Jurawelt-Forum

Das große Jura-Forum zur juristischen Diskussion

 

Es gibt hier keine Rechtsberatung und keine Hausarbeiten-Besprechungen!!

 

 
Aktuelle Zeit: Montag 19. Februar 2018, 20:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 88 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Donnerstag 20. Februar 2014, 10:44 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. März 2004, 12:55
Beiträge: 8343
viewtopic.php?f=45&t=49897&p=660595#p660592

_________________
»Ich kenne den Schmerz, den ich hatte, weil ich zweimal die Vorhaut mit dem Reißverschluss mitgenommen habe, so dass dieser - also Reißverschluss - einmal in einer Klinik entfernt werden musste.« - Chefreferendar


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
BeitragVerfasst: Freitag 21. Februar 2014, 15:35 
Fossil
Fossil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 15. April 2004, 09:22
Beiträge: 14684
Wohnort: Berlin
Mr Gin Tonic übertrifft sich selbst. Wieder einmal. http://goo.gl/xPL09I

_________________
gez. ...j! {Treffpunkt-Captain}

Ortsbekannte Klugscheißer werden gebeten, diesen Post zu ignorieren.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 21. Februar 2014, 23:36 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 24. Februar 2005, 16:26
Beiträge: 13545
Wohnort: Hamburg
Er hat den Landwein im Weißbierglas nicht vertragen :D

_________________
In Bayern ist prinzipiell alles schwerer als im Rest der Republik, auch das Kilo Mehl. (Ara, 24.01.2012)

Morgenmagazin: Wir geben ab zur Tagesschau nach Hamburg. Auch eine sehr schöne Stadt.
Jens Riewa: Die schönste. Guten Morgen meine Damen und Herren.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 11. März 2014, 09:01 
Mega Power User
Mega Power User
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 19. Dezember 2006, 20:48
Beiträge: 2553
Damit diese lyrischen Perlen nicht untergehen:

FJW hat geschrieben:
Eigentlich bin ich bei den Behinderten.

Eigentlich glaube ich, dass Behinderte großartige Menschen sind. Ich schätze sie höher ein als uns Normalos. Sie haben mehr Kraft als wir. Sie besiegen ihr Schicksal, aber sie sind auch nur Menschen.

Was in dieser Nacht geschah, als der Mann auf Stümpfen in die Badezimmertür schoss, haben nur die Sterne gesehen. Alles, was auf Erden geschieht, sehen die Sterne.


Mal sehen, was der Putzfrau zu Hoeneß einfällt.

_________________
"If we should deal out justice only, in this world, who would escape?"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 11. März 2014, 11:13 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. März 2004, 12:55
Beiträge: 8343
FJW hat geschrieben:
Was in dieser Nacht geschah, als der Mann auf Stümpfen in die Badezimmertür schoss, haben nur die Sterne gesehen. Alles, was auf Erden geschieht, sehen die Sterne.

=D>

_________________
»Ich kenne den Schmerz, den ich hatte, weil ich zweimal die Vorhaut mit dem Reißverschluss mitgenommen habe, so dass dieser - also Reißverschluss - einmal in einer Klinik entfernt werden musste.« - Chefreferendar


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 11. März 2014, 13:39 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 24. Februar 2005, 16:26
Beiträge: 13545
Wohnort: Hamburg
Die Sterne sind deswegen auch so betrunken, wenn sie Wagner zusehen...

Aber er ist jetzt schon seit einer Woche stumm. Hoffentlich ist er nur im Urlaub...

_________________
In Bayern ist prinzipiell alles schwerer als im Rest der Republik, auch das Kilo Mehl. (Ara, 24.01.2012)

Morgenmagazin: Wir geben ab zur Tagesschau nach Hamburg. Auch eine sehr schöne Stadt.
Jens Riewa: Die schönste. Guten Morgen meine Damen und Herren.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. April 2014, 22:59 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 24. Februar 2005, 16:26
Beiträge: 13545
Wohnort: Hamburg
Kai Diekmann hat geschrieben:
Das ist zumindest das Prinzip, nach dem bei uns die Kolumne von Franz Josef Wagner funktioniert. Er ist ja kein Kolumnist, bei dessen Lektüre die Leser jeden Tag „Hurra“ schreien, sondern es gibt ganz ganz viele Leute, die sich darüber aufregen. Und natürlich betreibt Wagner in seinen Kolumnen ganz häufig Grenzgängerei, aber das ist es doch, was Journalismus interessant macht.


http://www.taz.de/Bild-Chef-Diekmann-ue ... g/!136937/

_________________
In Bayern ist prinzipiell alles schwerer als im Rest der Republik, auch das Kilo Mehl. (Ara, 24.01.2012)

Morgenmagazin: Wir geben ab zur Tagesschau nach Hamburg. Auch eine sehr schöne Stadt.
Jens Riewa: Die schönste. Guten Morgen meine Damen und Herren.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 5. Juli 2014, 13:04 
Super Power User
Super Power User

Registriert: Donnerstag 13. September 2012, 10:13
Beiträge: 868
Der Thread kommt mir noch am ehesten dafür in den Sinn:

http://www.schleckysilberstein.com/wp-c ... almeth.jpg

Möglicherweise erklärt das die ein oder andere Kolumne.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 5. Juli 2014, 17:17 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 24. Februar 2005, 16:26
Beiträge: 13545
Wohnort: Hamburg
Aber gerade im WM-Fred kannst Du nachlesen, dass Wagner auf viel mehr als Crystal Meth sein muss. Da sind solche Highlights bei...

Zitat:
Mama Hummels hat alles richtig gemacht.

_________________
In Bayern ist prinzipiell alles schwerer als im Rest der Republik, auch das Kilo Mehl. (Ara, 24.01.2012)

Morgenmagazin: Wir geben ab zur Tagesschau nach Hamburg. Auch eine sehr schöne Stadt.
Jens Riewa: Die schönste. Guten Morgen meine Damen und Herren.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 5. Juli 2014, 17:32 
Super Power User
Super Power User

Registriert: Donnerstag 13. September 2012, 10:13
Beiträge: 868
Mangels Fußballinteresse habe ich bisher nicht reingesehen. Es wäre also fast an mir vorbeigegangen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 21. Januar 2015, 09:35 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 24. Februar 2005, 16:26
Beiträge: 13545
Wohnort: Hamburg
Diese Perle hier rechtfertigt es, den Thread aus der Versenkung zu holen.
Trinken und Rammeln - er ist in seinem Element...

Franz Josef Wagner hat geschrieben:
Lieber Karnickel-Papst,

es kann durchaus sein, dass Radio Vatikan demnächst bestätigt, dass Sie, Papst, tätowiert sind. Nach Ihrem Spruch „Gute Katholiken müssen sich nicht mehr vermehren wie Karnickel“ kann ich mir auch gut vorstellen, dass Sie als Kolumnist für BILD arbeiten.

Sie sprechen unsere Sprache. Kein Pampelmusen-Gequatsche, kein Gebetsmühlen-Geplappere.

Der Papst hat sinngemäß den Satz herausgehauen: Rammelt nicht wie Karnickel. Ich bin kein Kirchen-Historiker, aber so einen Satz hat noch nie ein Papst gesagt.

Mit diesem Satz hat sich der Papst unter uns gemischt. Er ist am Stammtisch. Er ist ein Mann, der mit mir am Tresen ein Bier trinkt.

Rammeln, wie spricht man mit dem Papst übers Rammeln?

Rammeln ist Sex.

Dieser Papst geht mit uns ein Bier trinken. Und er spricht in einer Sprache, die wir verstehen.

Herzlichst, F. J. Wagner


:D

http://www.bild.de/news/standards/franz ... .bild.html

_________________
In Bayern ist prinzipiell alles schwerer als im Rest der Republik, auch das Kilo Mehl. (Ara, 24.01.2012)

Morgenmagazin: Wir geben ab zur Tagesschau nach Hamburg. Auch eine sehr schöne Stadt.
Jens Riewa: Die schönste. Guten Morgen meine Damen und Herren.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 21. Januar 2015, 11:04 
Fossil
Fossil
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 28. November 2007, 18:06
Beiträge: 10028
Wohnort: Berlin
Olli hat geschrieben:
Diese Perle hier rechtfertigt es, den Thread aus der Versenkung zu holen.
Trinken und Rammeln - er ist in seinem Element...

Franz Josef Wagner hat geschrieben:
Lieber Karnickel-Papst,

es kann durchaus sein, dass Radio Vatikan demnächst bestätigt, dass Sie, Papst, tätowiert sind. Nach Ihrem Spruch „Gute Katholiken müssen sich nicht mehr vermehren wie Karnickel“ kann ich mir auch gut vorstellen, dass Sie als Kolumnist für BILD arbeiten.

Sie sprechen unsere Sprache. Kein Pampelmusen-Gequatsche, kein Gebetsmühlen-Geplappere.

Der Papst hat sinngemäß den Satz herausgehauen: Rammelt nicht wie Karnickel. Ich bin kein Kirchen-Historiker, aber so einen Satz hat noch nie ein Papst gesagt.

Mit diesem Satz hat sich der Papst unter uns gemischt. Er ist am Stammtisch. Er ist ein Mann, der mit mir am Tresen ein Bier trinkt.

Rammeln, wie spricht man mit dem Papst übers Rammeln?

Rammeln ist Sex.

Dieser Papst geht mit uns ein Bier trinken. Und er spricht in einer Sprache, die wir verstehen.

Herzlichst, F. J. Wagner


:D

http://www.bild.de/news/standards/franz ... .bild.html

Danke, dass Du sowas immer wieder ausgräbst. :D

_________________
You might remember me from such posts as this.
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 22. Januar 2015, 16:20 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 24. Februar 2005, 16:26
Beiträge: 13545
Wohnort: Hamburg
Ich lese das ja wirklich jeden Morgen - die richtige Portion Fremdscham zum Aufstehen. ;-)

_________________
In Bayern ist prinzipiell alles schwerer als im Rest der Republik, auch das Kilo Mehl. (Ara, 24.01.2012)

Morgenmagazin: Wir geben ab zur Tagesschau nach Hamburg. Auch eine sehr schöne Stadt.
Jens Riewa: Die schönste. Guten Morgen meine Damen und Herren.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 23. Januar 2015, 08:40 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 24. Februar 2005, 16:26
Beiträge: 13545
Wohnort: Hamburg
Wagner hat momentan einen Lauf (Hervorhebungen in dieser Zusammensetzung nur hier):

Stehpinkler hat geschrieben:
Liebe Stehpinkler,

ich bin einer und per Richterspruch darf ich es auch weiter sein. „Trotz der zunehmenden Domestizierung des Mannes“ wie es in der Urteilsbegründung heißt.

Domestizierung bedeutet im Wortsinn aus wilden Tieren Haustiere machen. Der Sitzpinkler ist ein einsamer Mensch. Er hockt auf der Toilettenschüssel.

Der Stehpinkler liebt es, seinem goldenen Strahl nachzusehen.

Natürlich gibt es ein paar Spritzer daneben.

Frauen kreischen auf.

Diese gelben Flecken.

Was für ein Tier. Er pinkelt in seinem Bad wie Wölfe im Wald. Es riecht so scheußlich wie in einer Höhle.

Ich denke, wenn man den Mann zu einem Haustier umwandeln will, ist er kein Mann mehr. Oder was für einen Mann wollt ihr, ihr Toilettenfanatikerinnen, ihr Rohkostlerinnen, ihr Yogalehrerinnen, ihr Frauen im Ausdruckstanz, ihr Töpferinnen?

Ein Mann, der im Stehen pisst, ist ein Mann, wie sein Urgroßvater, sein Vater. Alle Männer pissen so. Andere Männer gibt es nicht.


Ich bin gerade am überlegen, ob das nicht auch etwas für den Gender Mainstreaming-Fred ist :D

http://www.bild.de/news/standards/mann/ ... .bild.html

_________________
In Bayern ist prinzipiell alles schwerer als im Rest der Republik, auch das Kilo Mehl. (Ara, 24.01.2012)

Morgenmagazin: Wir geben ab zur Tagesschau nach Hamburg. Auch eine sehr schöne Stadt.
Jens Riewa: Die schönste. Guten Morgen meine Damen und Herren.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 23. Januar 2015, 10:28 
Super Mega Power User
Super Mega Power User
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 3. März 2013, 15:01
Beiträge: 4182
Wohnort: Pawnee, Indiana
Nicht alle Männer - in einem reinen Frauenhaushalt wurde ich schon vor vielen Jahren umgeschult :-#

_________________
Welcome to Loud City! THUNDER UP!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 88 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder: slashxyz, Suchender_


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
 


Probleme mit dem Registrieren oder Einloggen? Schick einfach eine Email.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Impressum - Hauptseite