Jurawelt-Forum

Das große Jura-Forum zur juristischen Diskussion

 

Es gibt hier keine Rechtsberatung und keine Hausarbeiten-Besprechungen!!

 

 
Aktuelle Zeit: Dienstag 20. Februar 2018, 22:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5525 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 365, 366, 367, 368, 369
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Der Ernährungsthread
BeitragVerfasst: Dienstag 23. Januar 2018, 15:28 
Mega Power User
Mega Power User
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 2. Januar 2011, 22:46
Beiträge: 3163
juraidiot hat geschrieben:
Zitat:
Gewonnen hab ich beim Rollen nur gegen Jungs, die 10 Jahre jünger und kaum schwerer als ich waren.


Ich habe ja keine Ahnung von MMA oder so, aber dieses Video von einem Kampf eines 75kg JiuJitsu-Kämpfers gegen einen 120 kg Bodybuilder fand ich krass, ich hätte nicht gedacht, dass das so einen starken Gewichtsunterschied ausgleichen kann:

https://www.youtube.com/watch?v=0tzjcEgPWpM


BJJ ist definitiv cool (wobei Body Builder halt auch keine Kämpfer sind, sondern es da ums Aussehen geht), natürlich, aber man darf auch nicht vergessen, dass eine solide Takedown defense dein Können am Boden neutralisieren kann. Demian Maia gegen Tyron Woodley war so ein Klassiker, in dem man das sehen konnte. Im wahren Leben beginnen die meisten Auseinandersetzungen ja auch nicht am Boden. Wrestling ist deshalb ebenfalls nicht zu unterschätzen. Hat man auch letztes Wochenende wieder gesehen. Beide Champs haben durch ihr Wrestling gewonnen.

So, ich hab das mal kurz gekapert hier, um über mein Lieblingsthema zu reden. :D Aber in diesem Thread verschwimmt Sport und Ernährung ja auch gerade insgesamt ein wenig.

_________________
»Natürlich ist das herablassend. Torquemada ist mir gegenüber herablassend, ich bin esprit gegenüber herablassend. So ist die Nahrungskette in diesem Forum nunmal.« - Swann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Ernährungsthread
BeitragVerfasst: Dienstag 23. Januar 2018, 15:56 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 24. Oktober 2012, 05:39
Beiträge: 7514
Tobias__21 hat geschrieben:
[enigma] hat geschrieben:
In der Kanzleiküche lachen mich Süßgebäckteilchen an aber myfitnesspal erlaubt sie nicht :(


Tssss. Ich stand an meinem Geburtstag abends in der Küche und habe für die komplette Kanzlei gebacken + herzhafte Teilchen gerichtet. Eine der Empfangsdamen hat aber auch gejammert, dass sie nicht darf, weil sie auf Diät ist. Du isst jetzt gefälligst sofort ein Teilchen! Wenn sie nur gekauft sind und einfach ohne besonderen Anlass da liegen, bist du davon befreit.


Sind leider gekauft. Mist.

@Tibor: Die App löschen?! Ich hab ein 12 Monate Premium Abo :D

_________________
Smooth seas don`t make good sailors


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Ernährungsthread
BeitragVerfasst: Sonntag 4. Februar 2018, 17:09 
Fleissige(r) Schreiber(in)
Fleissige(r) Schreiber(in)

Registriert: Montag 17. Oktober 2011, 15:43
Beiträge: 148
Weil es ja doch 1-2 Leute interessiert hatte, will ich den Faden noch mal missbrauchen um über meine PSMF-Erfahrung zu berichten: hab gestern Abend meine Diät nach 21 statt 23 Tagen beendet. Ende Dezember zeigte die Waage über 78kg, gestern waren es unter 71kg. Der Fettverlust ist deutlich sichtbar. Auch wenn mir die riesigen Anfangsverluste (wohl viel Glykogen und Wasser) bei mir eine noch deutlichere Erwartung geweckt hatten, war die Diät zweifellos ein Erfolg. Das Wohlbefinden während der Diät war ok: die ersten 4 Tage waren hart, danach wurde es deutlich besser. Nach 2 Wochen hatte ich einen Refeed, der auf mein Gewicht keinen Einfluss hatte, die Tage danach waren aber nicht einfacher. Frustrierend fand ich aber die körperlichen Leistungseinbrüche. Ich hatte vor der Diät 4 Wochen nicht trainiert, das war sicherlich ein Fehler. Heute hatte ich das erste Training nach der Diät, beim Aufwärmen hab ich vor Energie gesprüht, später merkte ich dann doch, dass die Muskeln noch nicht geladen waren. Geht die Tage sicher wieder aufwärts, dann nervts mich, wenn wie heute so ne schierche Schnalle der Trainingsraum mit sexistischen Sprüchen beglückt (meine Trainingsgelegenheit ist eigentlich top: genial ausgestattet, gute Zeiten und direkt nebenan, aber so ganz werde ich mit den Leuten nicht warm).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Ernährungsthread
BeitragVerfasst: Mittwoch 7. Februar 2018, 16:37 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 4. November 2014, 07:51
Beiträge: 7080
Da ich ja bekanntlich die weltbeste Lasagne mache, mich aber stetig weiterentwickeln will, hier mal eine Frage:

Gebt ihr die Tomatensauce bei einer Bolognese erst hinzu, wenn der komplette Wein verkocht ist, oder schon vorher?

_________________
Having cats in the house is like living with art that sometimes throws up on the carpet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Ernährungsthread
BeitragVerfasst: Donnerstag 8. Februar 2018, 09:11 
Fleissige(r) Schreiber(in)
Fleissige(r) Schreiber(in)

Registriert: Montag 17. Oktober 2011, 15:43
Beiträge: 148
Ich kipp weder Tomatensauce in die Bolognese noch Wein, sondern gestückelte Tomaten und etwas Aceto Balsamico. Letzteres nach den Tomaten. Ich trinke selten Wein, da greif ich auch beim Kochen meist auf Alternativen zurück. Am wichtigsten ist bei der Bolognese sowieso, dass das Fleisch erst etwas knusprig ist, bevor die Tomaten dazu kommen und das ganze am Ende gut eingekocht wird. Gegebenenfalls muss mit Öl nachgefettet werden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5525 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 365, 366, 367, 368, 369

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder: scndbesthand, Tibor


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
 


Probleme mit dem Registrieren oder Einloggen? Schick einfach eine Email.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Impressum - Hauptseite