Anzeige

 

Jurawelt-Forum

Das große Jura-Forum zur juristischen Diskussion

 

Es gibt hier keine Rechtsberatung und keine Hausarbeiten-Besprechungen!!

 

Anzeige
Aktuelle Zeit: Montag 23. Oktober 2017, 21:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 88 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Freitag 23. Januar 2015, 12:55 
Power User
Power User
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. September 2013, 16:45
Beiträge: 407
Mir erschließt sich nicht, wieso ich in meinen eigenen vier Wänden im Stehen pinkeln soll. Auswärts kann ich das noch nachvollziehen um dreckigen Brillen nicht zu nah zu kommen, aber zuhause?!
Anscheinend bin ich kein richtiger Mann ::oops:

_________________
When God closes a door, he opens a dress.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Anzeige
BeitragVerfasst: Freitag 23. Januar 2015, 13:06 
Super Mega Power User
Super Mega Power User
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 3. März 2013, 16:01
Beiträge: 4142
Wohnort: Pawnee, Indiana
Wer sagt denn, dass die eigene Brille sauber ist? Hast wohl noch nie mit einem Studenten zusammengelebt, der dem Stereotypen in nichts nachsteht. ::oops: ::?

_________________
Welcome to Loud City! THUNDER UP!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 23. Januar 2015, 16:29 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 24. Oktober 2012, 06:39
Beiträge: 7442
apfelschorle hat geschrieben:
Mir erschließt sich nicht, wieso ich in meinen eigenen vier Wänden im Stehen pinkeln soll.


Weil du es kannst!

_________________
Smooth seas don`t make good sailors


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 23. Januar 2015, 17:09 
Super Power User
Super Power User

Registriert: Donnerstag 13. September 2012, 11:13
Beiträge: 858
apfelschorle hat geschrieben:
Mir erschließt sich nicht, wieso ich in meinen eigenen vier Wänden im Stehen pinkeln soll. Auswärts kann ich das noch nachvollziehen um dreckigen Brillen nicht zu nah zu kommen, aber zuhause?!
Anscheinend bin ich kein richtiger Mann ::oops:


Ich wüsste umgekehrt nicht, warum ich es in meiner eigenen Wohnung nicht sollte. Das gilt auch für Stuhlgang und Vomitus, sollte die eigene Präferenz entsprechend ausgestaltet sein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 23. Januar 2015, 19:04 
Power User
Power User

Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 18:38
Beiträge: 530
falsus hat geschrieben:
apfelschorle hat geschrieben:
Mir erschließt sich nicht, wieso ich in meinen eigenen vier Wänden im Stehen pinkeln soll. Auswärts kann ich das noch nachvollziehen um dreckigen Brillen nicht zu nah zu kommen, aber zuhause?!
Anscheinend bin ich kein richtiger Mann ::oops:


Ich wüsste umgekehrt nicht, warum ich es in meiner eigenen Wohnung nicht sollte. Das gilt auch für Stuhlgang und Vomitus, sollte die eigene Präferenz entsprechend ausgestaltet sein.


Oft ist es allerdings fraglich, ob der Lebensabschnittsgefährte mit den Modalitäten der Verwendung des Donnerbalkens einverstanden ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 23. Januar 2015, 20:08 
Super Power User
Super Power User

Registriert: Donnerstag 13. September 2012, 11:13
Beiträge: 858
Ohne Frage fraglich. Aber den Vermieter geht das doch nichts an.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 23. Januar 2015, 22:26 
Fossil
Fossil

Registriert: Freitag 2. April 2004, 18:13
Beiträge: 13007
falsus hat geschrieben:
Ohne Frage fraglich. Aber den Vermieter geht das doch nichts an.



Wenn anschließend der Marmorboden verätzt ist, schon. Aber das selbstständige Erkennen dieses "Problems" scheint für einen durchschnittlich begabten Mann offensichtlich nicht leistbar zu sein, sondern es bedarf schon der Dressur und beständigen Aufsicht, um ihn zumindest rein tatsächlich von einem derartigen Verhalten abzuhalten. Sehr bedenklich... #aufschrei

_________________
"Auch eine stehengebliebene Uhr kann noch zweimal am Tag die richtige Zeit anzeigen; es kommt nur darauf an, daß man im richtigen Augenblick hinschaut." (Alfred Polgar)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 23. Januar 2015, 22:50 
Super Power User
Super Power User

Registriert: Donnerstag 13. September 2012, 11:13
Beiträge: 858
julée hat geschrieben:

Wenn anschließend der Marmorboden verätzt ist, schon. Aber das selbstständige Erkennen dieses "Problems" scheint für einen durchschnittlich begabten Mann offensichtlich nicht leistbar zu sein, sondern es bedarf schon der Dressur und beständigen Aufsicht, um ihn zumindest rein tatsächlich von einem derartigen Verhalten abzuhalten. Sehr bedenklich... #aufschrei


Und auch das ist wiederum nachvollziehbar. In der Presse wurde die Beschädigung der Mietsache aber nicht in den Vordergrund gerückt, so dass es den Anschein hatte, als würde die Frage des im Stehen Pinkels abstrakt behandelt werden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 23. Januar 2015, 23:15 
Fossil
Fossil

Registriert: Freitag 2. April 2004, 18:13
Beiträge: 13007
Wenn man das hervorgehoben hätte, wäre ja auch die Schlagzeile nicht mehr so schön gewesen - hier aber z. B. etwas ausführlicher: http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/ ... 63928.html

_________________
"Auch eine stehengebliebene Uhr kann noch zweimal am Tag die richtige Zeit anzeigen; es kommt nur darauf an, daß man im richtigen Augenblick hinschaut." (Alfred Polgar)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 24. Januar 2015, 01:31 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 24. Oktober 2012, 06:39
Beiträge: 7442
Wenn eine Mietsache durch normalen Gebrauch beschädigt, besser: abgenutzt wird, gibt es auch kein Verschulden des Mieters. Und im Stehen Pinkeln ist nunmal normaler Gebrauch. Wenn der Boden aufgrund seiner Beschaffenheit anfällig selbst für kleinste Urinspritzer ist, dann hätte der Mieter eben gesondert darauf hingewiesen werden müssen. Was anderes wäre es natürlich, wenn der Mieter direkt auf den Boden uriniert hätte. Insofern passt das Urteil doch?

_________________
Smooth seas don`t make good sailors


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 24. Januar 2015, 01:55 
Super Power User
Super Power User

Registriert: Samstag 31. Januar 2009, 13:38
Beiträge: 942
apfelschorle hat geschrieben:
Mir erschließt sich nicht, wieso ich in meinen eigenen vier Wänden im Stehen pinkeln soll.


Bislang geht es doch nicht um eine Pflicht zum Stehpinkeln, sondern nur um das Recht dazu. Wobei ich mich nicht wundern würde, wenn Heiko Maas aus aktuellem Anlass in seinem Hause bereits eine entsprechende Verschärfung des Mietrechts prüfen ließe.

_________________
“Cats exit the room in a hurry when oysters are opened.“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 24. Januar 2015, 02:23 
Fossil
Fossil
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 28. November 2007, 19:06
Beiträge: 9691
Wohnort: Berlin
[enigma] hat geschrieben:
apfelschorle hat geschrieben:
Mir erschließt sich nicht, wieso ich in meinen eigenen vier Wänden im Stehen pinkeln soll.


Weil du es kannst!

Kein Argument. Im Sitzen Pinkeln kann er nämlich auch. ;)

_________________
You might remember me from such posts as this.
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 24. Januar 2015, 04:35 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 24. Oktober 2012, 06:39
Beiträge: 7442
Das können aber alle :D

_________________
Smooth seas don`t make good sailors


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 24. Januar 2015, 08:21 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. März 2005, 19:59
Beiträge: 8289
Wohnort: Köln
Ausnahmen mag es dennoch geben...

_________________
Wer bei Vermietungs- und Gewinneinkünften keinen Steuerberater aufsucht, handelt i.d.R. grob fahrlässig.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 24. Januar 2015, 12:52 
Fossil
Fossil

Registriert: Freitag 2. April 2004, 18:13
Beiträge: 13007
[enigma] hat geschrieben:
Wenn eine Mietsache durch normalen Gebrauch beschädigt, besser: abgenutzt wird, gibt es auch kein Verschulden des Mieters. Und im Stehen Pinkeln ist nunmal normaler Gebrauch. Wenn der Boden aufgrund seiner Beschaffenheit anfällig selbst für kleinste Urinspritzer ist, dann hätte der Mieter eben gesondert darauf hingewiesen werden müssen. Was anderes wäre es natürlich, wenn der Mieter direkt auf den Boden uriniert hätte. Insofern passt das Urteil doch?


Bei einem Marmorboden in der Wohnung kann man schon davon ausgehen, dass zum vertragsgemäßen Gebrauch dieser Wohnung nicht solche Handlungen gehören, die den Boden dauerhaft beschädigen. Dazu gehört neben dem Putzen mit starken Säuren dann eben auch das Stehpinkeln. Und dass ein Marmorboden besonders empfindlich ist, lässt sich sehr schnell herausfinden - zumindest wenn man ein Grundinteresse an der Pflege und dem Erhalt der Wohnung aufbringt. Dass dies Männern pauschal unmöglich ist, glaube ich nicht - zumal, spätestens durch dieses Urteil wissen sie es jetzt ;)

Aber was wird sich rein praktisch ändern: Vermieter werden in den Mietvertrag schreiben, was man alles mit dem Marmorboden nicht anstellen darf und die Mieter nochmals ausdrücklich daraufhinweisen - und am Ende werden die Mieter dann trotzdem überrascht sein, dass sie für den beschädigten Boden zahlen sollen.

_________________
"Auch eine stehengebliebene Uhr kann noch zweimal am Tag die richtige Zeit anzeigen; es kommt nur darauf an, daß man im richtigen Augenblick hinschaut." (Alfred Polgar)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 88 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: Ara, i live in tokyo


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Anzeige


Probleme mit dem Registrieren oder Einloggen? Schick einfach eine Email.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Impressum - Hauptseite