Jurawelt-Forum

Das große Jura-Forum zur juristischen Diskussion

 

Es gibt hier keine Rechtsberatung und keine Hausarbeiten-Besprechungen!!

 

 
Aktuelle Zeit: Sonntag 22. April 2018, 23:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Dienstag 13. März 2018, 21:19 
Fleissige(r) Schreiber(in)
Fleissige(r) Schreiber(in)

Registriert: Dienstag 22. Oktober 2013, 19:09
Beiträge: 121
Moinsen,

da mein altes Samsung Galaxy S4 Mini langsam den Geist aufgibt und ich mehrfach am Tag die Akkus kurz rausnehmen muss weil sie immer zu heiß werden dachte ich mir, gönn ich mir mal ein neues Smartphone.

Eigentlich sollte es ja ein Galaxy S8 sein. Andererseits ist es doch irgendwie verlockend, mal ein absolutes Flaggschiff sein eigen zu nennen. In Frage käme daher das Galaxy S9 (5€ mehr im Monat) oder das S9+ (10€ mehr im Monat).

An letzterem würde mich die Kamera reizen die ja quasi 2 Linsen hat und dadurch sehr gute Fotos mit mehreren Ebenen macht. Neben Videos schauen und Surfen ist mir vor allem ne gute Kamera wichtig um beim Wandern keine Kamera dabei haben zu müssen.

Um auf den Punkt zu kommen:
Kamera und größeres Display fänd ich ziemlich cool. Einzig und allein frag ich mich, ob das Ding zu groß ist. Hatte heute beide in der Hand. Beide natürlich viel größer als mein altes, der Unterschied beim Display ist aber nochmal enorm.

Hat jemand von euch ein so großes Smartphone / Hattet ihr so eins schonmal in der Hand / haben Freunde von euch so eins? Wie sind da die Langzeiterfahrungen? Gewöhnt man sich dadran oder sagen die Leute im Nachhinein, Ihnen wäre ein kleineres Smartphone lieber? Das mit der einhändigen Bedienung...naja für die meisten Dinge muss man m.E. nicht mit dem Daumen das ganze Display erreichen können, denn beim Surfen kann man ja scrollen / beim Schreiben geht die Tastatur nicht über den ganzen Bildschirm.

Wie seht ihr das?

_________________
"Mit Brick and Mortar werden [...] Unternehmen bezeichnet, bei denen der Kundenkontakt nicht im Internet [...] stattfindet. Der Begriff bezieht sich auf [...] Geschäftsräume, die aber nicht unbedingt aus Ziegeln und Mörtel gemauert sein müssen"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 13. März 2018, 21:27 
Mega Power User
Mega Power User

Registriert: Dienstag 18. August 2009, 14:04
Beiträge: 2964
Wohnort: Südwestdeutschland
Freedom hat geschrieben:
Einzig und allein frag ich mich, ob das Ding zu groß ist. Hatte heute beide in der Hand.


Mein Smartphone ist, wenn meine Google-Ergebnisse stimmen, 1 cm kürzer als das S9 Plus (~ 168 mm gegenüber 178 mm), und mir ist mein Gerät keineswegs zu groß.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 13. März 2018, 21:33 
Super Power User
Super Power User
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 25. Dezember 2011, 09:46
Beiträge: 1064
Habe das Galaxy Note 8 und komme mit der Größe sehr gut klar.

Gesendet von meinem SM-N950F mit Tapatalk


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 13. März 2018, 22:46 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. Januar 2013, 23:09
Beiträge: 10355
Ich nutze noch ein iPhone 6 mit 4,7“ Bildschirm. Außenmaß ist 138x67mm. Die größeren Geräte waren mir bisher immer zu wuchtig für Hand und Hosentasche.

_________________
"Just blame it on the guy who doesn't speak English. Ahh, Tibor, how many times you've saved my butt."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 13. März 2018, 23:39 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 27. Januar 2010, 19:19
Beiträge: 6023
Hier iPhone 8Plus. Größer ist immer besser!

Also ich muss nach gut sechs Monaten Gebrauch sagen, ein kleineres Smartphone könnte ich mir mittlerweile nicht mehr vorstellen. Liegt aber auch daran, dass ich oft von unterwegs Dokumente für die Arbeit lese und das auf dem großen Display einfach angenehmer ist.

_________________
"Ich bin ein Freund der privaten Passivitäten, bin also ein fauler Mensch, der versucht seine Intelligenz einzusetzen, um weiterhin faul zu bleiben zu können." (Benno Heussen)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. März 2018, 08:23 
Moderatorin
Moderatorin

Registriert: Sonntag 22. Oktober 2017, 16:03
Beiträge: 329
Wie oft brauchst Du das Smartphone denn zum Filme schauen oder zum Fotografieren?

Der Gedanke z. B. beim Wandern keine zusätzliche Kamera mitnehmen zu müssen, mag ja ganz nett sein, allerdings finde ich meine kleine Digitalkamera (> 5 Jahre alt, < 250g, damals ca. 300 € [Luxusmodell]) wesentlich handlicher und praktischer zum Fotografieren als mein Smartphone (ca. 15 cm lang), auf dessen Bildschirm ich im Zweifelsfall sowieso nicht erkenne, was ich gerade wirklich fotografiere, und bei dem ich aufpassen muss, dass ich es nicht versehentlich an einer ungünstigen Stelle fallen lasse.

Ich würde mir daher vor allem ein Gerät anschaffen, das für 98 % der Anwendungsfälle praktisch ist und sich für Dich gut im Alltag handhaben lässt (was nicht zuletzt von der Handgröße abhängen dürfte) und nicht unnötig viel Geld für ein eigentlich unpraktisches Gerät mit selten benötigten Schnickschnack ausgeben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. März 2018, 08:29 
Power User
Power User

Registriert: Samstag 28. Mai 2016, 15:12
Beiträge: 602
Wobei ich mir ziemlich sicher bin, dass state of the art Smartphones heute bessere Kameras haben als 5 Jahre alte Digitalmodelle.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. März 2018, 08:41 
Moderatorin
Moderatorin

Registriert: Sonntag 22. Oktober 2017, 16:03
Beiträge: 329
Suchender_ hat geschrieben:
Wobei ich mir ziemlich sicher bin, dass state of the art Smartphones heute bessere Kameras haben als 5 Jahre alte Digitalmodelle.


Das mag sein, aber fraglich ist bereits, ob sich der Unterschied wirklich entscheidend im Foto niederschlägt; mir genügt sie jedenfalls für die Gelegenheiten, bei denen ich absehbar Fotos machen und keine große Kamera mitschleppen möchte. Zumindest laufe ich aber nicht Gefahr, meine Kamera versehentlich im Alltag zu schrotten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. März 2018, 09:21 
Power User
Power User

Registriert: Mittwoch 2. März 2005, 18:34
Beiträge: 485
Wohnort: Ansbach
Ich bin vor Weihnachten von meinem alten S4 mini ;) auf ein Huawei Mate 10 Pro umgestiegen. Das wäre wahrscheinlich von den Größenverhältnissen vergleichbar.
Eigentlich wollte ich immer etwas Kleines, Praktisches haben, der Umstieg war ein spontaner Super-Angebots-Kauf wider besseren Wissens.... Und was soll ich sagen, ich liebe das Teil mittlerweile sehr. Die Nutzung ist natürlich eine völlig andere, aber weder ist es zu groß noch unhandlich. Die Kamera (das Mate 10 hat auch zwei Linsen) ist auch besser als meine nicht mehr ganz neue Kamera.

_________________
"Stirbt ein Bediensteter während einer Dienstreise, so ist damit die Dienstreise beendet."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. März 2018, 11:27 
Super Mega Power User
Super Mega Power User
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 4. März 2008, 17:37
Beiträge: 3706
Wohnort: Frankfurt
Freedom hat geschrieben:
In Frage käme daher das Galaxy S9 (5€ mehr im Monat) oder das S9+ (10€ mehr im Monat).


Ist jetzt natürlich Geschmackssache, aber ich persönlich finde es reichlich uncool, ein Handy über den Monatsvertrag beim Telefonanbieter abzuzahlen. Dann kriegt man irgendso einen gebrandeten Quatsch mit tausenderlei vorinstallierten und voreingestellten Sachen, die keiner mag. Ich hab's immer so gehalten, mir das Handy einfach cash zu kaufen und dann eine SIM-Karte eines Anbieters meiner Wahl reinzustecken. Welche Option finanziell die günstigere ist, weiß ich nicht, weil ich es nie durchgerechnet habe; zumindest vom befreienden Eigentümergefühl her, dass das Handy wirklich "meins" ist, ist letzteres aber doch schöner, finde ich.

_________________
"Der Angekl. berichtete auch hierüber Prof. Dr. H. und außerdem dem Bundeskanzler Dr. A., der damals zugleich Außenminister war."

--- BGH NJW 1960, 1678


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. März 2018, 11:33 
Fossil
Fossil
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 28. November 2007, 18:06
Beiträge: 10059
Wohnort: Berlin
Die neueren Geräte sind mir alle zu groß. Ich hätte gerne ein Telefon mit aktuellem technischen Standard in der Größe meines alten Galaxy S (also 122 mm x 64 mm) ...

_________________
You might remember me from such posts as this.
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. März 2018, 11:37 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. Januar 2013, 23:09
Beiträge: 10355
immer locker bleiben hat geschrieben:
Die neueren Geräte sind mir alle zu groß. Ich hätte gerne ein Telefon mit aktuellem technischen Standard in der Größe meines alten Galaxy S (also 122 mm x 64 mm) ...


In der Tat nervt mich auch dieser Vergrößerungswahn. Aber mit der Größe des iPhone 6 (138x67) habe ich mich abgefunden. Etwas kürzer wäre auch iO. Ich wäre sogar bereit ein "dickeres" Phone zu haben, weil diese platten Flundern nun wirklich nicht mein Geschmack sind.

_________________
"Just blame it on the guy who doesn't speak English. Ahh, Tibor, how many times you've saved my butt."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. März 2018, 12:25 
Super Power User
Super Power User

Registriert: Montag 27. Mai 2013, 09:30
Beiträge: 923
immer locker bleiben hat geschrieben:
Die neueren Geräte sind mir alle zu groß. Ich hätte gerne ein Telefon mit aktuellem technischen Standard in der Größe meines alten Galaxy S (also 122 mm x 64 mm) ...


Hab mir vor zwei Jahren genau aus dem Grund ein iPhone SE geholt. Finde es immer noch top!
Gerüchteweise soll auch bald ein Nachfolger kommen (wobei das Gerücht seit einem Jahr regelmäßig auftaucht...).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. März 2018, 12:45 
Mega Power User
Mega Power User

Registriert: Montag 22. August 2005, 10:37
Beiträge: 3103
Schnitte hat geschrieben:
Freedom hat geschrieben:
In Frage käme daher das Galaxy S9 (5€ mehr im Monat) oder das S9+ (10€ mehr im Monat).


Ist jetzt natürlich Geschmackssache, aber ich persönlich finde es reichlich uncool, ein Handy über den Monatsvertrag beim Telefonanbieter abzuzahlen. Dann kriegt man irgendso einen gebrandeten Quatsch mit tausenderlei vorinstallierten und voreingestellten Sachen, die keiner mag. Ich hab's immer so gehalten, mir das Handy einfach cash zu kaufen und dann eine SIM-Karte eines Anbieters meiner Wahl reinzustecken. Welche Option finanziell die günstigere ist, weiß ich nicht, weil ich es nie durchgerechnet habe; zumindest vom befreienden Eigentümergefühl her, dass das Handy wirklich "meins" ist, ist letzteres aber doch schöner, finde ich.

+1

_________________
"Wenn die Welle kommt, dann nimm dir Zeit."

-Duke Kahanamoku-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. März 2018, 13:26 
Super Power User
Super Power User
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 25. Dezember 2011, 09:46
Beiträge: 1064
Schnitte hat geschrieben:
Freedom hat geschrieben:
In Frage käme daher das Galaxy S9 (5€ mehr im Monat) oder das S9+ (10€ mehr im Monat).


Ist jetzt natürlich Geschmackssache, aber ich persönlich finde es reichlich uncool, ein Handy über den Monatsvertrag beim Telefonanbieter abzuzahlen. Dann kriegt man irgendso einen gebrandeten Quatsch mit tausenderlei vorinstallierten und voreingestellten Sachen, die keiner mag. Ich hab's immer so gehalten, mir das Handy einfach cash zu kaufen und dann eine SIM-Karte eines Anbieters meiner Wahl reinzustecken. Welche Option finanziell die günstigere ist, weiß ich nicht, weil ich es nie durchgerechnet habe; zumindest vom befreienden Eigentümergefühl her, dass das Handy wirklich "meins" ist, ist letzteres aber doch schöner, finde ich.
Das mit dem Branding kann man umgehen, wenn man den Vertrag über einen Drittanbieter wie Sparhandy, Handyflash und wie sie nicht alle heißen abschließt. Haben auch meist die deutlich attraktiveren Angebote.

Gesendet von meinem SM-N950F mit Tapatalk


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder: Wischmopp


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
 


Probleme mit dem Registrieren oder Einloggen? Schick einfach eine Email.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Impressum - Hauptseite