Anzeige

 

Jurawelt-Forum

Das große Jura-Forum zur juristischen Diskussion

 

Es gibt hier keine Rechtsberatung und keine Hausarbeiten-Besprechungen!!

 

Anzeige
Aktuelle Zeit: Mittwoch 13. Dezember 2017, 15:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 979 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 59, 60, 61, 62, 63, 64, 65, 66  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ersatz für Boston Legal
BeitragVerfasst: Sonntag 24. September 2017, 12:40 
Super Mega Power User
Super Mega Power User

Registriert: Freitag 9. August 2013, 12:32
Beiträge: 4003
Noch einmal zur Erinnerung: Ab morgen gibt es Star Trek: Discovery bei Netflix Deutschland. :)

_________________
"Honey, I forgot to duck."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Anzeige
 Betreff des Beitrags: Re: Ersatz für Boston Legal
BeitragVerfasst: Montag 25. September 2017, 00:20 
Mega Power User
Mega Power User
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 2. Januar 2011, 23:46
Beiträge: 2799
[enigma] hat geschrieben:
The Handmaid`s Tale. Saustark.


hab ich angefangen. Mad Men vibe.

_________________
»Natürlich ist das herablassend. Torquemada ist mir gegenüber herablassend, ich bin esprit gegenüber herablassend. So ist die Nahrungskette in diesem Forum nunmal.« - Swann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ersatz für Boston Legal
BeitragVerfasst: Montag 25. September 2017, 00:23 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 4. November 2014, 08:51
Beiträge: 6279
Muirne hat geschrieben:
[enigma] hat geschrieben:
The Handmaid`s Tale. Saustark.


hab ich angefangen. Mad Men vibe.


Ist das umsonst? Gibts auf hulu, oder?

_________________
Having cats in the house is like living with art that sometimes throws up on the carpet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ersatz für Boston Legal
BeitragVerfasst: Montag 25. September 2017, 00:32 
Super Mega Power User
Super Mega Power User
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 3. März 2013, 16:01
Beiträge: 4171
Wohnort: Pawnee, Indiana
Tobias__21 hat geschrieben:
Muirne hat geschrieben:
[enigma] hat geschrieben:
The Handmaid`s Tale. Saustark.


hab ich angefangen. Mad Men vibe.


Ist das umsonst? Gibts auf hulu, oder?


Jap.

_________________
Welcome to Loud City! THUNDER UP!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AW: Ersatz für Boston Legal
BeitragVerfasst: Montag 25. September 2017, 15:34 
Super Power User
Super Power User
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2012, 01:40
Beiträge: 1597
Honigkuchenpferd hat geschrieben:
Noch einmal zur Erinnerung: Ab morgen gibt es Star Trek: Discovery bei Netflix Deutschland. :)

Leider ein Totalausfall.

Selten etwas Langweiligeres angeschaut. Die zweite Folge erspar ich mir. Das hat mit Star Trek rein gar nichts mehr zu tun. Sieht eher aus wie ein viel zu langer, ganz mieser SciFi C-Movie, der zudem vor Political Correctness nur so trieft. Außerdem technisch (Animationen ruckeln (WTF?) und Ton teilweise unverständlich) eine Katastrophe.

The Orville von Seth MacFarlane hingegen ist richtig gut! Mit dem ST-Discoveryschrott nicht einmal annähernd vergleichbar. Das Star Trek Feeling ist in Orville einfach besser bzw. überhaupt realisiert.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ersatz für Boston Legal
BeitragVerfasst: Montag 25. September 2017, 21:01 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. März 2004, 13:55
Beiträge: 8178
Wow - sieht sich Star Trek an und wundert sich über "Political Correctness".

Fail. ::roll:

_________________
»Ich kenne den Schmerz, den ich hatte, weil ich zweimal die Vorhaut mit dem Reißverschluss mitgenommen habe, so dass dieser - also Reißverschluss - einmal in einer Klinik entfernt werden musste.« - Chefreferendar


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ersatz für Boston Legal
BeitragVerfasst: Montag 25. September 2017, 21:12 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 4. November 2014, 08:51
Beiträge: 6279
Oberste Direktive, Förderationsgedanke und so :)

_________________
Having cats in the house is like living with art that sometimes throws up on the carpet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ersatz für Boston Legal
BeitragVerfasst: Montag 25. September 2017, 21:36 
Power User
Power User
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 18. April 2014, 14:46
Beiträge: 428
Das ist wirklich sowie wie die Grundvision von Roddenberry.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ersatz für Boston Legal
BeitragVerfasst: Dienstag 26. September 2017, 21:06 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 24. Oktober 2012, 06:39
Beiträge: 7476
Stellt euch mal vor, doctor wäre in den 60ern als Trekkie aufgewachsen und hätte den Kuss zuwischen Kirk und Uhura miterleben müssen :eeeek:

_________________
Smooth seas don`t make good sailors


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ersatz für Boston Legal
BeitragVerfasst: Dienstag 26. September 2017, 21:12 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 4. November 2014, 08:51
Beiträge: 6279
Vielleicht wäre er dann in den 70ern ein Hippie geworden und es wäre heute alles anders :)

_________________
Having cats in the house is like living with art that sometimes throws up on the carpet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ersatz für Boston Legal
BeitragVerfasst: Dienstag 26. September 2017, 21:17 
Super Power User
Super Power User
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2012, 01:40
Beiträge: 1597
Ach. Wartet einfach ab, 2025 bin ich wieder im extrem linken Lager :D

Edit: Und um zum Topic noch etwas beizutragen. "The Good Doctor" (ja, diese Ironie konnte selbst ich nicht besser hinbekommen) ist bisher die beste neue Herbstserie.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ersatz für Boston Legal
BeitragVerfasst: Donnerstag 28. September 2017, 17:53 
Häufiger hier
Häufiger hier

Registriert: Montag 10. Juli 2017, 14:08
Beiträge: 78
Ich fand die erste Folge gut. Hab sie grad im ICE geschaut.
Werde mir wohl die erste Staffel reinziehen.
Mir gefällt auch die Idee zwei Frauen als Hauptcharaktere zu besetzen.

_________________
Rechtsanwalt
Youtuber
herr-anwalt.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ersatz für Boston Legal
BeitragVerfasst: Donnerstag 28. September 2017, 21:16 
Mega Power User
Mega Power User
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 2. Januar 2011, 23:46
Beiträge: 2799
Hab die erste Staffel Handmaids Tale durch. Diese Dystopien ziehen immer so runter. Die Emmys waren verdient.
Ich hätte mir allerdings neben Big Little Lies dort auch für Better Call Saul was gewünscht.

the good doctor probier ich mal. Eine einzelne Folge ist aber mickrig. [-(

_________________
»Natürlich ist das herablassend. Torquemada ist mir gegenüber herablassend, ich bin esprit gegenüber herablassend. So ist die Nahrungskette in diesem Forum nunmal.« - Swann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ersatz für Boston Legal
BeitragVerfasst: Sonntag 1. Oktober 2017, 16:31 
Super Mega Power User
Super Mega Power User

Registriert: Freitag 9. August 2013, 12:32
Beiträge: 4003
Ich habe mir jetzt endlich die ersten beiden Folgen von Star Trek: Discovery angeschaut und fand sie nicht schlecht.

Die Serie orientiert sich im Stil stark an den neueren Filmen, insbesondere an Star Trek von 2009. Darüber kann man geteilter Meinung sein. Viele Fans hatten sich für die neue Serie eine weniger düstere Atmosphäre gewünscht und mehr Orientierung an den Serien aus den 90ern. Mir persönlich ist bei Discovery auch das Erzähltempo bislang zu hoch.

Dass die Spezialeffekte schlecht seien, kann man mE aber nicht behaupten. Ich fand die Qualität der Effekte für eine Serie sogar sehr gut. Ich habe auch nicht besonders viel "Political Correctness" entdeckt (wobei ich aber auch der Annahme widersprechen würde, das, was man heute darunter versteht, habe mit Star Trek und der ursprünglichen Vision Roddenberrys viel zu tun). Und unterhaltsam fand ich es auf jeden Fall.

_________________
"Honey, I forgot to duck."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ersatz für Boston Legal
BeitragVerfasst: Dienstag 3. Oktober 2017, 20:20 
Mega Power User
Mega Power User
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 2. Januar 2011, 23:46
Beiträge: 2799
The good doctor ist wirklich sehr süß.

_________________
»Natürlich ist das herablassend. Torquemada ist mir gegenüber herablassend, ich bin esprit gegenüber herablassend. So ist die Nahrungskette in diesem Forum nunmal.« - Swann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 979 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 59, 60, 61, 62, 63, 64, 65, 66  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: Herr Anwalt


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Anzeige


Probleme mit dem Registrieren oder Einloggen? Schick einfach eine Email.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Impressum - Hauptseite