Anzeige

 

Jurawelt-Forum

Das große Jura-Forum zur juristischen Diskussion

 

Es gibt hier keine Rechtsberatung und keine Hausarbeiten-Besprechungen!!

 

Anzeige
Aktuelle Zeit: Freitag 17. November 2017, 23:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 75 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Buletten und Kartoffelsalat
BeitragVerfasst: Montag 24. Juli 2017, 17:56 
Mega Power User
Mega Power User

Registriert: Dienstag 18. August 2009, 15:04
Beiträge: 2581
Wohnort: Südwestdeutschland
Tibor hat geschrieben:
Genauso viel Zusammenhang hatte deine Antwort eben. Bitte auch im Treffpunkt beim Thema bleiben!


So ein umfassendes Postingverbot finde ich aber nicht gut.

_________________
Deutsches Bundesrecht? https://www.buzer.de/ - tagesaktuell, samt Änderungsgesetzen und Synopsen
Gesetze mit Rechtsprechungsnachweisen und Querverweisen? https://dejure.org/ - pers. Merkliste u. Suchverlauf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Anzeige
 Betreff des Beitrags: Re: Buletten und Kartoffelsalat
BeitragVerfasst: Montag 24. Juli 2017, 18:05 
Fossil
Fossil
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 28. Juni 2006, 19:16
Beiträge: 14617
chefsebbo hat geschrieben:
Ich würde dann Omas Härtäpfelsalat mitbringen. Wenn sich noch ein paar finden, kann man das Ganze vielleicht zu einem großen potatoe salad tasting (neudeutsch!) verbinden :D

Groß, ganz groß O:)

_________________
Hier gibt's nichts zu lachen, erst recht nichts zu feiern.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Buletten und Kartoffelsalat
BeitragVerfasst: Montag 24. Juli 2017, 18:06 
Fossil
Fossil
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 28. Juni 2006, 19:16
Beiträge: 14617
Syd26 hat geschrieben:
Kartoffelsalat kenne ich auch nur mit Brühe und am besten mit der Kartoffelsorte Annabell. Gibt es bei Aldi Süd.

Kann man auch falsch verstehen.

_________________
Hier gibt's nichts zu lachen, erst recht nichts zu feiern.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Buletten und Kartoffelsalat
BeitragVerfasst: Montag 24. Juli 2017, 18:08 
Fossil
Fossil
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 28. Juni 2006, 19:16
Beiträge: 14617
Honigkuchenpferd hat geschrieben:
Tibor hat geschrieben:
Firlefanz ist ein tolles Kindercafe in Berlin. Geht meine Schwägerin gern hin, bieten tollen entkoffeinierten Latte Macchiato aus Mandelmilch für unter 5€ an. Dafür muss man schon mal investieren; wir alle investieren ja viel zu wenig in gute Produkte. Die meisten kaufen ja nur Schrott. Alle fahren Autos vom Daimler, aber Milch kaufen alle nur wenn unter 1€ der Liter. Dabei verbraucht man nicht einmal mehr als eine Gallone Milch pro Person und Monat im Schnitt. Aber mein Bekannter aus Wisconsin findet Gallone eine tolle Maßeinheit. Seine Vorfahren waren Galliere, lustig, was?


:lmao:

War nicht witzig. Scusi, Tibor.

_________________
Hier gibt's nichts zu lachen, erst recht nichts zu feiern.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Buletten und Kartoffelsalat
BeitragVerfasst: Montag 24. Juli 2017, 18:12 
Super Mega Power User
Super Mega Power User

Registriert: Freitag 9. August 2013, 12:32
Beiträge: 3826
Finde ich schon, das war eine wunderbare Verballhornung von stream of consciousness.

Im Übrigen bin ich auch dagegen, hier irgendwelche thematischen Vorgaben zu machen, wer was schreibt oder nicht.

_________________
"Honey, I forgot to duck."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Buletten und Kartoffelsalat
BeitragVerfasst: Montag 24. Juli 2017, 18:22 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 10. Januar 2013, 00:09
Beiträge: 9193
Freunde, ich habe eine Bitte geäußert. Ein Verbot sieht anders aus. Danke @HKP für das richtige Verständnis. Ansonsten wäre auf den Assoziationskettenfred verwiesen:

viewtopic.php?f=57&t=25309&st=0&sk=t&sd=a&start=8850

_________________
"Just blame it on the guy who doesn't speak English. Ahh, Tibor, how many times you've saved my butt."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Buletten und Kartoffelsalat
BeitragVerfasst: Montag 24. Juli 2017, 19:26 
Mega Power User
Mega Power User

Registriert: Sonntag 28. August 2016, 17:43
Beiträge: 2262
Wohnort: Schweiz
Natürlich beziehe ich mich vor allem auf Kartoffelprodukte, Buletten und Brühen von Aldi, was denn sonst! ;)

_________________
LG Candor


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Buletten und Kartoffelsalat
BeitragVerfasst: Dienstag 25. Juli 2017, 09:57 
Super Mega Power User
Super Mega Power User

Registriert: Montag 8. März 2004, 15:07
Beiträge: 3512
Einwendungsduschgriff hat geschrieben:
Syd26 hat geschrieben:
Kartoffelsalat kenne ich auch nur mit Brühe und am besten mit der Kartoffelsorte Annabell. Gibt es bei Aldi Süd.

Kann man auch falsch verstehen.


Candor hat es wohl auch falsch verstanden. ;) Zur Klarstellung: Die Kartoffelsorte heißt Annabell und die gibt es z. B. bei Aldi Süd. Ich meinte damit gerade nicht einen Fertigkartoffelsalat aus dieser Sorte.

_________________
"Eine Verschiebung eines Termins setzt jedoch denklogisch voraus, dass vorher ein fester Termin vereinbart worden ist."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Buletten und Kartoffelsalat
BeitragVerfasst: Dienstag 25. Juli 2017, 12:36 
Fossil
Fossil
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 28. Juni 2006, 19:16
Beiträge: 14617
Ich vermute mal, dass man Annabell überall gut bekommt, oder? Hier: La Ratte oder Belana. Mir sind Industriekartoffelsalate tatsächlich meist zu süß und zu ölig. Aber so verschieden sind die Geschmäcker.

Wichtig noch: sind Zusätze erlaubt? Hier ja sehr gerne Kresse oder feinst gehobelte Gurkenscheiben. Die Zwiebeln werden natürlich vorher in der Brühe gedünstet - man gießt ja sowieso heiß an. Und Senf kommt dazu. Aber nicht so ein Schickimicki-Senf.

_________________
Hier gibt's nichts zu lachen, erst recht nichts zu feiern.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Buletten und Kartoffelsalat
BeitragVerfasst: Dienstag 25. Juli 2017, 15:10 
Super Mega Power User
Super Mega Power User

Registriert: Montag 8. März 2004, 15:07
Beiträge: 3512
Ja, Senf ist erlaubt. ;)

Ggf. etwas Schnittlauch.

_________________
"Eine Verschiebung eines Termins setzt jedoch denklogisch voraus, dass vorher ein fester Termin vereinbart worden ist."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Buletten und Kartoffelsalat
BeitragVerfasst: Dienstag 25. Juli 2017, 16:52 
Super Power User
Super Power User
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 11. Juni 2004, 12:40
Beiträge: 1564
Mayonnaise und Salate mit selbiger sind generell nicht mein Fall. Kartoffelsalat mache ich daher mit Essig/Öl. Und am liebsten mit einer feingehackten roten Zwiebel, Salatgurkenscheiben und Petersilie und Dill, das schmeckt einfach toll. Alternativ nur Kartoffeln und Schnittlauch in Essig-Öl-Dressing, auch das ist sehr lecker.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Buletten und Kartoffelsalat
BeitragVerfasst: Mittwoch 26. Juli 2017, 18:33 
Super Power User
Super Power User
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 1. Januar 2016, 17:47
Beiträge: 1190
Unglaublich, jetzt geht der Buletten und Kartoffelsalat-Thread schon über fünf Seiten. Ihr seid doch verrückt ;)

chefsebbo hat geschrieben:
Ich würde dann Omas Härtäpfelsalat mitbringen. Wenn sich noch ein paar finden, kann man das Ganze vielleicht zu einem großen potatoe salad tasting (neudeutsch!) verbinden :D


Dazu kannst du mich durchaus auch einfach mal außer der Reihe einladen. Wir haben eh noch ein Guinness ausstehen! Das bringe ich dann mit :D

_________________
The way I see it, every life is a pile of good things and bad things. The good things don’t always soften the bad things, but vice versa, the bad things don’t always spoil the good things and make them unimportant.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Buletten und Kartoffelsalat
BeitragVerfasst: Mittwoch 26. Juli 2017, 19:06 
Mega Power User
Mega Power User

Registriert: Montag 15. März 2010, 11:35
Beiträge: 2551
JulezLaw hat geschrieben:
Unglaublich, jetzt geht der Buletten und Kartoffelsalat-Thread schon über fünf Seiten. Ihr seid doch verrückt
Juristen können eben Prioritäten setzen.
Einwendungsduschgriff hat geschrieben:
Wichtig noch: sind Zusätze erlaubt? Hier ja sehr gerne Kresse oder feinst gehobelte Gurkenscheiben. Die Zwiebeln werden natürlich vorher in der Brühe gedünstet - man gießt ja sowieso heiß an. Und Senf kommt dazu.
Hier: Senf ist zwingend. Die Zwiebelchen oder Schalotten werden vorher angeschwitzt. Keine Gurken, aber evtl. am Schluss etwas Feldsalat unterheben, wenn die Kartoffeln in der Brühe gezogen haben. Schnittlauch wie bei Syd26.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Buletten und Kartoffelsalat
BeitragVerfasst: Mittwoch 26. Juli 2017, 19:35 
Mega Power User
Mega Power User

Registriert: Sonntag 28. August 2016, 17:43
Beiträge: 2262
Wohnort: Schweiz
Syd26 hat geschrieben:
Einwendungsduschgriff hat geschrieben:
Syd26 hat geschrieben:
Kartoffelsalat kenne ich auch nur mit Brühe und am besten mit der Kartoffelsorte Annabell. Gibt es bei Aldi Süd.

Kann man auch falsch verstehen.


Candor hat es wohl auch falsch verstanden. ;) Zur Klarstellung: Die Kartoffelsorte heißt Annabell und die gibt es z. B. bei Aldi Süd. Ich meinte damit gerade nicht einen Fertigkartoffelsalat aus dieser Sorte.


Ähm, ja, wir bekamen die Kartoffeln bisher direkt vom Bauern. Bisher, muss mich dann wohl auch noch an "Markenkartoffeln" gewöhnen. :D

_________________
LG Candor


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Buletten und Kartoffelsalat
BeitragVerfasst: Mittwoch 26. Juli 2017, 20:56 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 10. Januar 2013, 00:09
Beiträge: 9193
Mach dir nix draus! Meine Kartoffelmarke heißt "die Beutel mit dem blauen Schild wo vorwiegend festkochend drauf steht".

_________________
"Just blame it on the guy who doesn't speak English. Ahh, Tibor, how many times you've saved my butt."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 75 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Anzeige


Probleme mit dem Registrieren oder Einloggen? Schick einfach eine Email.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Impressum - Hauptseite