Anzeige

 

Jurawelt-Forum

Das große Jura-Forum zur juristischen Diskussion

 

Es gibt hier keine Rechtsberatung und keine Hausarbeiten-Besprechungen!!

 

Anzeige
Aktuelle Zeit: Dienstag 24. Oktober 2017, 04:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Dienstag 18. Oktober 2011, 16:56 
Noch selten hier
Noch selten hier

Registriert: Dienstag 12. April 2011, 09:25
Beiträge: 13
Hallo!

Ich habe demnächst auch ein Vorstellungsgespräch bei der Oberfinanzdirektion in Karlsruhe.
Hier wurde ja schon einiges geschrieben und dafür bin ich auch sehr dankbar.

Ich hab mein zweites Examen in Bayern gemacht und hatte daher auch schon Kontakt zum Steuerrecht.
Weiß jemand, ob im Vorstellungsgespräch in so einem Fall mit Fachfragen zu rechnen ist? ...Ich habe mir
jetzt schon ein kleines 'Jurakompakt' 'Lehrbuch' Lehrbuch gekauft und versuche mich verzweifelt an das zu erinnern
was ich mal wusste.
Auch würde mich die Quote von Bewerbungsgespräch/AC/Einstellung interessieren. (Also etwa 40 Einladungen Bewerbungsgespräch, 20 fürs AC und 10 werden eingestellt)

Falls jemand weiteres mit dem Verfahren in Berührung gekommen ist, würde ich mich sehr über weitere Infos hier oder per PM freuen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Anzeige
BeitragVerfasst: Freitag 21. Oktober 2011, 16:21 
Newbie
Newbie

Registriert: Freitag 23. September 2011, 19:13
Beiträge: 5
Ein Freund von mir hatte vor einigen Monaten auch ein Gespräch bei der Finanzverwaltung in Karlsruhe. Bei ihm ging es eher um die allgemeine Motivation bzgl. Staatsdienst. Kenntnisse im Steuerrecht waren nicht vorhanden, aber wohl auch nicht Voraussetzung. Von daher sind Deine bayerischen Erfahrungen sicher ein gern gesehenes, aber nicht selbstverständliches Plus.

Viel Erfolg!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 7. November 2011, 14:17 
Newbie
Newbie

Registriert: Dienstag 25. Mai 2010, 09:33
Beiträge: 1
Hallo Offler,

darf ich fragen wie das Vorstellungsgespräch bei der Finanzverwaltung in Karlsruhe war und wie viele Punkte die Kandidaten die da waren durchschnittlich hatten?

Ich habe mich vor einem monat auch dort beworben und bisher noch gar keine nachricht bekommen....

vg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 18. Oktober 2012, 17:20 
Newbie
Newbie

Registriert: Mittwoch 17. Oktober 2012, 18:39
Beiträge: 1
Hallo zusammen,
ich habe mich vor kurzem auch bei der FV BW beworben und deshalb würde es mich einmal interessieren, ob Ihr bei Eurer Bewerbung eine Eingangsbestätigung erhalten habt? Ich habe bisher keinerlei Rückmeldung erhalten und bin jetzt natürlich etwas nervös.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 16. März 2013, 22:44 
Häufiger hier
Häufiger hier

Registriert: Freitag 28. August 2009, 08:57
Beiträge: 58
Hallo liebe Forumsgemeinde ;)

Ich hole den Thread aus aktuellem Anlass mal aus der Versenkung. Gibt es jemanden, der aktuelle Infos hat? Ich wäre über jede Info - gerne auch PN - sehr dankbar!!! :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 6. Mai 2013, 00:52 
Newbie
Newbie

Registriert: Sonntag 30. April 2006, 14:57
Beiträge: 7
Ich schließe mich mal Sibiria an. Gibt es jemanden, der aktuellere Informationen zum Ablauf des Assessment-Centers hat?
Jede Info (Ablauf, Übungen, Themen etc.) wäre sehr hilfreich - natürlich gerne auch per PN.


Zum Vorstellungsgespräch: klassisches Vorstellungsgespräch mit 2 OFD-Leuten. Zunächst offene Frage zu meinen Werdegang und warum Finanzverwaltung, es folgten dazu detaillierte Nachfragen, Fragen zu Personal-/Konfliktsituationen, zwei fachliche Fragen, die sich mit steuerlichem Allgemeinwissen beantworten ließen, und abschließend noch eine offene Frage, ob sie sonst noch etwas über mich wissen sollten. Dann natürlich noch Gelegenheit selbst Fragen zu stellen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 18. Mai 2013, 12:05 
Newbie
Newbie

Registriert: Mittwoch 14. November 2007, 12:26
Beiträge: 3
Hier ein Erfahrungsbericht aus dem Einstellungsjahrgang 01/2013:

Ich habe mich Anfang ( Januar/Februar) 2013 beworben (Vorleistung 1.Staatsexamen: 7,54 Punkte; 2. Staatsexamen: 7,14 Punkte; Promotion). Ich hatte mich vorher noch nie mit Steuerrecht beschäftigt, gab aber Interesse am Steuerrecht an.
Bereits nach 1,5 Monaten bekam ich eine Einladung zum Vorstellungsgespräch in die OFD nach Karlsruhe. Mir saßen zwei Herren gegenüber, die ein strukturiertes Interview durchführten. z.B. Motivation der Bewerbung; was steht man unter Mitarbeiterführung; welche Aufgaben erwarten sie, etc. Welche steuerrechtlich relevanten Entscheidungen sind Ihnen bekannt. (z.B. Pendlerpauschale ab 1. km). Wie war die Begründung des Urteils, etc.

Anfang April bekam ich eine Einladung zum zweitägigen AC in Freiburg (Mai). Die Mitarbeiter waren alle sehr freundlich. Die Stimmung war gut. 24 Bewerber wurden eingeladen, 21 erschienen.

1. Übung: Selbstvorstellung: (3 Minuten Selbstvorstellung vor der Kommission ca. 20 Personen)
2. Übung: Mitarbeitergespräch (Rollenspiel): Mitarbeiter kam häufiger verspätet und roch nach Alkohol.
3. Übung: Gruppenarbeit: 4 Bewerber sollten als Abteilungsleiter ihr Projekt vertreten und Einsparvorgaben der Geschäftsleitung umsetzen.
4. Übung: Postkorb (10 Dokumente, 45 Minuten Bearbeitungszeit)
5. Übung: Kurzvortrag (Themenauswahl: Rente mit 67, Teilzeitarbeit, Frauenquote). 15 Minuten Vorbereitung, 15 Minuten Vortrag
6. Übung: Streitgespräch (Thema Mindestlohn): Man konnte sich Pro oder Kontro raussuchen (10 Minuten Vorbereitung, 15 Minuten diskutieren mit 2 Bewertern.

Danach wurden 7 Bewerber nach Hause geschickt, 14 Bewerber wurden zum finalen Gespräch mit 4 Kommissionsmitgliedern gebeten. Das Gespräch war sehr gut, keine Prüfung, sondern nur ein "Kennenlernen". Am nächsten Tag bekam man telefonisch die Mitteilung, ob man genommen wird. Ich fange zum 1.8. an.

Viele Grüße
Nasi80


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 18. Mai 2013, 12:26 
Fossil
Fossil
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 21. August 2007, 19:58
Beiträge: 10000
Wohnort: Berlin
Glückwunsch. Und viel Spaß in Brühl kommendes Jahr ;-)

_________________
"I suspect that if a million monkeys were put in front of a million typewriters, by Wednesday one of them would have come up with an improved version of the Income Tax Assessment Act" CASE P132 [1982] ATC 660, 662, AUSTRALIA


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 16. August 2013, 19:14 
Newbie
Newbie

Registriert: Freitag 16. August 2013, 19:09
Beiträge: 1
Hallo.. ich hätte da mal eine Frage.
Ich habe mich bei der Steuerverwaltung für den mittleren Dienst beworben, gibt es auch da ein Assessment Center?

Wäre nett, wenn mir da Jemand helfen könnte.

Grüße Eduard :-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 29. Oktober 2014, 14:49 
Newbie
Newbie

Registriert: Mittwoch 29. Oktober 2014, 14:44
Beiträge: 1
Vielen Dank für die Erfahrungsberichte!

Ich bin für den 17.11. auch zum Assessment Center eingeladen und freue mich schon! :-)

Ich hätte da noch eine Frage bezüglich des Kurzvortrags und der Gruppenarbeiten. Hat man Lesematerial zur Verfügung oder muss man sich selber was zu dem Thema ausdenken?

Gruß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 13. November 2014, 11:30 
Newbie
Newbie

Registriert: Montag 2. Juni 2014, 18:27
Beiträge: 2
Hallo!
Auch ich habe eine Frage zum AC: Soll man seine Vorstellung am Anfang (3 Minuten) visuell unterstützen oder einfach nur reden?

Vielen Dank für die Antworten ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 18. November 2014, 13:14 
Häufiger hier
Häufiger hier

Registriert: Freitag 28. August 2009, 08:57
Beiträge: 58
Nur frei reden. Keine Präsentation o.ä. Viel Erfolg!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 15. Dezember 2014, 18:02 
Newbie
Newbie

Registriert: Samstag 8. November 2014, 12:31
Beiträge: 5
Hallo Leute,

hab auch in zwei Tagen ein AC und muss einen Kurzvortrag über ein aktuelles Thema halten. Würd mich freuen wenn die, die hier gerade ein AC hatten über ihre Themen berichten könnten.Vielen Dank schon im Voraus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 22. Dezember 2014, 15:18 
Newbie
Newbie

Registriert: Montag 22. Dezember 2014, 15:15
Beiträge: 2
Aloa, du hast im AC hoffentlich gut abgeschnitten und eine Zusage bekommen. Würdest du freundlicherweise davon berichten?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 23. Dezember 2014, 17:24 
Newbie
Newbie

Registriert: Samstag 8. November 2014, 12:31
Beiträge: 5
Hey,ob ich gut abgeschnitten habe weiß ich leider noch nicht. Themen für den Kurzvortrag waren u.a. Energiewende, Ukrainekonflikt und Länderfinanzausgleich. Thema der Gruppendiskussion war die Frauenquote.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Anzeige


Probleme mit dem Registrieren oder Einloggen? Schick einfach eine Email.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Impressum - Hauptseite