Jurawelt-Forum

Das große Jura-Forum zur juristischen Diskussion

 

Es gibt hier keine Rechtsberatung und keine Hausarbeiten-Besprechungen!!

 

 
Aktuelle Zeit: Sonntag 22. April 2018, 17:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1942 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 124, 125, 126, 127, 128, 129, 130  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Automobilität
BeitragVerfasst: Samstag 31. März 2018, 21:26 
Häufiger hier
Häufiger hier

Registriert: Mittwoch 22. November 2017, 10:31
Beiträge: 96
famulus hat geschrieben:
Selberwechseln geht doch bei den neueren Modellen wegen der Reifendrucksensoren gar nicht mehr, oder?


Doch das geht. Jedenfalls bei meinem Auto. Der Bordcomputer des Autos sychronisiert sich dann automatisch wieder mit den Reifensensoren.
Dauert ein paar Minuten, wenn man losgefahren ist und dann ist es wieder okay.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Automobilität
BeitragVerfasst: Samstag 31. März 2018, 21:45 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 4. November 2014, 07:51
Beiträge: 7883
Wie funktioniert das genau? Sind die Sensoren direkt im Reifen?

_________________
Having cats in the house is like living with art that sometimes throws up on the carpet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Automobilität
BeitragVerfasst: Samstag 31. März 2018, 22:04 
Häufiger hier
Häufiger hier

Registriert: Mittwoch 22. November 2017, 10:31
Beiträge: 96
Ich glaube, die Sensoren sind in den Ventilen. Wie nun genau der Bordcomputer darauf zugreift, weiß ich nicht. Wenn man die Reifen gewechselt hat, wird jedenfalls im Display angezeigt "Reifen werden gesucht" (lustig eigentlich, als ob man ohne Reifen unterwegs wäre). :-)
Eigentlich finde ich das unnötig. Mit dem Reifenwechsel habe ich sowieso alle 6 Monate den Reifendruck geprüft. Viel öfter meckert der Bordcomputer jetzt auch nicht darüber, dass zu wenig Druck auf den Reifen ist. Aber na ja, wenn man Ganzjahresreifen fährt, macht es sicherlich Sinn.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Automobilität
BeitragVerfasst: Samstag 31. März 2018, 22:07 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 4. November 2014, 07:51
Beiträge: 7883
Interessant. Vielleicht bluetooth oder sowas in der Art...

_________________
Having cats in the house is like living with art that sometimes throws up on the carpet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Automobilität
BeitragVerfasst: Samstag 31. März 2018, 22:10 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. März 2004, 12:55
Beiträge: 8517
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Reifend ... rollsystem

_________________
»Ich kenne den Schmerz, den ich hatte, weil ich zweimal die Vorhaut mit dem Reißverschluss mitgenommen habe, so dass dieser - also Reißverschluss - einmal in einer Klinik entfernt werden musste.« - Chefreferendar


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Automobilität
BeitragVerfasst: Dienstag 17. April 2018, 15:28 
Super Mega Power User
Super Mega Power User
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 2. Januar 2011, 22:46
Beiträge: 3641
Ich glaub ich bin jetzt in der Realität und beim VW caddy angekommen. Vorteile für mich: nicht zu lang. Kofferraum groß genug um eine Hundebox anfertigen lassen zu können die nen Unterbau für Koffer hat und lang genug ist um die Hundebox so mindestens 40 cm hinter die ladekante zu legen. Damit dem Köter nicht bei jedem Auffahrunfall die Front in der schnauze hängt. Wenn ich mir schon so ne teure box ins Auto hole dann auch durchdacht. Gibt's aber selten als Benziner. Hm.

Gesendet von meinem STF-L09 mit Tapatalk

_________________
»Natürlich ist das herablassend. Torquemada ist mir gegenüber herablassend, ich bin esprit gegenüber herablassend. So ist die Nahrungskette in diesem Forum nunmal.« - Swann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Automobilität
BeitragVerfasst: Dienstag 17. April 2018, 15:38 
Super Mega Power User
Super Mega Power User
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 2. Januar 2011, 22:46
Beiträge: 3641
Dazu braucht man dann natürlich ne Rückfahrkamera die sich für den dauerbetrieb eignet. Hat da jemand ne Empfehlung? Quasi als Rückspiegelersatz? Ist bei neuen Autos zt schon drin aber bei so nem gebrauchten VW caddy auf keinen Fall. Kann man ja aber mit bisschen gefummel nachrüsten. Darf mein Vater helfen (Nervenzusammenbruch garantiert wenn er dann aus Interesse das Auto komplett auseinander schraubt. :D). Brauch nur was wo man dann auch bei Sonne was sieht.

Gesendet von meinem STF-L09 mit Tapatalk

_________________
»Natürlich ist das herablassend. Torquemada ist mir gegenüber herablassend, ich bin esprit gegenüber herablassend. So ist die Nahrungskette in diesem Forum nunmal.« - Swann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Automobilität
BeitragVerfasst: Dienstag 17. April 2018, 18:20 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 4. November 2014, 07:51
Beiträge: 7883
Wenn man Autofahren kann, braucht man keine Rückfahrkamera :D :D

_________________
Having cats in the house is like living with art that sometimes throws up on the carpet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Automobilität
BeitragVerfasst: Dienstag 17. April 2018, 19:04 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. März 2004, 12:55
Beiträge: 8517
Apropos - komme gerade vom Gym, vor dem sich folgendes Ereignis zugetragen hat:

Bild

War eine ältere Ärztin und aus dem Kofferraum musste natürlich erst mal standesgemäß das Golfschläger-Set geborgen werden. :D

_________________
»Ich kenne den Schmerz, den ich hatte, weil ich zweimal die Vorhaut mit dem Reißverschluss mitgenommen habe, so dass dieser - also Reißverschluss - einmal in einer Klinik entfernt werden musste.« - Chefreferendar


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Automobilität
BeitragVerfasst: Dienstag 17. April 2018, 19:24 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. Januar 2013, 23:09
Beiträge: 10349
Scheiß Automatik. Kann sich doch keiner merken, dass das D nicht für Rückwärts steht.

_________________
"Just blame it on the guy who doesn't speak English. Ahh, Tibor, how many times you've saved my butt."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Automobilität
BeitragVerfasst: Dienstag 17. April 2018, 23:51 
Super Mega Power User
Super Mega Power User
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 2. Januar 2011, 22:46
Beiträge: 3641
Famulus: Haha. :D
Tobi: Ich hab nie behauptet, dass ich besonders gut fahre - und ich bin miserabel im Parken. Aber die Rückfahrkamera will ich ja auch nicht zum Parken, sondern weil keine Rücksicht besteht, wenn der Laderaum oben zugebaut wird. Ein Innenrückspiegel ist ja durchaus wichtig, auf den würde ich beim Vorwärtsfahren nicht unbedingt verzichten wollen.

_________________
»Natürlich ist das herablassend. Torquemada ist mir gegenüber herablassend, ich bin esprit gegenüber herablassend. So ist die Nahrungskette in diesem Forum nunmal.« - Swann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Automobilität
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. April 2018, 09:04 
Mega Power User
Mega Power User

Registriert: Sonntag 10. Dezember 2006, 11:18
Beiträge: 3006
Muirne hat geschrieben:
Ich glaub ich bin jetzt in der Realität und beim VW caddy angekommen. Vorteile für mich: nicht zu lang. Kofferraum groß genug um eine Hundebox anfertigen lassen zu können die nen Unterbau für Koffer hat und lang genug ist um die Hundebox so mindestens 40 cm hinter die ladekante zu legen. Damit dem Köter nicht bei jedem Auffahrunfall die Front in der schnauze hängt. Wenn ich mir schon so ne teure box ins Auto hole dann auch durchdacht. Gibt's aber selten als Benziner. Hm.

Gesendet von meinem STF-L09 mit Tapatalk


Nicht viel ist weniger sexy als ein VW Caddy. Das fahren hier nur Sozialpädagoginnen in Ethno-Kleidung und mit Lasse und Birte auf dem Rücksitz.

_________________
Eichhörnchen, Eichhörnchen wo sind deine Nüsse?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Automobilität
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. April 2018, 09:36 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 4. November 2014, 07:51
Beiträge: 7883
Kasimir: :lmao:

Aber es wäre wenigstens noch Platz für Dörte, Droste und Finn :D

_________________
Having cats in the house is like living with art that sometimes throws up on the carpet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Automobilität
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. April 2018, 09:37 
Mega Power User
Mega Power User

Registriert: Montag 22. August 2005, 10:37
Beiträge: 3103
Kasimir hat geschrieben:
Muirne hat geschrieben:
Ich glaub ich bin jetzt in der Realität und beim VW caddy angekommen. Vorteile für mich: nicht zu lang. Kofferraum groß genug um eine Hundebox anfertigen lassen zu können die nen Unterbau für Koffer hat und lang genug ist um die Hundebox so mindestens 40 cm hinter die ladekante zu legen. Damit dem Köter nicht bei jedem Auffahrunfall die Front in der schnauze hängt. Wenn ich mir schon so ne teure box ins Auto hole dann auch durchdacht. Gibt's aber selten als Benziner. Hm.

Gesendet von meinem STF-L09 mit Tapatalk


Nicht viel ist weniger sexy als ein VW Caddy. Das fahren hier nur Sozialpädagoginnen in Ethno-Kleidung und mit Lasse und Birte auf dem Rücksitz.


:lmao: =D>

_________________
"Wenn die Welle kommt, dann nimm dir Zeit."

-Duke Kahanamoku-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Automobilität
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. April 2018, 10:54 
Super Mega Power User
Super Mega Power User
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 2. Januar 2011, 22:46
Beiträge: 3641
Kasimir hat geschrieben:
Muirne hat geschrieben:
Ich glaub ich bin jetzt in der Realität und beim VW caddy angekommen. Vorteile für mich: nicht zu lang. Kofferraum groß genug um eine Hundebox anfertigen lassen zu können die nen Unterbau für Koffer hat und lang genug ist um die Hundebox so mindestens 40 cm hinter die ladekante zu legen. Damit dem Köter nicht bei jedem Auffahrunfall die Front in der schnauze hängt. Wenn ich mir schon so ne teure box ins Auto hole dann auch durchdacht. Gibt's aber selten als Benziner. Hm.

Gesendet von meinem STF-L09 mit Tapatalk


Nicht viel ist weniger sexy als ein VW Caddy. Das fahren hier nur Sozialpädagoginnen in Ethno-Kleidung und mit Lasse und Birte auf dem Rücksitz.
I know right... :( aber mich kann auch ein VW caddy nicht entstellen. :D
Aber du darfst gern helfen. Was ist cooler, etwa so groß und gebraucht ohne Totalschaden trotzdem unter oder um 10k? Meine traumautos wie Volvo XC 60, 90, jeep oder g klasse u. ähnliche Geländewagen sind preislich jenseits von gut und Böse. Zumal ich nicht glaube dass nix dran kommen wird. Das aktuelle Auto (für das der Anwalt nicht mal nutzungsersatz geltend machen wollte beim letzten Unfall an dem ich unschuldig war) lief erst Als Zweitwagen auf meinen Vater und die Versicherung hat uns frech gekündigt.

Gesendet von meinem STF-L09 mit Tapatalk

_________________
»Natürlich ist das herablassend. Torquemada ist mir gegenüber herablassend, ich bin esprit gegenüber herablassend. So ist die Nahrungskette in diesem Forum nunmal.« - Swann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1942 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 124, 125, 126, 127, 128, 129, 130  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder: iddqd, JRG, Kasimir, Kroate, Lawster_2016, Zippocat


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
 


Probleme mit dem Registrieren oder Einloggen? Schick einfach eine Email.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Impressum - Hauptseite