Anzeige

 

Jurawelt-Forum

Das große Jura-Forum zur juristischen Diskussion

 

Es gibt hier keine Rechtsberatung und keine Hausarbeiten-Besprechungen!!

 

Anzeige
Aktuelle Zeit: Samstag 25. November 2017, 05:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5259 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 342, 343, 344, 345, 346, 347, 348 ... 351  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Der Ernährungsthread
BeitragVerfasst: Dienstag 7. November 2017, 14:38 
Newbie
Newbie

Registriert: Dienstag 18. Juli 2017, 11:27
Beiträge: 3
Selbstgemachte Kürbis Suppe

- Ziel: Abends auf Kohlenhydrate verzichten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Anzeige
 Betreff des Beitrags: Re: Der Ernährungsthread
BeitragVerfasst: Dienstag 7. November 2017, 20:44 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 4. November 2014, 08:51
Beiträge: 6068
Schlachtplatte mit Kartoffelbrei und Sauerkraut. Jetzt ist mir schlecht :)

_________________
Having cats in the house is like living with art that sometimes throws up on the carpet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Ernährungsthread
BeitragVerfasst: Dienstag 7. November 2017, 20:52 
Fossil
Fossil
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 28. Juni 2006, 19:16
Beiträge: 14627
Tobias__21 hat geschrieben:
Schlachtplatte mit Kartoffelbrei und Sauerkraut. Jetzt ist mir schlecht :)

Große oder kleine Schlachtplatte? Und Schlachtplatte isst und bekommt man nur montags, kluger Mensch. Prinzipien.

_________________
Hier gibt's nichts zu lachen, erst recht nichts zu feiern.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Ernährungsthread
BeitragVerfasst: Dienstag 7. November 2017, 20:58 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 4. November 2014, 08:51
Beiträge: 6068
Blutwurst, Leberwurst, Bratwurst + Kesselfleisch :) Hab ich heute alles frisch beim Metzger, der auch selbst schlachtet, gekauft. Nix mit nur Montags :)

_________________
Having cats in the house is like living with art that sometimes throws up on the carpet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Ernährungsthread
BeitragVerfasst: Dienstag 7. November 2017, 22:50 
Fossil
Fossil
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 28. Juni 2006, 19:16
Beiträge: 14627
Also große Platte. Das Kesselfleisch lehne ich ja gerne ab. Ich bin so aufgewachsen, dass montags geschlachtet wurde und man dann auch nur am Montag die Schlachtplatte gegessen hat. Sauerkraut mit oder ohne (trockenen) Weißwein? Kartoffelstampf/Kartoffelpüree finde ich klasse dazu, da saugt die "Suppe" von Wurst und Kraut prima auf. In der Pfalz bekommst Du immer nur diese meistens eher schlechten Bratkartoffeln.

Zuhause mache ich das nur für mich und dann schmal: Blut- und Leberwurst, Kraut und frisches Bauernbrot. Eventuell noch karamellisierte Zwiebeln mit Kümmel. Das ist aber schon eher wieder zweite Heimat: Österreich-Ungarn.

_________________
Hier gibt's nichts zu lachen, erst recht nichts zu feiern.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Ernährungsthread
BeitragVerfasst: Dienstag 7. November 2017, 23:01 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 4. November 2014, 08:51
Beiträge: 6068
Ohne Weißwein. Ich nehm meistens Gemüsefond / Brühe und etwas weißen Balsamico. Dazu noch Wacholderbeeren und das Kesselfleisch mit in den Topf vom Sauerkraut.

Zwiebeln hab ich auch gemacht und den Kartoffelbrei durch eine Spätzlepresse. Also keinen Stampf. Meine Freundin hatte Besuch aus Berlin. Die haben sich das gewünscht. Deswegen auch die große Nummer. Mit dem Sauerkraut war ich aber nicht ganz zufrieden und musste dauernd probieren. Am Ende war es dann schon gut, aber da muss ich noch etwas besser werden. Alles andere war top, da kann man ja auch nicht viel falsch machen.

_________________
Having cats in the house is like living with art that sometimes throws up on the carpet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Ernährungsthread
BeitragVerfasst: Dienstag 7. November 2017, 23:12 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 4. November 2014, 08:51
Beiträge: 6068
Hier wird glaube ich gerade permanent geschlachtet :) In den ganzen Restaurants auf den Dörfern wird Schlachtplatte beworben und letzte Woche war am Feiertag sogar großes Schlachtplattefest bei der freiwilligen Feuerwehr. Das war auch kein Montag.

_________________
Having cats in the house is like living with art that sometimes throws up on the carpet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Ernährungsthread
BeitragVerfasst: Dienstag 7. November 2017, 23:26 
Mega Power User
Mega Power User
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 2. Januar 2011, 23:46
Beiträge: 2695
Bei Real gibt es jetzt Kobe Rind. Hab schon überlegt, ob der Hund sich wohl freuen würde. :D

_________________
»Natürlich ist das herablassend. Torquemada ist mir gegenüber herablassend, ich bin esprit gegenüber herablassend. So ist die Nahrungskette in diesem Forum nunmal.« - Swann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Ernährungsthread
BeitragVerfasst: Dienstag 7. November 2017, 23:31 
Mega Power User
Mega Power User
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 2. Januar 2011, 23:46
Beiträge: 2695
Sauerkraut und Kartoffelbrei mit Sauce und gebratenen Zwiebeln hab ich auch mal wieder Bock drauf. yummy. Lohnt sich, das Sauerkraut selbst zu machen?

_________________
»Natürlich ist das herablassend. Torquemada ist mir gegenüber herablassend, ich bin esprit gegenüber herablassend. So ist die Nahrungskette in diesem Forum nunmal.« - Swann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Ernährungsthread
BeitragVerfasst: Dienstag 7. November 2017, 23:32 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 10. Januar 2013, 00:09
Beiträge: 9237
Mit ordentlich Speck dran und gekochtem Wellfleisch, ja?

_________________
"Just blame it on the guy who doesn't speak English. Ahh, Tibor, how many times you've saved my butt."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Ernährungsthread
BeitragVerfasst: Dienstag 7. November 2017, 23:57 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 4. November 2014, 08:51
Beiträge: 6068
Komplett selber machen, also richtig aus nem Kohlkopf? Wäre mir zu viel Aufwand und ich wüsste auch nicht wie das richtig geht. Metzger haben bisweilen aber auch frisches Sauerkraut. Da merkt man schon einen Unterschied zu dem Zeug aus der Dose.

_________________
Having cats in the house is like living with art that sometimes throws up on the carpet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Ernährungsthread
BeitragVerfasst: Mittwoch 8. November 2017, 08:42 
Fossil
Fossil
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 28. Juni 2006, 19:16
Beiträge: 14627
Ich nehme als Basis immer das: http://www.filder-spitzbueble.de/. Koche es mit trockenem Riesling, Lorbeer und Wachholderbeeren noch etwas mehr ein. Bei Metzger variiert die Qualität meistens leider. Speck habe ich noch nie hingetan. Tipp für kommendes Mal: auch Blut- und Leberwurst im Kraut ziehen lassen und nicht im Wasserbad. Falls nämlich die Pelle doch mal platzt, landet die Wurst wenigstens im Kraut.

_________________
Hier gibt's nichts zu lachen, erst recht nichts zu feiern.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Ernährungsthread
BeitragVerfasst: Donnerstag 9. November 2017, 22:07 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 4. November 2014, 08:51
Beiträge: 6068
Passt hier thematisch am Besten rein:

Wie brät man eigentlich richtig mit einer gußeisernen Pfanne? Es geht mir hauptsächlich um Rindersteaks. Ich habe da etwas Schiss, dass die mir an der Pfanne haften bleiben. Generell würde ich die Pfanne erstmal richtig heiss werden lassen, etwas Öl rein und dann das Steak. Wie verhindert man, dass das Steak beim Wenden haften bleibt? Einfach länger auf der Seite braten lassen? Ich würde je nach Dicke 1-2 Minuten von jeder Seite anbraten.

_________________
Having cats in the house is like living with art that sometimes throws up on the carpet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Ernährungsthread
BeitragVerfasst: Donnerstag 9. November 2017, 22:26 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 10. Januar 2013, 00:09
Beiträge: 9237
Gusspfanne ist doch gemacht für ein Steak. Ich würde die nur einmal mit irgendwas (Ggf nur Öl) richtig erhitzen und dann reinigen. Wenn du keine Butter zum braten nimmst, wird es auch was. Nach 2-3min (ich mag dickere Steaks) sollte sich das Steak ohnehin leicht lösen. Im Zweifel ein Schuß mehr Öl nehmen. Kenner nehmen sogar spezielle Bratenfette; ich nehm aber auch nur einfaches Öl (Hauptsache nur neutrales Sonnenblumenöl).

_________________
"Just blame it on the guy who doesn't speak English. Ahh, Tibor, how many times you've saved my butt."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Ernährungsthread
BeitragVerfasst: Donnerstag 9. November 2017, 22:33 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 4. November 2014, 08:51
Beiträge: 6068
Also mit Öl erhitzen und dann auswischen, oder was meinst du mit reinigen?

_________________
Having cats in the house is like living with art that sometimes throws up on the carpet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5259 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 342, 343, 344, 345, 346, 347, 348 ... 351  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Anzeige


Probleme mit dem Registrieren oder Einloggen? Schick einfach eine Email.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Impressum - Hauptseite