Jurawelt-Forum

Das große Jura-Forum zur juristischen Diskussion

 

Es gibt hier keine Rechtsberatung und keine Hausarbeiten-Besprechungen!!

 

 
Aktuelle Zeit: Dienstag 24. April 2018, 05:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1304 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 83, 84, 85, 86, 87
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Freitag 6. April 2018, 11:40 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. März 2004, 12:55
Beiträge: 8529
Ach im Ernst? Erzähl! :eeeek:

_________________
»Ich kenne den Schmerz, den ich hatte, weil ich zweimal die Vorhaut mit dem Reißverschluss mitgenommen habe, so dass dieser - also Reißverschluss - einmal in einer Klinik entfernt werden musste.« - Chefreferendar


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
BeitragVerfasst: Freitag 6. April 2018, 11:43 
Fossil
Fossil
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 28. Juni 2006, 18:16
Beiträge: 14713
Ich bin raus. Selbstentlassung ist schon längst durch und nun auf zu neuen Ufern. Die brauchen andere Menschen als mich und ich brauche eine andere Aufgabe, die besser für mich passt. Es beruht also auf einer systemischen Gegenseitigkeit.

_________________
Hier gibt's nichts zu lachen, erst recht nichts zu feiern.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 6. April 2018, 11:53 
Power User
Power User
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 18. April 2014, 13:46
Beiträge: 481
Manchmal muss man Sachen erst für sich ausprobiert haben um zu erkennen, was nicht zu einem passt. Viel Erfolg bei den weiteren beruflichen Wegen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 6. April 2018, 11:54 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. März 2004, 12:55
Beiträge: 8529
Ja, ist ja immerhin eine bereichernde Erkenntnis. Auch von mir alles Gute!

_________________
»Ich kenne den Schmerz, den ich hatte, weil ich zweimal die Vorhaut mit dem Reißverschluss mitgenommen habe, so dass dieser - also Reißverschluss - einmal in einer Klinik entfernt werden musste.« - Chefreferendar


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 6. April 2018, 12:10 
Fossil
Fossil
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 28. Juni 2006, 18:16
Beiträge: 14713
Danke!

_________________
Hier gibt's nichts zu lachen, erst recht nichts zu feiern.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 6. April 2018, 12:17 
Mega Power User
Mega Power User

Registriert: Dienstag 18. August 2009, 14:04
Beiträge: 2968
Wohnort: Südwestdeutschland
Einwendungsduschgriff hat geschrieben:
Ich bin raus. Selbstentlassung ist schon längst durch und nun auf zu neuen Ufern. Die brauchen andere Menschen als mich und ich brauche eine andere Aufgabe, die besser für mich passt. Es beruht also auf einer systemischen Gegenseitigkeit.


Oh, schade. Ich dachte, Du hättest da etwas Passendes für Dich gefunden.

Weißt Du denn schon, in welche Richtung Du (jetzt) gehen willst?

_________________
Deutsches Bundesrecht? https://www.buzer.de/ - tagesaktuell, samt Änderungsgesetzen und Synopsen
Gesetze mit Rechtsprechungsnachweisen und Querverweisen? https://dejure.org/ - pers. Merkliste u. Suchverlauf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 6. April 2018, 12:21 
Fossil
Fossil
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 28. Juni 2006, 18:16
Beiträge: 14713
Das dachte ich zu Beginn auch, aber es sollte nicht sein. Richtungen? (Reihenfolge indentiert keine Präferenzen): wirtschaftsberatende Anwaltschaft (Öffentliches Recht, v. a. Presse- und Medienrecht, Regulierungsrecht), Politik bzw. politiknahe Beratung, rechtspolitischer Journalismus, Medien- und Rundfunkunternehmen, Staatsdienst in für mich bisher einschlägigen Feldern (u. a. Sicherheitsrecht). Irgendwie auch schon ganz schön breit, aber ich brauche mehr "Außeneinsatz" und Abwechslung, vielleicht auch manchmal weniger Jura.

_________________
Hier gibt's nichts zu lachen, erst recht nichts zu feiern.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 6. April 2018, 12:29 
Mega Power User
Mega Power User

Registriert: Montag 22. August 2005, 10:37
Beiträge: 3103
Einwendungsduschgriff hat geschrieben:
Welche Asylverfahren? Welche berufliche Auslastung? Im Moment schreibe ich an zwei Aufsätzen, überarbeite meine Kommentierungen und sondiere die neuen, besser passenden Herausforderungen. Braucht noch jemand eine Richterrobe?


:eeeek: Das hört und liest man nicht oft. Ich bin mir aber sicher, dass Du sehr gute Gründe für Deinen Entschluss hattest. Von daher: Viel Erfolg auf dem Weg zu neuen Ufern! =D> :)

_________________
"Wenn die Welle kommt, dann nimm dir Zeit."

-Duke Kahanamoku-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 6. April 2018, 12:30 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. März 2004, 12:55
Beiträge: 8529
Ich kann's irgendwie nachvollziehen. Bin derzeit einer der Justiziare einer AöR und sehr sehr glücklich über die extrem breit gefächerten Arbeits- und Beratungsbereiche. Ich kann mir seitdem kaum mehr etwas anderes vorstellen. Einziger Haken ist die Unmöglichkeit einer Verbeamtung. Vielleicht wäre sowas auch was für dich? M. E. der ideale Mix aus öD und "Wirtschaft".

_________________
»Ich kenne den Schmerz, den ich hatte, weil ich zweimal die Vorhaut mit dem Reißverschluss mitgenommen habe, so dass dieser - also Reißverschluss - einmal in einer Klinik entfernt werden musste.« - Chefreferendar


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 6. April 2018, 12:37 
Fossil
Fossil
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 28. Juni 2006, 18:16
Beiträge: 14713
Dieser Beruf, den ich verlassen habe, ist ein sehr schöner. Ich werde hier sicherlich nicht den erkorenen Forumsmiesepeter machen, wenn die Jugend gerne Richterin oder Richter werden möchte. Ich sehe es auch im Freundeskreis, im Bekanntenkreis und in der eigenen Beziehung: es kann ein wundervoller Beruf sein. Aber nicht für den Herrn Duschgriff.

Nun habe ich viel Freude daran, andere Optionen auszuloten. Und nun genieße ich erst einmal eine neue Idee für ein Bild. Mal gucken, was ich nachher noch skizzieren möchte.

_________________
Hier gibt's nichts zu lachen, erst recht nichts zu feiern.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 7. April 2018, 19:23 
Fleissige(r) Schreiber(in)
Fleissige(r) Schreiber(in)

Registriert: Donnerstag 4. Januar 2018, 16:56
Beiträge: 185
Zitat:
Dieser Beruf, den ich verlassen habe, ist ein sehr schöner. Ich werde hier sicherlich nicht den erkorenen Forumsmiesepeter machen, wenn die Jugend gerne Richterin oder Richter werden möchte. Ich sehe es auch im Freundeskreis, im Bekanntenkreis und in der eigenen Beziehung: es kann ein wundervoller Beruf sein. Aber nicht für den Herrn Duschgriff.

Diese Art von Reflektion zeigt Größe, Respekt! Wenn ich deine Interessensfelder lese: Vielleicht wärst Du gut damit beraten, auf zwei (unterschiedlichen) halben Stellen zu arbeiten?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 7. April 2018, 21:52 
Super Mega Power User
Super Mega Power User

Registriert: Dienstag 9. Mai 2006, 22:09
Beiträge: 5840
Einwendungsduschgriff hat geschrieben:
ich brauche mehr "Außeneinsatz" und Abwechslung, vielleicht auch manchmal weniger Jura.

StOffz/R? :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. April 2018, 11:50 
Fossil
Fossil
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 28. Juni 2006, 18:16
Beiträge: 14713
Hm, hm. Nein :D

(Militär ist gar nicht meins.)

_________________
Hier gibt's nichts zu lachen, erst recht nichts zu feiern.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. April 2018, 12:13 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. März 2004, 12:55
Beiträge: 8529
Hmmm, man würde immerhin als (Neckermann-) Major einsteigen. :D

_________________
»Ich kenne den Schmerz, den ich hatte, weil ich zweimal die Vorhaut mit dem Reißverschluss mitgenommen habe, so dass dieser - also Reißverschluss - einmal in einer Klinik entfernt werden musste.« - Chefreferendar


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1304 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 83, 84, 85, 86, 87

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder: Ara, JRG


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
 


Probleme mit dem Registrieren oder Einloggen? Schick einfach eine Email.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Impressum - Hauptseite