Anzeige

 

Jurawelt-Forum

Das große Jura-Forum zur juristischen Diskussion

 

Es gibt hier keine Rechtsberatung und keine Hausarbeiten-Besprechungen!!

 

Anzeige
Aktuelle Zeit: Sonntag 21. Januar 2018, 23:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 76909 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5123, 5124, 5125, 5126, 5127, 5128  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Samstag 13. Januar 2018, 13:40 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. März 2004, 12:55
Beiträge: 8261
Ara hat geschrieben:
Es zeigt halt wunderbar, was für ein Schwachsinn in den letzten Monaten darüber geschrieben wurde und was für ein systematischer und dogmatischer Quatsch auch zum Teil gesetzlich umgesetzt wurde.

Warst du es nicht, der in derselben Sache gegen genau deine jetzige weite Auslegung dieser Aussagen mit argumentiert hatte (Özdemir-Tweet?) - oder verwechsel ich da gerade was?

_________________
»Ich kenne den Schmerz, den ich hatte, weil ich zweimal die Vorhaut mit dem Reißverschluss mitgenommen habe, so dass dieser - also Reißverschluss - einmal in einer Klinik entfernt werden musste.« - Chefreferendar


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Anzeige
BeitragVerfasst: Samstag 13. Januar 2018, 13:48 
Super Mega Power User
Super Mega Power User
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 11. Juni 2009, 16:48
Beiträge: 5328
famulus hat geschrieben:
Ara hat geschrieben:
Es zeigt halt wunderbar, was für ein Schwachsinn in den letzten Monaten darüber geschrieben wurde und was für ein systematischer und dogmatischer Quatsch auch zum Teil gesetzlich umgesetzt wurde.

Warst du es nicht, der in derselben Sache gegen genau deine jetzige weite Auslegung dieser Aussagen mit argumentiert hatte (Özdemir-Tweet?) - oder verwechsel ich da gerade was?


Es wäre mir zumindest nicht bewusst, dass ich im Rahmen des Özdemir-Tweets etwas anders geschrieben hätte. Ich habe ja keine Probleme damit, dass Polizisten geschützt werden. Ich halte nur die normalen §§ 223 ff. StGB für ausreichend. § 113 StGB soll halt nur den "Ungehorsam gegen die Staatsgewalt" sanktionieren, nicht aber den einzelnen Polizisten über §§ 223 ff. StGB hinaus schützen.

_________________
Die von der Klägerin vertretene Auffassung, die Beeinträchtigung des Wohngebrauchs sei durch das Zumauern der Fenster nur unwesentlich beeinträchtigt, ist so unverständlich, dass es nicht weiter kommentiert werden soll. - AG Tiergarten 606 C 598/11


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 15. Januar 2018, 23:39 
Häufiger hier
Häufiger hier

Registriert: Dienstag 22. Oktober 2013, 19:09
Beiträge: 70
Hab heute bei einem Douglas in München einen Douglas Geschenkgutschein im Wert von 30€ gekauft und dazu noch ne Verpackung für den Gutscheint für 99 Cent (Ja ich weiß...).

Und dann bekam in gratis ein Lacoste L'Homme Deo Spray. 150ml. Und dieses Spray kostet laut Internet, in allen verfügbaren Shops, 20€

Ich verstehe es einfach nicht.
Erstens: Wie kann ein Deo Spray 20€ kosten
Zweitens: Wie kann man das gratis verschenken?
Klar, beides zusammen würde irgendwie Sinn machen als Marketing-Gag, aber im Internet berichtet da auch keiner drüber.

Komisch.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 16. Januar 2018, 09:41 
Noch selten hier
Noch selten hier

Registriert: Mittwoch 22. November 2017, 10:31
Beiträge: 31
Doch, mir ist das auch schon mal passiert. Bei Douglas in Hamburg.
Ich wollte mit Kreditkarte bezahlen und irgendwas funktionierte am Kartenlesegerät nicht. Es hat ein paar Minuten gedauert, also wirklich nur ein paar Minuten. Deshalb bekam ich als "Entschädigung für die Wartezeit" (die ich selbst aufgrund der Kürze nicht mal als Wartezeite bezeichnet hätte) eine Creme von einem bekannten Label (habe den Namen vergessen), die einen Wert von 10 Euro hatte. Habe ich danach auch im Internet gegoogelt. ;)
Mich würde auch interessieren, welches Konzept dahinter steckt. Der Wert meines Einkaufs war ca. 25 Euro.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 16. Januar 2018, 10:19 
Super Mega Power User
Super Mega Power User

Registriert: Montag 8. März 2004, 14:07
Beiträge: 3536
Dike hat geschrieben:
Doch, mir ist das auch schon mal passiert. Bei Douglas in Hamburg.
Ich wollte mit Kreditkarte bezahlen und irgendwas funktionierte am Kartenlesegerät nicht. Es hat ein paar Minuten gedauert, also wirklich nur ein paar Minuten. Deshalb bekam ich als "Entschädigung für die Wartezeit" (die ich selbst aufgrund der Kürze nicht mal als Wartezeite bezeichnet hätte) eine Creme von einem bekannten Label (habe den Namen vergessen), die einen Wert von 10 Euro hatte. Habe ich danach auch im Internet gegoogelt. ;)
Mich würde auch interessieren, welches Konzept dahinter steckt. Der Wert meines Einkaufs war ca. 25 Euro.


Kundenbindung und - gewinnung. Ihr erzählt das weiter, die Kunden hinter Euch an der Kasse bekommen das mit und Ihr verbreitet es sogar in sozialen Netzwerken. ;)

Deshalb laufe ich jetzt sofort (!) zu Douglas und will auch sowas. :D

Spaß beiseite: Ich denke wirklich, dass dies der Kundenbindung dient. Denn man erinnert sich positiv dran und kauft für das nächste Geschenk dann wieder dort ein.

_________________
"Eine Verschiebung eines Termins setzt jedoch denklogisch voraus, dass vorher ein fester Termin vereinbart worden ist."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 16. Januar 2018, 23:21 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 24. Oktober 2012, 05:39
Beiträge: 7503
Freedom hat geschrieben:
Erstens: Wie kann ein Deo Spray 20€ kosten


Sonderangebot? B-Ware? ;)

Bei Parfums bzw. EdT finde ich das auch extrem. Es gibt Designerdüfte, die nen mittleren dreistelligen Betrag kosten. Und dann Klone von anderen (teilweise sogar seriösen) Herstellern, die exakt gleich riechen und oft mehr Inhalt und Performance haben für nen Bruchteil des Preises. Nur die Verpackung und die Flasche sehen anders aus. Und die dürfen offensichtlich legal verkauft werden.

_________________
Smooth seas don`t make good sailors


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 18. Januar 2018, 10:14 
Super Mega Power User
Super Mega Power User
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 11. Juni 2009, 16:48
Beiträge: 5328
Ich kapere mal den Thread mit einer Fachfrage in der Hoffnung, dass ich nur dumm ist und mir hier jemand helfen kann.

Ich hab in nem Kommentar folgendes stehen: "Die Zuverlässigkeit – bei anderen Berufsgesetzen auch die Würdigkeit zur Berufsausübung – ist eine Standardvoraussetzung bei den bundesrechtliche geregelten Heilberufen (Näheres dazu unter <I K 10> mwN)"

Was soll mir <I K 10> sagen? Der Kommentar ist, wie üblich, in Paragraphen eingeteilt. Die Einleitung ist zwar in römischen Ziffern eingeteilt (I bis III) ist dann aber nicht weiter untergliedert.

Ist das irgendeine geheime fancy Abkürzung für irgendwas, was mir nicht bekannt ist?

_________________
Die von der Klägerin vertretene Auffassung, die Beeinträchtigung des Wohngebrauchs sei durch das Zumauern der Fenster nur unwesentlich beeinträchtigt, ist so unverständlich, dass es nicht weiter kommentiert werden soll. - AG Tiergarten 606 C 598/11


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 18. Januar 2018, 10:44 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. Januar 2013, 23:09
Beiträge: 9615
Ara hat geschrieben:
Ich hab in nem Kommentar folgendes stehen: "Die Zuverlässigkeit – bei anderen Berufsgesetzen auch die Würdigkeit zur Berufsausübung – ist eine Standardvoraussetzung bei den bundesrechtliche geregelten Heilberufen (Näheres dazu unter <I K 10> mwN)"

Was soll mir <I K 10> sagen? Der Kommentar ist, wie üblich, in Paragraphen eingeteilt.


Das dürfte auf die Gliederung von http://www.bundesrecht.de/loseblattwerk/ verweisen.

_________________
"Just blame it on the guy who doesn't speak English. Ahh, Tibor, how many times you've saved my butt."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 18. Januar 2018, 12:00 
Super Mega Power User
Super Mega Power User
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 11. Juni 2009, 16:48
Beiträge: 5328
Tibor hat geschrieben:
Ara hat geschrieben:
Ich hab in nem Kommentar folgendes stehen: "Die Zuverlässigkeit – bei anderen Berufsgesetzen auch die Würdigkeit zur Berufsausübung – ist eine Standardvoraussetzung bei den bundesrechtliche geregelten Heilberufen (Näheres dazu unter <I K 10> mwN)"

Was soll mir <I K 10> sagen? Der Kommentar ist, wie üblich, in Paragraphen eingeteilt.


Das dürfte auf die Gliederung von http://www.bundesrecht.de/loseblattwerk/ verweisen.


Danke. Ergibt Sinn, weil es auch n Nomos Kommentar ist.

_________________
Die von der Klägerin vertretene Auffassung, die Beeinträchtigung des Wohngebrauchs sei durch das Zumauern der Fenster nur unwesentlich beeinträchtigt, ist so unverständlich, dass es nicht weiter kommentiert werden soll. - AG Tiergarten 606 C 598/11


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 18. Januar 2018, 22:01 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 24. Oktober 2012, 05:39
Beiträge: 7503
Chef kam heute kleinlaut in mein Büro und hat mir gebeichtet dass er beim Ausparken in der Tiefgarage mein Auto gerammt hat. Sein 911er gegen meinen 1997er Mazda 626. Der Mazda hat ganz eindeutig gewonnen :D

_________________
Smooth seas don`t make good sailors


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 18. Januar 2018, 22:04 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. Januar 2013, 23:09
Beiträge: 9615
Und, hat er dir als Wiedergutmachung den 911er für ein Wochenende versprochen als Werkstattersatzwagen (Schadensminderung)?

_________________
"Just blame it on the guy who doesn't speak English. Ahh, Tibor, how many times you've saved my butt."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 18. Januar 2018, 22:05 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 24. Oktober 2012, 05:39
Beiträge: 7503
Nein, aber wenn ich das so lese, bin ich daran interessiert, dich in der Sache zu mandatieren.

_________________
Smooth seas don`t make good sailors


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 18. Januar 2018, 22:17 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. Januar 2013, 23:09
Beiträge: 9615
[enigma] hat geschrieben:
Nein, aber wenn ich das so lese, bin ich daran interessiert, dich in der Sache zu mandatieren.


Auf § 41 DRiG wird hingewiesen.

_________________
"Just blame it on the guy who doesn't speak English. Ahh, Tibor, how many times you've saved my butt."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 18. Januar 2018, 22:22 
Mega Power User
Mega Power User

Registriert: Dienstag 18. August 2009, 14:04
Beiträge: 2735
Wohnort: Südwestdeutschland
Tibor hat geschrieben:
[enigma] hat geschrieben:
Nein, aber wenn ich das so lese, bin ich daran interessiert, dich in der Sache zu mandatieren.


Auf § 41 DRiG wird hingewiesen.


Musst Du eben pro bono arbeiten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 18. Januar 2018, 22:26 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. Januar 2013, 23:09
Beiträge: 9615
Nur für die Wissenschaft und das Forum!

_________________
"Just blame it on the guy who doesn't speak English. Ahh, Tibor, how many times you've saved my butt."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 76909 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5123, 5124, 5125, 5126, 5127, 5128  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder: scndbesthand


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Anzeige


Probleme mit dem Registrieren oder Einloggen? Schick einfach eine Email.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Impressum - Hauptseite