Jurawelt-Forum

Das große Jura-Forum zur juristischen Diskussion

 

!!! Vor dem Schreiben die Foren-Regeln LESEN !!!

Das Forum bleibt einstweilen online, kann aber ab Dienstag Mittag ohne Ankündigung jederzeit wegen des Upgrades für ca. 24 Std. offline gehen.

 

Aktuelle Zeit: Dienstag 22. Mai 2018, 00:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 79012 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5227, 5228, 5229, 5230, 5231, 5232, 5233 ... 5268  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Donnerstag 26. April 2018, 19:03 
Super Power User
Super Power User
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 25. Dezember 2011, 10:46
Beiträge: 1106
juraidiot hat geschrieben:


Zitat:
Nicht alles was hinkt ist ein Vergleich. Diese Relativierung finde ich mehr als nur unangebracht.


Ich finde deine Relativierung unangebracht. Anscheinend bist du der Meinung, als Verbindungsstudent dürfe man attackiert werden?

Ich bin kein Verbindungsstudent und diejenigen, die ich kenne finde ich lächerlich, aber Fakt ist, dass Corpsstudenten bspw. in gar keiner Weise rechts sind. Aber so Aussagen sind typisch, von Relativierung schwafeln, während man manchen Leuten das Recht auf körperliche Unversehrtheit abspricht ... solche Typen verachte ich ja. Das gilt schon, wenn man meint Rechte dürfte man dreschen, aber wenn es um Leute geht, die man bloß aus eigener Blödheit für Rechte hält ... naja.


Du hast mich zitiert, aber ich sehe nicht, was Dein Post mit meinen Beitrag zu tun haben soll. Was Du über meine vermeintliche Auffassung geschrieben hast entspringt allein deiner Phantasie. Nichts davon habe ich geschrieben oder auch nur angedeutet. Geh woanders trollen.

Gesendet von meinem SM-N950F mit Tapatalk


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 26. April 2018, 19:06 
Power User
Power User

Registriert: Mittwoch 10. Juni 2015, 19:42
Beiträge: 416
Zitat:
Du hast mich zitiert, aber ich sehe nicht, was Dein Post mit meinen Beitrag zu tun haben soll. Was Du über meine vermeintliche Auffassung geschrieben hast entspringt allein deiner Phantasie. Nichts davon habe ich geschrieben oder auch nur angedeutet. Geh woanders trollen.


Schlechtes Textverständnis für einen Juristen ...

Es ging darum, dass Juden oder Dunkelhäutige manche Viertel in Deutschland nicht betreten können, ohne um ihre körperliche Unversehrtheit fürchten zu müssen.

Daraufhin hat thh ergänzt, dass es Verbindungsstudenten in manchen Städten ergeht, was richtig ist.

Dann hast du gesagt, man könne das nicht gleichsetzen.

Zwingende Folgerung daraus ist, dass du findest Verbindungsstudenten hätten nicht das gleiche Recht auf körperliche Unversehrtheit wie andere Menschen.

_________________
"Wer nicht säuft, setzt heutzutage schon eine beachtliche und freiwillige Mehr-Leistung." - H.v.D.

O:)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 26. April 2018, 19:12 
Super Power User
Super Power User
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 25. Dezember 2011, 10:46
Beiträge: 1106
juraidiot hat geschrieben:
Zitat:
Du hast mich zitiert, aber ich sehe nicht, was Dein Post mit meinen Beitrag zu tun haben soll. Was Du über meine vermeintliche Auffassung geschrieben hast entspringt allein deiner Phantasie. Nichts davon habe ich geschrieben oder auch nur angedeutet. Geh woanders trollen.


Schlechtes Textverständnis für einen Juristen ...

Es ging darum, dass Juden oder Dunkelhäutige manche Viertel in Deutschland nicht betreten können, ohne um ihre körperliche Unversehrtheit fürchten zu müssen.

Daraufhin hat thh ergänzt, dass es Verbindungsstudenten in manchen Städten ergeht, was richtig ist.

Dann hast du gesagt, man könne das nicht gleichsetzen.

Zwingende Folgerung daraus ist, dass du findest Verbindungsstudenten hätten nicht das gleiche Recht auf körperliche Unversehrtheit wie andere Menschen.


Genau, an meinem Textverständnis hapert es... Deine Schlussfolgerung ist nicht zwingend, sondern dumm und mehr als nur weit hergeholt.

Gesendet von meinem SM-N950F mit Tapatalk


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 26. April 2018, 19:14 
Power User
Power User

Registriert: Mittwoch 10. Juni 2015, 19:42
Beiträge: 416
Dann erklär mit bitte, wo ich dich missgedeutet habe.

Anyway, tut mir leid, dass ich dich angegangen bin, ich versuche ja immer gelassen zu bleiben in Diskussionen mit Linken; ihr könnt ja nichts für eure Weltsicht, ihr seid halt so erzogen worden oder charakterlich irgendwie speziell dispositioniert, aus eurer Sicht meint ihr ja alles gut; nur wünsche ich mir halt euch aus eurer seltsamen Parallelwelt rauszuholen. Aber das ist wohl wie bei Sekten, man kann das nicht forcieren.

_________________
"Wer nicht säuft, setzt heutzutage schon eine beachtliche und freiwillige Mehr-Leistung." - H.v.D.

O:)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 26. April 2018, 19:15 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. März 2004, 13:55
Beiträge: 8647
Geht das rhetorisch auch mal ein Bisschen weniger ekelhaft?

_________________
»Ich kenne den Schmerz, den ich hatte, weil ich zweimal die Vorhaut mit dem Reißverschluss mitgenommen habe, so dass dieser - also Reißverschluss - einmal in einer Klinik entfernt werden musste.« - Chefreferendar


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 26. April 2018, 19:15 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 4. November 2014, 08:51
Beiträge: 8464
Also Du diskutierst ja auch ganz toll :D Wer sagt denn, dass Kroate links ist?

Es ist halt schon was anderes, ob es um Antisemitismus und Rassenhass geht, oder ob sich die Studenten untereinander kabbeln. Das ist wie Äpfel mit Birnen vergleichen. Allein die Motivation die dahinter steht ist eine andere. Und Antisemitismus ist halt nunmal etwas verachtenswerter. Das heisst im Umkehrschluss nicht, dass Angriffe auf Verbindungsstudenten zu dulden sind, oder dass man das gut findet.

_________________
Having cats in the house is like living with art that sometimes throws up on the carpet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 26. April 2018, 19:22 
Power User
Power User

Registriert: Mittwoch 10. Juni 2015, 19:42
Beiträge: 416
Zitat:
Geht das rhetorisch auch mal ein Bisschen weniger ekelhaft?


Meinst du mich? Vermutlich, aber worauf genau beziehst du dich?

Zitat:
Es ist halt schon was anderes, ob es um Antisemitismus und Rassenhass geht, oder ob sich die Studenten untereinander kabbeln. Das ist wie Äpfel mit Birnen vergleichen.


Das mag möglicherweise so sein, wobei ich zu bedenken gebe, dass für das Opfer die Motivation des Täters erstmal nicht wesentlich ist.

Vorliegend geht es aber ja um Übergriffe auf Studenten, die alleine durch deren Mitgliedschaft in einer bestimmten Gruppe motiviert sind, und das ist dann meiner Meinung nach sehr wohl verbleichbar.

_________________
"Wer nicht säuft, setzt heutzutage schon eine beachtliche und freiwillige Mehr-Leistung." - H.v.D.

O:)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 26. April 2018, 19:24 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. März 2004, 13:55
Beiträge: 8647
juraidiot hat geschrieben:
Meinst du mich? Vermutlich, aber worauf genau beziehst du dich?

juraidiot hat geschrieben:
Anyway, tut mir leid, dass ich dich angegangen bin, ich versuche ja immer gelassen zu bleiben in Diskussionen mit Linken; ihr könnt ja nichts für eure Weltsicht, ihr seid halt so erzogen worden oder charakterlich irgendwie speziell dispositioniert, aus eurer Sicht meint ihr ja alles gut; nur wünsche ich mir halt euch aus eurer seltsamen Parallelwelt rauszuholen. Aber das ist wohl wie bei Sekten, man kann das nicht forcieren.

Solche Auswürfe bestätigen einfach den Eindruck, dass du ein richtig widerlicher Zeitgenosse bist, mit dem dann halt keiner so wirklich spielen möchte. Aber mach nur dein Ding. :)

_________________
»Ich kenne den Schmerz, den ich hatte, weil ich zweimal die Vorhaut mit dem Reißverschluss mitgenommen habe, so dass dieser - also Reißverschluss - einmal in einer Klinik entfernt werden musste.« - Chefreferendar


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 26. April 2018, 19:28 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 4. November 2014, 08:51
Beiträge: 8464
Ich finde, dass das im Lichte unserer Geschichte sehr wohl etwas anderes ist. Wenn man Verbindungsstudenten verprügelt, weil es eben Verbindungsstudenten sind und man denen was auch immer unterstellt und sie deswegen alle in einen Topf wirft, dann ist das dumm. Gewalt ist immer dumm. Aber wenn man jemanden auf Grund seiner Rasse, Religion, Herkunft, sexuellen Orientierung abwertet und körperlich angreift, hat das m.E. eine andere Qualität.

_________________
Having cats in the house is like living with art that sometimes throws up on the carpet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 26. April 2018, 19:32 
Power User
Power User

Registriert: Mittwoch 10. Juni 2015, 19:42
Beiträge: 416
Zitat:
Solche Auswürfe bestätigen einfach den Eindruck, dass du ein richtig widerlicher Zeitgenosse bist, mit dem dann halt keiner so wirklich spielen möchte. Aber mach nur dein Ding. :)


Versteh nicht ganz, woran du dich da stößt? Ich habe anerkannt, dass du als Linker subjektiv meinst das Richtige zu meinen - eigtl. eine deeskalierende Aussage.

Zitat:
Ich finde, dass das im Lichte unserer Geschichte sehr wohl etwas anderes ist. Wenn man Verbindungsstudenten verprügelt, weil es eben Verbindungsstudenten sind und man denen was auch immer unterstellt und sie deswegen alle in einen Topf wirft, dann ist das dumm. Gewalt ist immer dumm. Aber wenn man jemanden auf Grund seiner Rasse, Religion, Herkunft, sexuellen Orientierung abwertet und körperlich angreift, hat das m.E. eine andere Qualität.


Ich finde es genau das Gleiche: Gewalt gegen jemanden aufgrund einer bestimmten Gruppenzugehörigkeit. Ich kann nicht erkennen, dass es darauf ankommt, um welche Gruppe es dabei konkret geht.

_________________
"Wer nicht säuft, setzt heutzutage schon eine beachtliche und freiwillige Mehr-Leistung." - H.v.D.

O:)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 26. April 2018, 19:35 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. März 2004, 13:55
Beiträge: 8647
Dein Trugschluss ist doch schon, dass jeder, der aus deiner rechten Warte aus gesehen links steht, tatsächlich ein "Linker" ist. Dazu deine vollkommen unangebrachte Überheblichkeit. Aber ich habe gesagt, was es zu dir zu sagen gibt und lasse mich jetzt nicht weiter provozieren. :)

_________________
»Ich kenne den Schmerz, den ich hatte, weil ich zweimal die Vorhaut mit dem Reißverschluss mitgenommen habe, so dass dieser - also Reißverschluss - einmal in einer Klinik entfernt werden musste.« - Chefreferendar


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 26. April 2018, 19:37 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 4. November 2014, 08:51
Beiträge: 8464
Du bist echt hartnäckig :D

Bsp:

Ich verprügel jemanden im Trikot des VfB Stuttgart, weil ich Freiburg Fan bin und wir Stuttgarter einfach doof finden müssen.

Später verprügel ich dann noch jemanden, der eine Kippa trägt, weil ich Juden jegliche Existenzberechtigung abspreche und sie in meinen Augen minderwertige Menschen sind.

Beides mal habe ich Menschen wegen ein Gruppenzugehörigkeit angegangen. Was ist jetzt in deinen Augen verachtenswerter? Im Übrigen wird sich das auch in meinem Schuldspruch niederschlagen. Für Tat Nr. 2 kriege ich mehr, als für Tat Nr. 1. Und das ist auch richtig so. Der Gesetzgeber selbst hat das gesehen und ich sehe es auch.

_________________
Having cats in the house is like living with art that sometimes throws up on the carpet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 26. April 2018, 19:38 
Power User
Power User

Registriert: Mittwoch 10. Juni 2015, 19:42
Beiträge: 416
Zitat:
Dein Trugschluss ist doch schon, dass jeder, der aus deiner rechten Warte aus gesehen links steht, tatsächlich ein "Linker" ist. Dazu deine vollkommen unangebrachte Überheblichkeit. Aber ich habe gesagt, was es zu dir zu sagen gibt und lasse mich jetzt nicht weiter provozieren. :)


Lol komm ey, das ist doch lächerlich. Ich diskutiere absolut freundlich mit dir. Mag sein, dass die Leute die ich als Linker sehe, sich selbst nicht als Linke sehen. Na und? Jeder weiß doch was gemeint ist.

Aber naja, lassen wir es gut sein.

_________________
"Wer nicht säuft, setzt heutzutage schon eine beachtliche und freiwillige Mehr-Leistung." - H.v.D.

O:)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 26. April 2018, 19:42 
Power User
Power User

Registriert: Mittwoch 10. Juni 2015, 19:42
Beiträge: 416
Zitat:
Ich verprügel jemanden im Trikot des VfB Stuttgart, weil ich Freiburg Fan bin und wir Stuttgarter einfach doof finden müssen.


Kommt drauf an, ich kann mir durchaus Extreme vorstellen, in denen ich das in gleicher Weise verwerflich fände: z.B. als deutsche Hooligans diesen französischen Cop zum Krüppel geschlagen haben.

Im Normalfall wird man das aber als traditionelle kulturell eingehegte Rivalität sehen müssen, die nicht in dem Maße von Hass getrieben sind wie Rassenhass aber eben auch politische Auseinandersetzungen und deshalb nicht das gleiche Verletzungspotential haben.

_________________
"Wer nicht säuft, setzt heutzutage schon eine beachtliche und freiwillige Mehr-Leistung." - H.v.D.

O:)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 26. April 2018, 19:52 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 4. November 2014, 08:51
Beiträge: 8464
Wie es auch sei: Man sollte sich immer zugänglich für die Argumente anderer zeigen und sich und seine Positionen ab und an mal hinterfragen. Ich gehöre sicher nicht zu den liberalsten Menschen hier im Forum und habe durchaus auch konservative Ansichten, aber ich hinterfrage meine Positionen bisweilen ob die so richtig sind (um Ausländer und Zuwanderung geht es dabei gar nicht so sehr, sind auch andere Themen die mich umtreiben). Und nicht selten entdecke ich Widersprüchlichkeiten in meinen Ansichten, manche DInge, die vergleichbar sind, messe ich bspw. mit zweierlei Maß. Manchmal lüg ich mir selbst einen in den Rucksack und bin in manchen Dingen gar nicht so integer, wie ich es vielleicht gerne wäre.

Solange man aber nicht festgefahren in seiner Denke ist und sich offen für Argumente und Ansichten anderer zeigt, ist das aber auch nicht weiter schlimm. Nur vermisse ich diese Offenheit und Selbstreflexion bei manchen Diskussionen hier. Man kann auch mal von seinen Ansichten abrücken, wenn man merkt, dass die gegenstehenden Argumente vielleicht schlüssiger sind. Ist ja nix dabei. Allein schon diese ewige Statistikdebatte. Da erklären hier Leute, die sich damit auskennen und es gelernt haben, im Forum lang und breit wie und was und dennoch führen wir immer die gleichen Diskussionen. Ich bin da bspw. raus, weil ich mich nicht mal ansatzweise mit Statistiken befasst habe und da verkneif ich mir dann auch die Meinung: "Die Ausländer sind krimineller" auch wenn das auf den ersten Blick so aus einer Statistik hervorgeht, weil ich sie einfach nicht richtig deuten kann, weil ich davon keine Ahnung habe.

_________________
Having cats in the house is like living with art that sometimes throws up on the carpet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 79012 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5227, 5228, 5229, 5230, 5231, 5232, 5233 ... 5268  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  


Probleme mit dem Registrieren oder Einloggen? Schick einfach eine Email.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Impressum - Hauptseite