



Und bei den Großkanzleien (jedenfalls in GB) auch:

https://www.juve.de/nachrichten/namenun ... -kanzleien

_________________
A noble spirit embiggens the smallest man.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. Januar 2018, 12:19 
Super Power User
Super Power User
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 25. Dezember 2011, 09:46
Beiträge: 1066
halb eins hat geschrieben:


Und bei den Großkanzleien (jedenfalls in GB) auch:

https://www.juve.de/nachrichten/namenun ... -kanzleien


" Auch wenn die Immobilienkosten an jenen Standorten nur einen Bruchteil der Londoner Kosten betragen, haben alle Kanzleien riesige Großraumbüros mit langen Schreibtischreihen angelegt, in denen auf jedem Stockwerk hunderte Mitarbeiter arbeiten können. "

Furchtbar. So würde ich nicht arbeiten wollen.


Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. Januar 2018, 21:47 
Fleissige(r) Schreiber(in)
Fleissige(r) Schreiber(in)

Registriert: Mittwoch 9. Juli 2014, 17:09
Beiträge: 236
Zitat:
Kein anderes Freshfields-Büro ist ähnlich aufgebaut. Großraumbüro, keine zugewiesenen Schreibtische, die Atmosphäre gleicht – mit den Worten eines Junganwalts an dem Standort – der eines „sexy Start-ups“.
Ich suche gerade ein stärkeres Wort als "Euphemismus" :eeeek:

Das geht doch irgendwie in die entgegengesetzte Richtung die ich meinte, vom Arbeiten im gemütlichen eigenen Arbeitszimmer mit Blick ins Gründe hin zur Frage der Abgrenzung zwischen Bodenhaltung und Käfighaltung bei Anwälten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder: Bienenverfolgerin, Kasimir, Pillendreher, Schnitte, Tibor


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
 


Probleme mit dem Registrieren oder Einloggen? Schick einfach eine Email.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Impressum - Hauptseite