Jurawelt-Forum

Das große Jura-Forum zur juristischen Diskussion

 

Es gibt hier keine Rechtsberatung und keine Hausarbeiten-Besprechungen!!

 

 
Aktuelle Zeit: Mittwoch 21. Februar 2018, 03:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 77215 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5138, 5139, 5140, 5141, 5142, 5143, 5144 ... 5148  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Freitag 9. Februar 2018, 11:40 
Mega Power User
Mega Power User

Registriert: Dienstag 18. August 2009, 14:04
Beiträge: 2772
Wohnort: Südwestdeutschland
Urs Blank hat geschrieben:
Ein klein wenig ironisch ist es schon, dass sich die Schnecke vom Dienst jetzt eine "schnelle" Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts erhofft:

LTO hat geschrieben:
"Wir hoffen, dass die Verfassungsrichter sehen, dass es eilt und sich der Sache annehmen", sagte seine Anwältin Christina Gröbmayr.

Vielleicht merkt er dann mal, wie es ist, wenn man ewig und drei Tage auf ein Urteil warten muss.
Aber immerhin ist das Urteil, das viel zu spät kommt, dann perfekt.

_________________
Deutsches Bundesrecht? https://www.buzer.de/ - tagesaktuell, samt Änderungsgesetzen und Synopsen
Gesetze mit Rechtsprechungsnachweisen und Querverweisen? https://dejure.org/ - pers. Merkliste u. Suchverlauf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
BeitragVerfasst: Freitag 9. Februar 2018, 14:45 
Super Power User
Super Power User

Registriert: Dienstag 28. Mai 2013, 22:39
Beiträge: 781
joerg nobis hat geschrieben:
Afd 16% und SPD 16% und Mutti weg … Dann fahren wir gemeinsam den #schulzzug in den Hochofen.


#-o

_________________
der 1983 geborene klaeger studiert seit dem wintersemester 2003/2004 biologie (diplom) an der beklagten (vg goettingen, urteil vom 2.3.2010 - 4 a 39/07)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 9. Februar 2018, 15:35 
Super Mega Power User
Super Mega Power User
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 11. Juni 2009, 16:48
Beiträge: 5450
Mietspantrakt hat geschrieben:
joerg nobis hat geschrieben:
Afd 16% und SPD 16% und Mutti weg … Dann fahren wir gemeinsam den #schulzzug in den Hochofen.


#-o


Kann man alles so unterschreiben!

Hochofen steht nämlich für die Stärkung der Stahlindustrie durch die AfD. Man darf ja wohl noch für die deutsche Industrie sein!!!!1111elf

_________________
Die von der Klägerin vertretene Auffassung, die Beeinträchtigung des Wohngebrauchs sei durch das Zumauern der Fenster nur unwesentlich beeinträchtigt, ist so unverständlich, dass es nicht weiter kommentiert werden soll. - AG Tiergarten 606 C 598/11


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 9. Februar 2018, 16:01 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. Januar 2013, 23:09
Beiträge: 9841
Für alle die nicht googlen wollen:

https://www.welt.de/politik/deutschland ... Nobis.html

_________________
"Just blame it on the guy who doesn't speak English. Ahh, Tibor, how many times you've saved my butt."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 9. Februar 2018, 16:19 
Super Mega Power User
Super Mega Power User
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 11. Juni 2009, 16:48
Beiträge: 5450
LOL er begründet es wirklich mit der Stahlindustrie... :lmao:

_________________
Die von der Klägerin vertretene Auffassung, die Beeinträchtigung des Wohngebrauchs sei durch das Zumauern der Fenster nur unwesentlich beeinträchtigt, ist so unverständlich, dass es nicht weiter kommentiert werden soll. - AG Tiergarten 606 C 598/11


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 9. Februar 2018, 17:17 
Mega Power User
Mega Power User
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2012, 00:40
Beiträge: 1634
Ist halt doof, wenn man als Akademiker und erst recht als verkappter Sozi keinen Bezug mehr zum Arbeiterslang hat. Dann findet man sogar den vermeintlichen eigenen Geistesblitz witzig ...

Edit: Und das ist übrigens der Schulzzug. Das Schulzzug-Spiel.

https://schulzzug.eu


Zuletzt geändert von doctor am Freitag 9. Februar 2018, 17:26, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 9. Februar 2018, 17:19 
Super Power User
Super Power User
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 11. Mai 2004, 15:19
Beiträge: 1426
Wohnort: Schwaben
thh hat geschrieben:
Urs Blank hat geschrieben:
Ein klein wenig ironisch ist es schon, dass sich die Schnecke vom Dienst jetzt eine "schnelle" Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts erhofft:
LTO hat geschrieben:
"Wir hoffen, dass die Verfassungsrichter sehen, dass es eilt und sich der Sache annehmen", sagte seine Anwältin Christina Gröbmayr.
Vielleicht merkt er dann mal, wie es ist, wenn man ewig und drei Tage auf ein Urteil warten muss.
Aber immerhin ist das Urteil, das viel zu spät kommt, dann perfekt.
Und dann bitte auch in der amtlichen Sammlung veröffentlicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 9. Februar 2018, 18:33 
Mega Power User
Mega Power User

Registriert: Sonntag 10. Dezember 2006, 11:18
Beiträge: 2917
Nachlese in Sachen Oktoberfestgate bei den Freunden von Linklaters:

https://www.juve.de/nachrichten/verfahr ... verurteilt

_________________
Eichhörnchen, Eichhörnchen wo sind deine Nüsse?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 9. Februar 2018, 21:01 
Mega Power User
Mega Power User
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 2. Januar 2011, 22:46
Beiträge: 3163
Kasimir hat geschrieben:
Nachlese in Sachen Oktoberfestgate bei den Freunden von Linklaters:

https://www.juve.de/nachrichten/verfahr ... verurteilt



ahja, danke. seltsam, dass der hauende Partner ein viertel der Strafe bekommt (auf Bewährung). Aber gut, die Details kenne ich natürlich nicht.


Melde: Gerade fertig mit Arbeiten. Morgen früh geht es gleich weiter. Ächz.

_________________
»Natürlich ist das herablassend. Torquemada ist mir gegenüber herablassend, ich bin esprit gegenüber herablassend. So ist die Nahrungskette in diesem Forum nunmal.« - Swann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 9. Februar 2018, 21:21 
Super Mega Power User
Super Mega Power User
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 11. Juni 2009, 16:48
Beiträge: 5450
Muirne hat geschrieben:
Kasimir hat geschrieben:
Nachlese in Sachen Oktoberfestgate bei den Freunden von Linklaters:

https://www.juve.de/nachrichten/verfahr ... verurteilt



ahja, danke. seltsam, dass der hauende Partner ein viertel der Strafe bekommt (auf Bewährung). Aber gut, die Details kenne ich natürlich nicht.


Warum ist das seltsam? Für drei Faustschläge mit Gesichtsverletzungen beim Opfer weil jemand ein, mehr oder weniger, öffentliches Lokal nicht verlässt, scheinen mir sieben Monate auf Bewährung doch angemessen.

_________________
Die von der Klägerin vertretene Auffassung, die Beeinträchtigung des Wohngebrauchs sei durch das Zumauern der Fenster nur unwesentlich beeinträchtigt, ist so unverständlich, dass es nicht weiter kommentiert werden soll. - AG Tiergarten 606 C 598/11


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 9. Februar 2018, 21:27 
Mega Power User
Mega Power User
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 2. Januar 2011, 22:46
Beiträge: 3163
Ich kenne die Gründe nicht, aber würde meinen, wenn es im Zusammenhang mit der Vergewaltigung steht, würde man eine entsprechende emotionale Ausnahmesituation mitberücksichtigen können. Im Verhältnis erscheint es mir dann viel, aber das Problem habe ich mit Sexualdelikten auch öfter.

_________________
»Natürlich ist das herablassend. Torquemada ist mir gegenüber herablassend, ich bin esprit gegenüber herablassend. So ist die Nahrungskette in diesem Forum nunmal.« - Swann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 9. Februar 2018, 22:38 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 4. November 2014, 07:51
Beiträge: 7080
Auf RTL kommt grad ne Show von den Ehrlich Brothers. Wie machen die das nur. Das macht mich ganz verrückt :D

_________________
Having cats in the house is like living with art that sometimes throws up on the carpet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 10. Februar 2018, 08:19 
Super Mega Power User
Super Mega Power User
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 11. Juni 2009, 16:48
Beiträge: 5450
Muirne hat geschrieben:
Ich kenne die Gründe nicht, aber würde meinen, wenn es im Zusammenhang mit der Vergewaltigung steht, würde man eine entsprechende emotionale Ausnahmesituation mitberücksichtigen können. Im Verhältnis erscheint es mir dann viel, aber das Problem habe ich mit Sexualdelikten auch öfter.


Das „ehrbare Motiv“ wird dabei meist durch „Selbstjustiz“ aufgefressen. Mag der Staat nicht. Auch scheint es die Schläge nicht unmitttelbar wegen der Vergewaltigung gegeben zu haben, sondern, soweit ich es aus der Presse weiß, weil er sich später der Aufforderung widersetzt hat das Zelt zu verlassen. Also eher mittelbar und dann ist es auch mit der „emotionalem Ausnahmesituation“ nicht mehr viel.

Und ganz Abstrakt: Drei Faustschläge sind halt auch keine Bagatelle. Das muss nicht zwingend bei ner Geldstrafe bleiben.

_________________
Die von der Klägerin vertretene Auffassung, die Beeinträchtigung des Wohngebrauchs sei durch das Zumauern der Fenster nur unwesentlich beeinträchtigt, ist so unverständlich, dass es nicht weiter kommentiert werden soll. - AG Tiergarten 606 C 598/11


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 10. Februar 2018, 09:14 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 4. November 2014, 07:51
Beiträge: 7080
Ara hat geschrieben:
Und ganz Abstrakt: Drei Faustschläge sind halt auch keine Bagatelle. Das muss nicht zwingend bei ner Geldstrafe bleiben.


Nicht für Muirne. So begrüßt sie freundschaftlich ihre Trainingspartner :D

_________________
Having cats in the house is like living with art that sometimes throws up on the carpet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 10. Februar 2018, 11:58 
Newbie
Newbie

Registriert: Sonntag 6. August 2017, 09:57
Beiträge: 6
Ara hat geschrieben:
Muirne hat geschrieben:
Kasimir hat geschrieben:
Nachlese in Sachen Oktoberfestgate bei den Freunden von Linklaters:

https://www.juve.de/nachrichten/verfahr ... verurteilt



ahja, danke. seltsam, dass der hauende Partner ein viertel der Strafe bekommt (auf Bewährung). Aber gut, die Details kenne ich natürlich nicht.


Warum ist das seltsam? Für drei Faustschläge mit Gesichtsverletzungen beim Opfer weil jemand ein, mehr oder weniger, öffentliches Lokal nicht verlässt, scheinen mir sieben Monate auf Bewährung doch angemessen.


Vielleicht sind das ja regionale Besonderheiten aber "bei uns" gibts für in der Intensität vergleichbare Fälle so zwischen 30 und 120 TS, und das mit 1. i.d.R. einschlägiger Vorbestrafung und 2. ohne "ehrbares" Motiv. 7 Monate beantragen wir eher für einen Ersttäter GefKV mit gefährlichem Werkzeug (aber auch schon 8 Monate auf Bewährung für ne GefKV bei jemandem der schonmal 3,5 Jahre im Knast saß gesehen, da aber auch mit "ehrbarem" Motiv). Vor allem sind drei Faustschläge von einem Nicht-Boxer/Kämpfer ziemlich lachhaft, bis auf maximal ein paar Prellungen oder ne kleine Platzwunde passiert da nix. Das Urteil klingt für mich ein bisschen nach "Seht her, auch der reiche Anwalt ist nicht vor Strafe sicher und kann sich keine Selbstjustiz erlauben - und da ihn eine Geldstrafe nicht juckt kriegt er halt ne Freiheitsstrafe, und weil wir das besondere spezialpräventive Bedürfnis im Leben nicht begründen könnten auch min. 6 Monate" (wobei ich natürlich der HV nicht beigewohnt habe, den Entscheidungsprozess des Gerichtes nicht kenne und nix unterstellen will).

Wäre ich als Sitzungsvertreter eingeteilt gewesen hätte ich da 50-60 TS beantragt, bei Alkoholisierung (war immerhin auf dem Oktoberfest) irgendwas zwischen 153a und 30 TS.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 77215 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5138, 5139, 5140, 5141, 5142, 5143, 5144 ... 5148  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
 


Probleme mit dem Registrieren oder Einloggen? Schick einfach eine Email.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Impressum - Hauptseite