Anzeige

 

Jurawelt-Forum

Das große Jura-Forum zur juristischen Diskussion

 

Es gibt hier keine Rechtsberatung und keine Hausarbeiten-Besprechungen!!

 

Anzeige
Aktuelle Zeit: Freitag 17. November 2017, 23:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 147 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Das gute Buch (reloaded)
BeitragVerfasst: Freitag 11. August 2017, 17:30 
Power User
Power User

Registriert: Montag 27. Mai 2013, 10:30
Beiträge: 682
Haruki Murakami - 1Q84


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Anzeige
 Betreff des Beitrags: Re: Das gute Buch (reloaded)
BeitragVerfasst: Donnerstag 31. August 2017, 16:55 
Super Mega Power User
Super Mega Power User
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 3. März 2013, 16:01
Beiträge: 4143
Wohnort: Pawnee, Indiana
Ich muss hier noch einmal eine Lanze für die "The Stormlight Archive" Reihe brechen. Bin gerade mit dem 2.Teil zu gut 2/3 durch (8xx von 1300 Seiten :D) und kann das Buch teilweise gar nicht weglegen. Hervorragend geschrieben, super Charaktere, klasse Handlung - so soll das sein! =D>

_________________
Welcome to Loud City! THUNDER UP!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das gute Buch (reloaded)
BeitragVerfasst: Donnerstag 31. August 2017, 19:08 
Häufiger hier
Häufiger hier

Registriert: Dienstag 2. Juni 2015, 09:11
Beiträge: 40
Ja, die meisten Fantasy-Romane von diesem Autor sind empfehlenswert. Zu der konkret genannten Serie sollte man allerdings die Warnung hinzufügen, dass sie als zehnbändige Reihe konzipiert ist, von der erst zwei Bände erschienen sind..

_________________
Send A Salami To Your Boy in The Army


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das gute Buch (reloaded)
BeitragVerfasst: Donnerstag 31. August 2017, 21:22 
Super Mega Power User
Super Mega Power User
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 3. März 2013, 16:01
Beiträge: 4143
Wohnort: Pawnee, Indiana
ralthor hat geschrieben:
Ja, die meisten Fantasy-Romane von diesem Autor sind empfehlenswert. Zu der konkret genannten Serie sollte man allerdings die Warnung hinzufügen, dass sie als zehnbändige Reihe konzipiert ist, von der erst zwei Bände erschienen sind..


Bald geht's weiter!

https://www.amazon.de/Stormlight-Archiv ... athbringer

Vielleicht macht Martin ja A Song Of Ice And Fire mal fertig, bis Sanderson mit dem Stormlight Archive fertig wird :D

_________________
Welcome to Loud City! THUNDER UP!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das gute Buch (reloaded)
BeitragVerfasst: Donnerstag 31. August 2017, 22:03 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 10. Januar 2013, 00:09
Beiträge: 9193
Band 8 und 9 der Tales of the City (Mary Ann in Autumn, The Days of Anna Madrigal) im Urlaub gelesen. Fast genauso gut wie die ersten 3 Bände!

_________________
"Just blame it on the guy who doesn't speak English. Ahh, Tibor, how many times you've saved my butt."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das gute Buch (reloaded)
BeitragVerfasst: Donnerstag 31. August 2017, 22:20 
Super Mega Power User
Super Mega Power User
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 4. November 2014, 08:51
Beiträge: 5993
Danke, Pillendreher. Du hast mich gerade dran erinnert, dass ich schon ewig "Elantris" lesen wollte. Kauf ich mir gleich morgen :)

_________________
Having cats in the house is like living with art that sometimes throws up on the carpet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das gute Buch (reloaded)
BeitragVerfasst: Donnerstag 31. August 2017, 23:01 
Power User
Power User

Registriert: Samstag 28. Mai 2016, 16:12
Beiträge: 407
sai hat geschrieben:
Haruki Murakami

Ja!

Zitat:
- 1Q84

Naja.

Finde das Buch okay, ist aber mMn keines seiner besseren Werke.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das gute Buch (reloaded)
BeitragVerfasst: Freitag 1. September 2017, 08:48 
Häufiger hier
Häufiger hier

Registriert: Dienstag 1. August 2017, 18:06
Beiträge: 50
Ich lese ja nur leichte Kost.

Im Moment: "Das Lächeln des Bösen" von Petra Busch.

Für einen Psychothriller sogar recht gut, aber generell halt ein bisschen langatmig (wie es Psychothriller nun mal so an sich haben).

_________________
"Das Glück ist mit den Tüchtigen" ~ aus Dr. House, Staffel 2


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das gute Buch (reloaded)
BeitragVerfasst: Freitag 1. September 2017, 09:12 
Power User
Power User

Registriert: Montag 27. Mai 2013, 10:30
Beiträge: 682
Suchender_ hat geschrieben:
sai hat geschrieben:
Haruki Murakami

Ja!

Zitat:
- 1Q84

Naja.

Finde das Buch okay, ist aber mMn keines seiner besseren Werke.


Ich finde es tatsächlich richtig gut. Habe noch ein paar andere von ihm gelesen. "Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki" fand ich auch gut. Aber 1Q84 hat mir doch am besten gefallen. So unterschiedlich sind Geschmäcker ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das gute Buch (reloaded)
BeitragVerfasst: Samstag 30. September 2017, 17:21 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 24. Oktober 2012, 06:39
Beiträge: 7453
Kennt jemand die Bücher von Volker Kutschner? Werden gerade als "Babylon Berlin" aufwendig verfilmt bzw. starten demnächst auf Sky. Bin am überlegen, mich demnächst mal einzulesen. Lohnt sich das?

_________________
Smooth seas don`t make good sailors


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das gute Buch (reloaded)
BeitragVerfasst: Samstag 30. September 2017, 18:16 
Urgestein
Urgestein

Registriert: Dienstag 21. Juni 2011, 16:49
Beiträge: 6812
[enigma] hat geschrieben:
Kennt jemand die Bücher von Volker Kutschner? Werden gerade als "Babylon Berlin" aufwendig verfilmt bzw. starten demnächst auf Sky. Bin am überlegen, mich demnächst mal einzulesen. Lohnt sich das?
Ja.

Gesendet von meinem Lenovo YT-X703F mit Tapatalk

_________________
"Ich sage nicht, dass man sich hier zu siezen hätte oder ähnlichen Quatsch. Bei einem Forum von Juristen für Juristen ist meine Erwartungshaltung aber trotzdem nochmal eine andere als bei der Kneipe um die Ecke." OJ1988


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das gute Buch (reloaded)
BeitragVerfasst: Dienstag 3. Oktober 2017, 16:35 
Häufiger hier
Häufiger hier

Registriert: Mittwoch 10. Juni 2015, 19:42
Beiträge: 78
Ich lese immer wieder die Bücher von Sebastian Haffner, der Name ist evtl. bekannt, ein recht bekannter deutscher Publizist des letzten Jahrhunderts.

Besonders gefällt mir seine Churchillbiographie, sehr farbig und gefällig geschrieben; er dürfte der beste deutsche Kenner Churchills sein, da er als Exilant in dessen Beraterstab gedient hat.

Aber im Grunde sind all seine Bücher äußerst lesenswert. Am bekanntesten dürfte sein Buch zu Hitler sein (7 Anmerkungen zu Hitler oder so), das sich sehr gut als Ergänzung oder Komplementärstück zu Fests Hitlerbiographie liest.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 147 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Anzeige


Probleme mit dem Registrieren oder Einloggen? Schick einfach eine Email.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Impressum - Hauptseite