Anzeige

 

Jurawelt-Forum

Das große Jura-Forum zur juristischen Diskussion

 

Es gibt hier keine Rechtsberatung und keine Hausarbeiten-Besprechungen!!

 

Anzeige
Aktuelle Zeit: Donnerstag 18. Januar 2018, 21:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Businessstyle in Firmen rocken ?
BeitragVerfasst: Freitag 15. Dezember 2017, 17:11 
Newbie
Newbie

Registriert: Dienstag 14. November 2017, 14:16
Beiträge: 6
Hallo allesamt,
ich fang in 2 Wochen bei einer Markleragentur an, in welcher schon beim Vorstellungsgespräch betont wurde, dass Wert auf Businessstyle gelegt wird.
Da ich aber Karriere machen möchte hab ich mir das mal besonders zu herzen genommen und gleich mal über einiges recherchiert.
Ich war vorher ehrlich gesagt immer der Typ der unter seinem Bett noch ne Hose gefunden hat, dann kurz an ihr schnüffelte und je nachdem was die Nase dann sagt sie angezogen oder liegengelassen hat.
Laut diesem Artikel:MODEDIT: Werbelink entfernt. kann ich jedoch rauslesen, dass Businessstyle bedeutet am Tag davor ganz empirisch das Outfit zusammenstellen und auf alles und jeden achten.
Natürlich ist das ein Artikel von einem Betrieb, der auch selbst was verkaufen will und daher bin ich mir nicht ganz sicher was in dem Artikel Tipps und was Marketing ist. Deswegen wär ich euch sehr dankbar wenn ihr mir erzählen könnt, wie ihr euch denn einkleidet um professionell zu wirken.
Ich bin was Juristen angeht ein wenig voreingenommen, da ich suits gesehen hab (wie man recht deutlich an meinem Nicknamen sehen kann) und halte diese daher,was Anzüge angeht,dem Schneider folgend am Erfahrensten.

Wie handelt ihr das denn ?
Das ist grad die typische Hippe -> Bänker Transformation und die will ich schon meistern :D

Danke im Vorraus für eure


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Anzeige
 Betreff des Beitrags: Re: Businessstyle in Firmen rocken ?
BeitragVerfasst: Freitag 15. Dezember 2017, 17:38 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. Januar 2013, 23:09
Beiträge: 9586
Was ist denn ein Markler? Verkauft der Knockenmark?

_________________
"Just blame it on the guy who doesn't speak English. Ahh, Tibor, how many times you've saved my butt."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Businessstyle in Firmen rocken ?
BeitragVerfasst: Freitag 15. Dezember 2017, 18:04 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 4. November 2014, 07:51
Beiträge: 6732
Willst mit Stil das Business rocken, nimm die Hose aus den Socken!

_________________
Having cats in the house is like living with art that sometimes throws up on the carpet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Businessstyle in Firmen rocken ?
BeitragVerfasst: Freitag 15. Dezember 2017, 18:33 
Super Power User
Super Power User
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 25. Dezember 2011, 09:46
Beiträge: 970
Dabei hast Du doch erst 2016 Deine Stelle als Außendienstler angetreten?

https://relojes.uhrzeit.org/forum/viewt ... =24&t=3918

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Businessstyle in Firmen rocken ?
BeitragVerfasst: Freitag 15. Dezember 2017, 22:28 
Newbie
Newbie

Registriert: Sonntag 19. November 2017, 19:57
Beiträge: 5
Klingt spannend. Ich würde das mal so deuten, dass sie keine Anzüge aus den 80ern sehen wollen. Ob du dir deshalb das neuste Modell von Hugo Boss zulegen solltest - bevor du den Job in der Tasche hast - weiß ich aber nicht...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Businessstyle in Firmen rocken ?
BeitragVerfasst: Samstag 16. Dezember 2017, 00:29 
Super Mega Power User
Super Mega Power User

Registriert: Dienstag 9. Mai 2006, 22:09
Beiträge: 5655
Harvey_Specter hat geschrieben:
ich fang in 2 Wochen bei einer Markleragentur an, in welcher schon beim Vorstellungsgespräch betont wurde, dass Wert auf Businessstyle gelegt wird. Laut diesem Artikel ... kann ich jedoch rauslesen, dass Businessstyle bedeutet am Tag davor ganz empirisch das Outfit zusammenstellen und auf alles und jeden achten.

Gangnam soll ja auch so ein Reichenviertel (in Seoul) sein. Ich würde mich daher am Gangnam Style orientieren. Der rockt auch richtig in Firmen. ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Businessstyle in Firmen rocken ?
BeitragVerfasst: Samstag 16. Dezember 2017, 13:38 
Super Mega Power User
Super Mega Power User

Registriert: Freitag 6. April 2007, 18:12
Beiträge: 4167
Wohnort: NRW
Harvey_Specter hat geschrieben:
Ich bin was Juristen angeht ein wenig voreingenommen, da ich suits gesehen hab und halte diese daher,was Anzüge angeht,dem Schneider folgend am Erfahrensten.

Das ist auch ein toller Satz. :-k


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Businessstyle in Firmen rocken ?
BeitragVerfasst: Dienstag 19. Dezember 2017, 14:57 
Newbie
Newbie

Registriert: Dienstag 14. November 2017, 14:16
Beiträge: 6
AnneBester hat geschrieben:
Klingt spannend. Ich würde das mal so deuten, dass sie keine Anzüge aus den 80ern sehen wollen. Ob du dir deshalb das neuste Modell von Hugo Boss zulegen solltest - bevor du den Job in der Tasche hast - weiß ich aber nicht...

Danke dir, wenigstens ein vernünftiger Tipp ! :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Businessstyle in Firmen rocken ?
BeitragVerfasst: Dienstag 19. Dezember 2017, 14:58 
Newbie
Newbie

Registriert: Dienstag 14. November 2017, 14:16
Beiträge: 6
Eagnai hat geschrieben:
Harvey_Specter hat geschrieben:
Ich bin was Juristen angeht ein wenig voreingenommen, da ich suits gesehen hab und halte diese daher,was Anzüge angeht,dem Schneider folgend am Erfahrensten.

Das ist auch ein toller Satz. :-k


sag mal, was hast du denn gegen meinen Satz ? :-s


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Businessstyle in Firmen rocken ?
BeitragVerfasst: Dienstag 19. Dezember 2017, 18:47 
Fossil
Fossil
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 28. November 2007, 18:06
Beiträge: 9955
Wohnort: Berlin
1. Kleide Dich nicht nach dem Job den hast, sondern nach dem Job, den Du haben willst.
2. Der Helfer kleidet sich nicht besser als der Held selbst.
3. Je schicker die Uniform, desto weniger Ahnung hat derjenige, der drin steckt.

Welche Regel jetzt für Makler anwendbar ist, welche für Action-Helden und welche für Seebären, muss jeder für sich selbst entscheiden.

_________________
You might remember me from such posts as this.
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Businessstyle in Firmen rocken ?
BeitragVerfasst: Dienstag 19. Dezember 2017, 21:41 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 4. November 2014, 07:51
Beiträge: 6732
immer locker bleiben hat geschrieben:
1. Kleide Dich nicht nach dem Job den hast, sondern nach dem Job, den Du haben willst.
2. Der Helfer kleidet sich nicht besser als der Held selbst.
3. Je schicker die Uniform, desto weniger Ahnung hat derjenige, der drin steckt.

Welche Regel jetzt für Makler anwendbar ist, welche für Action-Helden und welche für Seebären, muss jeder für sich selbst entscheiden.


=D> Besonders Nr. 3 kann ich bestätigen! Aber auch hier gibt es selbstverständlich Ausnahmen.

_________________
Having cats in the house is like living with art that sometimes throws up on the carpet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Businessstyle in Firmen rocken ?
BeitragVerfasst: Mittwoch 20. Dezember 2017, 14:49 
Super Mega Power User
Super Mega Power User

Registriert: Dienstag 9. Mai 2006, 22:09
Beiträge: 5655
immer locker bleiben hat geschrieben:
1. Kleide Dich nicht nach dem Job den hast, sondern nach dem Job, den Du haben willst.
2. Der Helfer kleidet sich nicht besser als der Held selbst.
3. Je schicker die Uniform, desto weniger Ahnung hat derjenige, der drin steckt.

Welche Regel jetzt für Makler anwendbar ist, welche für Action-Helden und welche für Seebären, muss jeder für sich selbst entscheiden.

Zu Nr. 1: Ein Seebär, der lieber gern ein Banker wär', und auf seiner Schaluppe daher grundsätzlich blauen Zweireiher mit rotem Taschentuch trägt, dabei die Haare zurückgegeelt. :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Businessstyle in Firmen rocken ?
BeitragVerfasst: Mittwoch 20. Dezember 2017, 15:07 
Power User
Power User
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 18. April 2014, 13:46
Beiträge: 433
Segelt der zurück in die 80er, oder wo will der mit seinem Outfit hin?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Businessstyle in Firmen rocken ?
BeitragVerfasst: Donnerstag 21. Dezember 2017, 15:27 
Fossil
Fossil
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 28. November 2007, 18:06
Beiträge: 9955
Wohnort: Berlin
Vorkriegsjugend hat geschrieben:
Segelt der zurück in die 80er, oder wo will der mit seinem Outfit hin?

Auch in den 80er galt für echte Seebären schon Regel Nr. 3.

_________________
You might remember me from such posts as this.
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Anzeige


Probleme mit dem Registrieren oder Einloggen? Schick einfach eine Email.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Impressum - Hauptseite