Anzeige

 

Jurawelt-Forum

Das große Jura-Forum zur juristischen Diskussion

 

Es gibt hier keine Rechtsberatung und keine Hausarbeiten-Besprechungen!!

 

Anzeige
Aktuelle Zeit: Dienstag 16. Januar 2018, 22:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8825 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 583, 584, 585, 586, 587, 588, 589  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Donnerstag 4. Januar 2018, 17:16 
Fossil
Fossil
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 28. November 2007, 18:06
Beiträge: 9953
Wohnort: Berlin
Leider fehlt mir im Moment noch die Chupze, um mich in einem Schriftsatz an das Gericht auf den Satz zu beschränken "Da die Beklagte sich in Ihrer Erwiderung auf pseudojuristisches Geschwurbel beschränkt und keinerlei erhebliche Einwände vorgetragen hat, bitten wir um kurzfristige Anberauumung einer mündlichen Verhandlung, auf welche die Beklagte dann antragsgemäß zu verurteilen sein wird."

... vielleicht, mache ich das mal, wenn ich noch ein wenig älter bin.

_________________
You might remember me from such posts as this.
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Anzeige
BeitragVerfasst: Donnerstag 4. Januar 2018, 17:30 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. März 2004, 12:55
Beiträge: 8244
"In Sachen
X ./. Y
wird eine Stellungnahme zur Klageerwiderung der Beklagten seitens des Klägers nicht für erforderlich erachtet und um kurzfristige Anberaumung eines Termins zur mündlichen Verhandlung gebeten."

_________________
»Ich kenne den Schmerz, den ich hatte, weil ich zweimal die Vorhaut mit dem Reißverschluss mitgenommen habe, so dass dieser - also Reißverschluss - einmal in einer Klinik entfernt werden musste.« - Chefreferendar


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 4. Januar 2018, 17:45 
Super Power User
Super Power User

Registriert: Samstag 31. Januar 2009, 12:38
Beiträge: 981
Der Ausdruck Geschwurbel ist doch konturlos und nichtssagend. Und damit seinerseits: Geschwurbel.

_________________
“Cats exit the room in a hurry when oysters are opened.“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 4. Januar 2018, 18:01 
Fossil
Fossil
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 28. November 2007, 18:06
Beiträge: 9953
Wohnort: Berlin
Ich kann ja an der Formulierung noch feilen ... :D

_________________
You might remember me from such posts as this.
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 4. Januar 2018, 19:27 
Häufiger hier
Häufiger hier

Registriert: Mittwoch 8. Februar 2017, 20:42
Beiträge: 112
mich nervt gerade total, dass ich nicht mit einem zufriedenen gefühl und gutem gewissen ins bett gehen kann.
](*,)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 4. Januar 2018, 21:39 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 4. November 2014, 07:51
Beiträge: 6729
mrmojo hat geschrieben:
mich nervt gerade total, dass ich nicht mit einem zufriedenen gefühl und gutem gewissen ins bett gehen kann.
](*,)


Dann arbeitest Du morgen mal ein Kapitel aus einem Arbeitsrechtslehrbuch gründlich durch und schaust ob sich dann gegen Abend eine Zufriedenheit einstellt. Was hast denn heute so getrieben?

_________________
Having cats in the house is like living with art that sometimes throws up on the carpet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 4. Januar 2018, 21:47 
Häufiger hier
Häufiger hier

Registriert: Mittwoch 8. Februar 2017, 20:42
Beiträge: 112
Tobias__21 hat geschrieben:
mrmojo hat geschrieben:
mich nervt gerade total, dass ich nicht mit einem zufriedenen gefühl und gutem gewissen ins bett gehen kann.
](*,)


Dann arbeitest Du morgen mal ein Kapitel aus einem Arbeitsrechtslehrbuch gründlich durch und schaust ob sich dann gegen Abend eine Zufriedenheit einstellt. Was hast denn heute so getrieben?


8-12 arbeiten.
12-13 uhr mensa mit spaziergang.
13:30 - 14:30 Fallbuch Arbeitsrecht - Ordnungsprinzip, Günstigkeitsprinzip, etc
15:00 - 16:00 Therapie
16-17:00 Besorgungen
18-19 :00 Essen mit meinem Bruder
1 Stunde die wand angestarrt. sorry warn glaub ich sogar 2 stunden. geht das als meditieren durch?! :lmao:
40 Minuten Forum.
20:40 - gerade eben joggen, duschen, jetzt zähne putzen. jetzt noch paar minuten an der gitarre und dann ins bett.
das war mein tag.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 4. Januar 2018, 21:55 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 4. November 2014, 07:51
Beiträge: 6729
Hört sich strukturiert an. Warum bist Du denn dann schlecht drauf? An dem Wand anstarren könnte man allerdings noch arbeiten :D

_________________
Having cats in the house is like living with art that sometimes throws up on the carpet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 4. Januar 2018, 22:04 
Häufiger hier
Häufiger hier

Registriert: Mittwoch 8. Februar 2017, 20:42
Beiträge: 112
gute frage, kann ich selber nicht genau sagen was nicht stimmt, dafür ist ja die therapeutin . die soll das herausfinden :lmao: bin bisschn verrückt. :crazy: :-w
wand anstarren bin ich ziemlich gut drin mittlerweile, prädikat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 4. Januar 2018, 22:15 
Power User
Power User

Registriert: Dienstag 29. Januar 2008, 21:53
Beiträge: 338
Setze gedanklich "Arbeiten" mit "Lernen" gleich bzw. auf eine Stufe und dann ist das doch echt ein ausgefüllter Tag - der hat halt nur 24 Stunden und mehr geht nicht und wenn Du nicht gerade übermorgen ins StEx musst: Die Füllung der "Lücken" kommt schon ganz automatisch mit dem Fortschreiten der Vorbereitung, da brauchst Du Dich nicht jetzt ohne not geißeln.

_________________
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich verdienen. ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 4. Januar 2018, 22:18 
Super Power User
Super Power User

Registriert: Samstag 31. Januar 2009, 12:38
Beiträge: 981
mrmojo hat geschrieben:
8-12 arbeiten.
12-13 uhr mensa mit spaziergang.
13:30 - 14:30 Fallbuch Arbeitsrecht - Ordnungsprinzip, Günstigkeitsprinzip, etc
15:00 - 16:00 Therapie
16-17:00 Besorgungen
18-19 :00 Essen mit meinem Bruder
1 Stunde die wand angestarrt. sorry warn glaub ich sogar 2 stunden. geht das als meditieren durch?! :lmao:
40 Minuten Forum.
20:40 - gerade eben joggen, duschen, jetzt zähne putzen. jetzt noch paar minuten an der gitarre und dann ins bett.
das war mein tag.


Die Richtung stimmt, gerade mit Blick auf eine spätere Veröffentlichung.

Thomas Mann hat geschrieben:
Dienstag, 6. XI. 34
Schloß dass Kapitel ab. Ging bei milchigem Neben allein spazieren.
Zu Tische Erika, die Giehse, Reisiger; Plauderei, heitere Briefverlesungen nachher in der Halle. Recht rührender Brief von Frau Fischer.
Nach dem Thee an Frey u. a. geschrieben. Dann noch Bewegungen gemacht und an die Baseler Rede gedacht.
Abends mit Reisinger Tschaikowsky-Musik.
Sturm und Regen.

_________________
“Cats exit the room in a hurry when oysters are opened.“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 4. Januar 2018, 22:24 
Häufiger hier
Häufiger hier

Registriert: Mittwoch 8. Februar 2017, 20:42
Beiträge: 112
hahaha hahaaa
moment mal.. denken wir beide grade dasselbe? :lmao:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 4. Januar 2018, 22:55 
Super Mega Power User
Super Mega Power User

Registriert: Dienstag 9. Mai 2006, 22:09
Beiträge: 5649
mrmojo hat geschrieben:
1 Stunde die wand angestarrt. sorry warn glaub ich sogar 2 stunden. geht das als meditieren durch?! :lmao:

Kommt darauf an. Wenn es ungefähr so oder noch genauer so war, dann ja. ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 5. Januar 2018, 20:13 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 4. November 2014, 07:51
Beiträge: 6729
Lieber BGH, es ist der 05.01.2018. Das Dubletten Angebot ist noch nicht wieder aktiv. Warum lügt ihr mich an? Man muss zu seinem Wort stehen. Bitte nehmt doch endlich mein Geld!
Zitat:
Vom 5. Januar bis zum 16. November jeden Jahres finden Sie an dieser Stelle eine Liste der angebotenen Bücher sowie Informationen zu Versand und Bezahlung.

_________________
Having cats in the house is like living with art that sometimes throws up on the carpet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 5. Januar 2018, 20:17 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. März 2004, 12:55
Beiträge: 8244
Die schreiben wirklich "jeden Jahres"?

_________________
»Ich kenne den Schmerz, den ich hatte, weil ich zweimal die Vorhaut mit dem Reißverschluss mitgenommen habe, so dass dieser - also Reißverschluss - einmal in einer Klinik entfernt werden musste.« - Chefreferendar


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8825 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 583, 584, 585, 586, 587, 588, 589  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder: Bonnvoyage


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Anzeige


Probleme mit dem Registrieren oder Einloggen? Schick einfach eine Email.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Impressum - Hauptseite