Anzeige

 

Jurawelt-Forum

Das große Jura-Forum zur juristischen Diskussion

 

Es gibt hier keine Rechtsberatung und keine Hausarbeiten-Besprechungen!!

 

Anzeige
Aktuelle Zeit: Montag 18. Dezember 2017, 08:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5279 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 340, 341, 342, 343, 344, 345, 346 ... 352  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Der Ernährungsthread
BeitragVerfasst: Sonntag 9. Juli 2017, 19:48 
Mega Power User
Mega Power User

Registriert: Sonntag 28. August 2016, 17:43
Beiträge: 2262
Wohnort: Schweiz
Mein Neffe ist auch so fleischversessen. Er fährt dafür eigens zu euch nach D, weil es bei euch so viel billiger ist. So kann er gleich den ganzen Kühlschrank füllen. ;)

_________________
LG Candor


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Anzeige
 Betreff des Beitrags: Re: Der Ernährungsthread
BeitragVerfasst: Sonntag 9. Juli 2017, 19:51 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 24. Oktober 2012, 06:39
Beiträge: 7483
Candor hat geschrieben:
Mein Neffe ist auch so fleischversessen. Er fährt dafür eigens zu euch nach D, weil es bei euch so viel billiger ist. So kann er gleich den ganzen Kühlschrank füllen. ;)


Ich esse gar nicht mal so viel Fleisch. Seit ich Okja gesehen habe, habe ich dabei sogar ein richtig schlechtes Gewissen. Aber nach dem Marathon konnte ich einfach nur noch an ein großes Stück Fleisch denken.

_________________
Smooth seas don`t make good sailors


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Ernährungsthread
BeitragVerfasst: Sonntag 9. Juli 2017, 19:53 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 10. Januar 2013, 00:09
Beiträge: 9365
Es geht ja nicht um die Masse; aber so ein schickes Rinderfilet in Bacon ummantelt vom Holzkohlegrill zart medium... Ja, dass muss ich auch mal wieder machen.

_________________
"Just blame it on the guy who doesn't speak English. Ahh, Tibor, how many times you've saved my butt."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Ernährungsthread
BeitragVerfasst: Sonntag 9. Juli 2017, 19:54 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 24. Oktober 2012, 06:39
Beiträge: 7483
Tibor hat geschrieben:
Es geht ja nicht um die Masse; aber so ein schickes Rinderfilet in Bacon ummantelt vom Holzkohlegrill zart medium... Ja, dass muss ich auch mal wieder machen.


Hör auf, ich schmachte gerade :D Unser Hauptsponsor hat vor zwei Wochen Kobe Steak serviert. Hatte ich zum ersten Mal, selten etwas so leckeres gegessen.

_________________
Smooth seas don`t make good sailors


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Ernährungsthread
BeitragVerfasst: Sonntag 9. Juli 2017, 19:55 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 4. November 2014, 08:51
Beiträge: 6353
[enigma] hat geschrieben:
Tibor hat geschrieben:
Es geht ja nicht um die Masse; aber so ein schickes Rinderfilet in Bacon ummantelt vom Holzkohlegrill zart medium... Ja, dass muss ich auch mal wieder machen.


Hör auf, ich schmachte gerade :D Unser Hauptsponsor hat vor zwei Wochen Kobe Steak serviert. Hatte ich zum ersten Mal, selten etwas so leckeres gegessen.


Dry Age Beef musst Du auch mal probieren. Das ist mega :)

_________________
Having cats in the house is like living with art that sometimes throws up on the carpet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Ernährungsthread
BeitragVerfasst: Sonntag 9. Juli 2017, 20:00 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 24. Oktober 2012, 06:39
Beiträge: 7483
Ich hab ja seit Jahren vor, mal Puerco Pibil nach diesem Rezept zu kochen:
https://www.youtube.com/watch?v=Vrw5FkLutWk

War mir bisher aber immer zu viel Aufwand. Bei den Bananenblättern hätte ich auch Angst, mir unbemerkt Monsterspinnen in die Wohnung zu holen :D

_________________
Smooth seas don`t make good sailors


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Ernährungsthread
BeitragVerfasst: Sonntag 9. Juli 2017, 20:03 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 4. November 2014, 08:51
Beiträge: 6353
[enigma] hat geschrieben:
War mir bisher aber immer zu viel Aufwand. Bei den Bananenblättern hätte ich auch Angst, mir unbemerkt Monsterspinnen in die Wohnung zu holen :D


Deswegen wurde hier mal ein Supermarkt gesperrt. Da ist eine Spinne aus der Bananenkiste gekrabbelt. War eine größere Sache, bis sie die Spinne gefunden hatten :) Sie war aber nicht gefährlich. War danach ein Artikel nebst Foto auf dem online Portal der örtlichen Zeitung.

_________________
Having cats in the house is like living with art that sometimes throws up on the carpet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Ernährungsthread
BeitragVerfasst: Sonntag 9. Juli 2017, 20:16 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 24. Oktober 2012, 06:39
Beiträge: 7483
Ich habe eine total irrationale Angst vor Spinnen. Sind ja eigentlich nützliche Tiere. Aber alles, was mehr als vier Beine hat und größer ist als ne Fliege, geht echt gar nicht.

_________________
Smooth seas don`t make good sailors


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Ernährungsthread
BeitragVerfasst: Sonntag 9. Juli 2017, 20:19 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 4. November 2014, 08:51
Beiträge: 6353
Dann musst Du dir eine Katze (oder besser gleich zwei) zulegen. Meine beiden fressen sowohl Spinnen als auch Fliegen. Ich hab in der Hinsicht also keine Probleme :)

_________________
Having cats in the house is like living with art that sometimes throws up on the carpet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Ernährungsthread
BeitragVerfasst: Sonntag 9. Juli 2017, 20:22 
Mega Power User
Mega Power User

Registriert: Sonntag 28. August 2016, 17:43
Beiträge: 2262
Wohnort: Schweiz
Also bei den ganz großen Exoten ist mir immer noch mulmig, aber unsere Einheimischen hetze ich zu Beobachtungszwecken gegeneinander. :D

_________________
LG Candor


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Ernährungsthread
BeitragVerfasst: Samstag 5. August 2017, 20:32 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 4. November 2014, 08:51
Beiträge: 6353
Donauwelle mit Vanilleeis ::lol:

_________________
Having cats in the house is like living with art that sometimes throws up on the carpet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Ernährungsthread
BeitragVerfasst: Samstag 5. August 2017, 20:36 
Mega Power User
Mega Power User

Registriert: Sonntag 28. August 2016, 17:43
Beiträge: 2262
Wohnort: Schweiz
Da war jetzt aber eine große Pause dazwischen - liegt sicher am Bild mit den sich gegenseitig auffressenden Spinnen. Ich wollte es nochmal anschaulich vor das wissenschaftlich aufgeweckte Augenmerk führen. :D

_________________
LG Candor


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Ernährungsthread
BeitragVerfasst: Samstag 5. August 2017, 20:59 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 4. November 2014, 08:51
Beiträge: 6353
Das verdirbt mir den Appetit nicht. Habe gerade noch ein Stück Apfelkuchen mit Walnüssen und einer Kugel Vanilleeis hinterhergeschoben. Jetzt ist mir schlecht :D

_________________
Having cats in the house is like living with art that sometimes throws up on the carpet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Ernährungsthread
BeitragVerfasst: Samstag 5. August 2017, 21:31 
Mega Power User
Mega Power User

Registriert: Sonntag 28. August 2016, 17:43
Beiträge: 2262
Wohnort: Schweiz
Mir nicht, denn ich habe heute echt noch nicht viel gegessen und hab es bei der Hitze auch nicht vor. Bifidus-Vanilledrinks, Cola und Wasser reichen mir, abgesehen von ein paar kleinen Bissen Haselnussrollen. Aber gestern aß ich ausreichend vegetarisch in der Krankenhauskantine, das war sehr günstig und wirklich köstlich. ;)

Auf Fleisch verzichte ich derzeit, ich versuche, mich diesbezüglich zurückzuhalten in der Hoffnung, dass mein Bauch sich freiwillig aus eigenem Bedürfnis heraus vegetarisch umgewöhnt, wenn ich ihm Zeit lasse.

_________________
LG Candor


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Ernährungsthread
BeitragVerfasst: Samstag 5. August 2017, 21:34 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 4. November 2014, 08:51
Beiträge: 6353
Das geht gut. Ich habe mal für drei Monate komplett auf Fleisch und Zucker verzichtet. Ging mir richtig gut damals. Irgendwann habe ich dann aber wieder mit dem Fleisch angefangen. Das ist wie mit dem Rauchen :D

_________________
Having cats in the house is like living with art that sometimes throws up on the carpet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5279 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 340, 341, 342, 343, 344, 345, 346 ... 352  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: Bonnvoyage


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Anzeige


Probleme mit dem Registrieren oder Einloggen? Schick einfach eine Email.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Impressum - Hauptseite