Anzeige

 

Jurawelt-Forum

Das große Jura-Forum zur juristischen Diskussion

 

Es gibt hier keine Rechtsberatung und keine Hausarbeiten-Besprechungen!!

 

Anzeige
Aktuelle Zeit: Donnerstag 27. April 2017, 03:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wechsel innerhalb eines OLG Bezirkes
BeitragVerfasst: Donnerstag 20. April 2017, 20:04 
Noch selten hier
Noch selten hier

Registriert: Donnerstag 5. Januar 2012, 23:32
Beiträge: 28
Hallo Zusammen,

neben meiner Frage bezüglich eines Wechsels des OLG Bezirkes in einem anderem Thread habe ich noch eine weitere Frage.

Sofern ich als Richter im OLG Bezirk Hamm die Proberichterzeit überstanden habe, kann ich dann eine Planstelle innerhalb des ganzen Bezirkes anpeilen? Wenn ich also zu Beginn der Proberichterzeit am LG Essen bin und somit im Anschluss an einem AG im Bezirk Essen, könnte ich mich dann auf eine Planstelle im LG Bezirk Münster oder Dortmund "bewerben"? Ist das eigentlich nochmal eine Bewerbung oder wie läuft eine solche Verplanung ab?

Ich danke Euch bereits jetzt im Voraus!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Anzeige
BeitragVerfasst: Freitag 21. April 2017, 09:09 
Mega Power User
Mega Power User

Registriert: Sonntag 10. Dezember 2006, 12:18
Beiträge: 2693
Als Proberichter wirst du doch ohnehin durch den ganzen OLG-Bezirk geschickt. D.h. ggf. sechs Monate Amtsgericht Höxter, danach ggf. neun Monate Landgericht Siegen.

Und klar kannst du dich dann auf Planstellen bewerben. Dauert halt in den beliebten Bezirken wie Münster deutlich länger eine Planstelle zu bekommen, als irgendwo im Sauerland.

_________________
Eichhörnchen, Eichhörnchen wo sind deine Nüsse?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 21. April 2017, 09:40 
Super Power User
Super Power User

Registriert: Samstag 21. April 2007, 20:20
Beiträge: 1171
Die Information ist nicht aktuell.

Eine "Verschickung" findet in der Proberichterzeit grundsätzlich nur innerhalb des ursprünglich zugeteilten Landgerichts statt. Die "Kinderlandverschickung" machte OLG Hamm einfach zu unattraktiv für Bewerber.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 21. April 2017, 09:41 
Mega Power User
Mega Power User

Registriert: Sonntag 10. Dezember 2006, 12:18
Beiträge: 2693
Diese Neuigkeiten waren mir nicht bekannt. Das ist eine sinnvolle Änderung, wenn es denn so bleibt und so gelebt wird. Danke für den Hinweis!

_________________
Eichhörnchen, Eichhörnchen wo sind deine Nüsse?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 21. April 2017, 21:42 
Fleissige(r) Schreiber(in)
Fleissige(r) Schreiber(in)

Registriert: Freitag 25. Juli 2008, 11:52
Beiträge: 228
Ist seit ein paar Jahren so und soll auch beibehalten werden. Hinsichtlich der Ausgangsfrage: Ja! Das ist möglich!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Anzeige


Probleme mit dem Registrieren oder Einloggen? Schick einfach eine Email.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Impressum - Hauptseite