Jurawelt-Forum

Das große Jura-Forum zur juristischen Diskussion

 

Es gibt hier keine Rechtsberatung und keine Hausarbeiten-Besprechungen!!

 

 
Aktuelle Zeit: Dienstag 24. April 2018, 05:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5665 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 374, 375, 376, 377, 378  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Der Ernährungsthread
BeitragVerfasst: Sonntag 15. April 2018, 22:55 
Super Mega Power User
Super Mega Power User
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 2. Januar 2011, 22:46
Beiträge: 3679
Ja, du :). Was für Suppen denn? Ich stell mich nicht blöd, ich kann es mir wirklich schwer vorstellen. :D

Das mit dem Backen verstehe ich alles noch halbwegs (wobei es dafür ja sicher auch einfachere Maschinen gibt), aber bin ja eh nicht so die Back-Maus. Finde das selbst auch bedauerlich, aber irgendwann habe ich es nach einigen kläglichen Versuchen (ich wollte einer Freundin mal in vollständiger Selbstüberschätzung ihre Hochzeitstorte backen) aufgegeben. Ist auch besser so. Ich würde sonst nur den ganzen Kuchen essen, wenn er schon mal da ist.

_________________
»Natürlich ist das herablassend. Torquemada ist mir gegenüber herablassend, ich bin esprit gegenüber herablassend. So ist die Nahrungskette in diesem Forum nunmal.« - Swann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Ernährungsthread
BeitragVerfasst: Sonntag 15. April 2018, 23:03 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 27. Januar 2010, 19:19
Beiträge: 6023
Suppendetails wirst du von mir nicht bekommen, da ich - wie gesagt - nicht selber damit hantiere, sondern das Ergebnis vorgesetzt bekomme. Jedenfalls hat sich die Bandbreite erweitert. Hier geht es auch viel mehr darum, Babynahrung aus dem Glas zu ersetzen.

Wie gesagt, mir geht es nicht darum den Thermo zu bejubeln, mich wundert nur dieser Glaubenskrieg (da kann ich beide Extreme nicht verstehen). Er kann unterstützen, nicht mehr und nicht weniger und niemand muss das Geld dafür ausgeben.

_________________
"Ich bin ein Freund der privaten Passivitäten, bin also ein fauler Mensch, der versucht seine Intelligenz einzusetzen, um weiterhin faul zu bleiben zu können." (Benno Heussen)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Ernährungsthread
BeitragVerfasst: Montag 16. April 2018, 02:13 
Super Mega Power User
Super Mega Power User

Registriert: Dienstag 9. Mai 2006, 22:09
Beiträge: 5840
Muirne hat geschrieben:
Ja, du :). Was für Suppen denn?

Wahrscheinlich "Soup Soup Soup" (das ist ein Running-Gag bei Coldmirror, z.B. auch hier). :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Ernährungsthread
BeitragVerfasst: Montag 16. April 2018, 17:20 
Super Mega Power User
Super Mega Power User

Registriert: Dienstag 9. Mai 2006, 22:09
Beiträge: 5840
Die Silke geht mir beim Essen zwar bei weitem zu sehr in Richtung Gesundheitsdiktatur, aber sie hat dafür auch ihre Gründe, sie sieht's vor Ort in ihren Schichten im Krankenhaus:

https://youtu.be/bKSJJcKasJk?t=686


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Ernährungsthread
BeitragVerfasst: Montag 16. April 2018, 19:47 
Super Mega Power User
Super Mega Power User
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 11. Juni 2009, 16:48
Beiträge: 5799
hlubenow hat geschrieben:
Die Silke geht mir beim Essen zwar bei weitem zu sehr in Richtung Gesundheitsdiktatur, aber sie hat dafür auch ihre Gründe, sie sieht's vor Ort in ihren Schichten im Krankenhaus:

https://youtu.be/bKSJJcKasJk?t=686


cand. med?

Daran erkennt man die crazy Leute!

_________________
Die von der Klägerin vertretene Auffassung, die Beeinträchtigung des Wohngebrauchs sei durch das Zumauern der Fenster nur unwesentlich beeinträchtigt, ist so unverständlich, dass es nicht weiter kommentiert werden soll. - AG Tiergarten 606 C 598/11


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Ernährungsthread
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. April 2018, 16:01 
Super Mega Power User
Super Mega Power User
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 2. Januar 2011, 22:46
Beiträge: 3679
Hat jemand eine Empfehlung für leckeres veganes proteinpulver? Finde das von veganz ekelhaft. Irgendein anderes hab ich noch ist auch nicht toll.
Wenn es nicht schmecken muss würde ich hemp protein nehmen aber vllt gibt es das ja auch in lecker?

Gesendet von meinem STF-L09 mit Tapatalk

_________________
»Natürlich ist das herablassend. Torquemada ist mir gegenüber herablassend, ich bin esprit gegenüber herablassend. So ist die Nahrungskette in diesem Forum nunmal.« - Swann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Ernährungsthread
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. April 2018, 16:11 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 4. November 2014, 07:51
Beiträge: 7927
Muirne hat geschrieben:
Hat jemand eine Empfehlung für leckeres veganes proteinpulver? Finde das von veganz ekelhaft. Irgendein anderes hab ich noch ist auch nicht toll.
Wenn es nicht schmecken muss würde ich hemp protein nehmen aber vllt gibt es das ja auch in lecker?

Gesendet von meinem STF-L09 mit Tapatalk


Bier!

_________________
Having cats in the house is like living with art that sometimes throws up on the carpet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Ernährungsthread
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. April 2018, 17:11 
Mega Power User
Mega Power User

Registriert: Montag 22. August 2005, 10:37
Beiträge: 3103
Muirne hat geschrieben:
Hat jemand eine Empfehlung für leckeres veganes proteinpulver? Finde das von veganz ekelhaft. Irgendein anderes hab ich noch ist auch nicht toll.
Wenn es nicht schmecken muss würde ich hemp protein nehmen aber vllt gibt es das ja auch in lecker?

Gesendet von meinem STF-L09 mit Tapatalk


Würde mich ebenfalls interessieren.

Falls nicht vegan: Beef-Jerky. Finde ich sowohl geschmacklich als auch wegen des Kau-Erlebnisses (schreibt man das so?) viel besser als alle Proteindrinks, die ich bislang getestet habe.

_________________
"Wenn die Welle kommt, dann nimm dir Zeit."

-Duke Kahanamoku-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Ernährungsthread
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. April 2018, 18:58 
Super Mega Power User
Super Mega Power User

Registriert: Dienstag 9. Mai 2006, 22:09
Beiträge: 5840
Ara hat geschrieben:
cand. med?

Daran erkennt man die crazy Leute!

Das war auch mein erster Gedanke, und sie ist sicher auch exzentrisch. Trotzdem meine ich, daß sie in einigen Ernährungsfragen grundsätzlich recht hat.
Muirne hat geschrieben:
Hat jemand eine Empfehlung für leckeres veganes proteinpulver? Finde das von veganz ekelhaft. Irgendein anderes hab ich noch ist auch nicht toll.
Wenn es nicht schmecken muss würde ich hemp protein nehmen aber vllt gibt es das ja auch in lecker?

Also, ich würde lieber nicht solche verarbeiteten Produkte essen, nur weil sie kein Fleisch, usw. enthalten.
Hier sind gerade Empfehlungen, was vegan Proteine enthält:

https://www.foodspring.de/eiweisshaltige-lebensmittel

Sojabohnen, Erdnüsse, Linsen, Haferflocken z.B..
Ich muß/möchte diese "vegan-Diät" auch nicht (wie Silke Rosenbusch) zu 100% durchziehen. Ich denke, es ist schon gut, wenn es sich von sagen wir 10% zu 80% bewegt.
Das heißt, Proteine decke ich wohl durch etwas Fisch, Fleisch und Eier ab.
Käse ist schon wieder so'ne Sache. Der liegt wieder ständig griffbereit und hat (zu) viel Fett. Also eher die drei oben, und auch nicht ständig. So mein Plan.

Hier ist noch das Anleitungsvideo von "Vegan Power Girl", das ich auch ganz gut fand (mit dem Wissen, für das mich famulus oben gleich angemacht hat ::roll:):

https://www.youtube.com/watch?v=Nvg_wgyjWzA

Ich stelle fest, daß ich Obst (Bananen, Äpfel, Birnen, Heidelbeeren) schon erheblich besser vertrage als früher.
Smoothies fände ich auch interessant, aber Salat und Obst kann man ja auch so essen (ohne das zu einem Getränk zu verarbeiten). Teuer ist es in jedem Fall. :(

Manche gehen ja auch raus und sammeln (kostenlos) Kräuter wie Löwenzahnblätter (sehr bitter, aber gesund) oder Brennesseln für ihre Smoothies. Irgendwie denke ich bei unseren spärlichen Flächen aber, daß da bestimmt Hunde hin .... Scheint mir also eher unhygienisch.


Zuletzt geändert von hlubenow am Mittwoch 18. April 2018, 19:10, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Ernährungsthread
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. April 2018, 19:08 
Super Mega Power User
Super Mega Power User
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 2. Januar 2011, 22:46
Beiträge: 3679
Ich kenn mich mit Hülsenfrüchten schon gut aus. :) ernähre mich nicht erst vegan seit das in ist. :D trotzdem danke für die Mühe. esse linsen Bohnen etc auch regelmäßig. Geht mehr um Tage wo die dann zu kurz kommen. Gerade wenn ich mit dem Entsafter öfter Säfte trinke kommen Proteine viel zu kurz.

Gesendet von meinem STF-L09 mit Tapatalk

_________________
»Natürlich ist das herablassend. Torquemada ist mir gegenüber herablassend, ich bin esprit gegenüber herablassend. So ist die Nahrungskette in diesem Forum nunmal.« - Swann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Ernährungsthread
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. April 2018, 19:14 
Super Mega Power User
Super Mega Power User
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 2. Januar 2011, 22:46
Beiträge: 3679
Die Kombi klingt gut hlubenow.
Hanfpulver ist aber super gesund wenn der Geschmack nicht toll sein soll. Also je nachdem was man da als proteinpulver nimmt muss es auch gar kein Schrott sein.

Gesendet von meinem STF-L09 mit Tapatalk

_________________
»Natürlich ist das herablassend. Torquemada ist mir gegenüber herablassend, ich bin esprit gegenüber herablassend. So ist die Nahrungskette in diesem Forum nunmal.« - Swann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Ernährungsthread
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. April 2018, 22:22 
Super Mega Power User
Super Mega Power User

Registriert: Dienstag 9. Mai 2006, 22:09
Beiträge: 5840
Muirne hat geschrieben:
Die Kombi klingt gut hlubenow.

Dankeschön! :)
Muirne hat geschrieben:
Hanfpulver ist aber super gesund wenn der Geschmack nicht toll sein soll. Also je nachdem was man da als proteinpulver nimmt muss es auch gar kein Schrott sein.

Warum nicht? Kann ich ja auch mal probieren.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Ernährungsthread
BeitragVerfasst: Donnerstag 19. April 2018, 05:38 
Super Mega Power User
Super Mega Power User
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 11. Juni 2009, 16:48
Beiträge: 5799
Muirne hat geschrieben:
Hat jemand eine Empfehlung für leckeres veganes proteinpulver? Finde das von veganz ekelhaft. Irgendein anderes hab ich noch ist auch nicht toll.
Wenn es nicht schmecken muss würde ich hemp protein nehmen aber vllt gibt es das ja auch in lecker?

Gesendet von meinem STF-L09 mit Tapatalk


Du könntest die von ESN mal testen. Ich kenne zwar nur die Non-Vegan sind aber mE in dem Bereich die besten. Sowohl was die Löslichkeit als auch den Geschmack betrifft.

_________________
Die von der Klägerin vertretene Auffassung, die Beeinträchtigung des Wohngebrauchs sei durch das Zumauern der Fenster nur unwesentlich beeinträchtigt, ist so unverständlich, dass es nicht weiter kommentiert werden soll. - AG Tiergarten 606 C 598/11


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Ernährungsthread
BeitragVerfasst: Donnerstag 19. April 2018, 11:38 
Super Mega Power User
Super Mega Power User
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 2. Januar 2011, 22:46
Beiträge: 3679
Ara hat geschrieben:
Muirne hat geschrieben:
Hat jemand eine Empfehlung für leckeres veganes proteinpulver? Finde das von veganz ekelhaft. Irgendein anderes hab ich noch ist auch nicht toll.
Wenn es nicht schmecken muss würde ich hemp protein nehmen aber vllt gibt es das ja auch in lecker?

Gesendet von meinem STF-L09 mit Tapatalk


Du könntest die von ESN mal testen. Ich kenne zwar nur die Non-Vegan sind aber mE in dem Bereich die besten. Sowohl was die Löslichkeit als auch den Geschmack betrifft.
Danke das gucke ich nachher nach. Wo bestellst du?

Gesendet von meinem STF-L09 mit Tapatalk

_________________
»Natürlich ist das herablassend. Torquemada ist mir gegenüber herablassend, ich bin esprit gegenüber herablassend. So ist die Nahrungskette in diesem Forum nunmal.« - Swann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Ernährungsthread
BeitragVerfasst: Donnerstag 19. April 2018, 11:39 
Super Mega Power User
Super Mega Power User
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 2. Januar 2011, 22:46
Beiträge: 3679
hlubenow hat geschrieben:
Muirne hat geschrieben:
Die Kombi klingt gut hlubenow.

Dankeschön! :)
Muirne hat geschrieben:
Hanfpulver ist aber super gesund wenn der Geschmack nicht toll sein soll. Also je nachdem was man da als proteinpulver nimmt muss es auch gar kein Schrott sein.

Warum nicht? Kann ich ja auch mal probieren.
Warum es nicht ungesund ist? Na weil es halt getrocknetes und pulverisiertes hanfprotein ist. Sonst nix. Das ist schon eher gesund. Mein Nachbar in uk hat ja auf Hanf geschworen und sogar mit hanföl als Allheilmittel rum gemacht. Aber der hat auch viel geraucht. ^^ ist schon nicht das schlechteste wenn man was proteinhaltiges will. 100 mal besser als Milch oder so. Hatte das für meinen Hund mal gekauft als ich probiert habe sie vegan zu ernähren. Kam aber nicht gut an. ^^

Gesendet von meinem STF-L09 mit Tapatalk

_________________
»Natürlich ist das herablassend. Torquemada ist mir gegenüber herablassend, ich bin esprit gegenüber herablassend. So ist die Nahrungskette in diesem Forum nunmal.« - Swann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5665 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 374, 375, 376, 377, 378  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder: Bienenverfolgerin


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
 


Probleme mit dem Registrieren oder Einloggen? Schick einfach eine Email.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Impressum - Hauptseite