Anzeige

 

Jurawelt-Forum

Das große Jura-Forum zur juristischen Diskussion

 

Es gibt hier keine Rechtsberatung und keine Hausarbeiten-Besprechungen!!

 

Anzeige
Aktuelle Zeit: Dienstag 19. September 2017, 13:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: AC Finanzverwaltung NRW
BeitragVerfasst: Montag 20. August 2012, 15:02 
Noch selten hier
Noch selten hier

Registriert: Montag 26. April 2010, 09:21
Beiträge: 38
Erstmal danke, susamaria, für den ausführlichen Bericht!

Ich kann das so bestätigen und füge einfach noch ein paar Sachen hinzu. Im Einzelinterview am Anfang des Tages werden nun auch ein paar Beispiele genannt (typische Situationen aus der Personalführung) und man soll sagen, wie man darauf reagiert. Das Interview hat bei uns 45 min, bei einigen auch wegen der Nachfragen der Kommission, etwas länger gedauert.

Das ganze Gespräch (und überhaupt der ganze Tag) verlief in einer angenehmen Atmosphäre. Also man braucht sich nicht verrückt machen!

In der Gruppendiskussion hatte jeder eine andere Idee zur Verwendung der Haushaltsmittel; also jeder seinen eigenen Standpunkt.

Das Rollenspiel verlief so wie schon geschildert, allerdings mit einer Mitarbeiterin, sie ständig zu spät kam.

In der Mittagspause konnten wir (die 6 Bewerber) frei entscheiden, was wir machen. Wir hätten in der Kantine essen können, sind aber alle ein bisschen spazieren gegangen, um Kraft und frische Luft zu tanken.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Anzeige
 Betreff des Beitrags: Re: AC Finanzverwaltung NRW
BeitragVerfasst: Dienstag 30. Juli 2013, 15:17 
Fleissige(r) Schreiber(in)
Fleissige(r) Schreiber(in)

Registriert: Sonntag 14. Dezember 2003, 16:55
Beiträge: 134
Hallo!

Mal eine Frage: Ich möchte mich bei der Finanzverwaltung NRW bewerben. Wie sieht es denn da mit der Arbeitsbelastung aus? Man hört ja immer nur von völlig überlasteten Finanzämtern...
Was macht man im Alltag?
Und wie groß ist die Chance, sich den späteren Einsatzort (einigermaßen) aussuchen zu können, also nicht gerade nach Lüdenscheid, wenn man in Köln wohnt (mit Ehepartner).

Über Berichte würde ich mich freuen!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AC Finanzverwaltung NRW
BeitragVerfasst: Dienstag 30. Juli 2013, 20:52 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. März 2005, 19:59
Beiträge: 8289
Wohnort: Köln
Heute noch erlebt:

Die sinngemäße Bandansage des Finanzamtes Bergheim:
"Herzlich Willkommen bei Ihrem Finanzamt. Die Bearbeitung Ihrer Einkommensteuererklärung kann bis zu sechs Monaten in Anspruch nehmen. Persönliche Anrufe bei Ihrem Sachbearbeiter führen nicht zu einer zügigeren Bearbeitung."

Näheres kann ich leider nicht beisteuern

_________________
Wer bei Vermietungs- und Gewinneinkünften keinen Steuerberater aufsucht, handelt i.d.R. grob fahrlässig.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AC Finanzverwaltung NRW
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. September 2013, 18:52 
Newbie
Newbie

Registriert: Samstag 11. Mai 2013, 11:56
Beiträge: 3
War heute jemand im AC im Finanzministerium NRW und würde freundlicherweise etwas darüber erzählen? O:)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AC Finanzverwaltung NRW
BeitragVerfasst: Sonntag 22. Dezember 2013, 22:49 
Newbie
Newbie

Registriert: Sonntag 22. Dezember 2013, 22:34
Beiträge: 1
Hallo zusammen,

ich bin für eins der nächsten AC der Finanzverwaltung NRW eingeladen und frage mich, ob ich mich auf irgendeine Weise auf etwas Spezielles vorbereiten kann. Wie genau läuft das AC ab? Gibt es detailliertere Infos als die aus der Einladung oder die hier im Forum öffentlich zugänglichen? Über Erfahrungsberichte - gerne auch als PM - bin ich sehr dankbar. Wie habt Ihr Euch vorbereitet? Gibt es Literatur, die Ihr empfehlen könnt? Gibt es eine Möglichkeit herauszufinden, wie viele Stellen zu besetzen sind?

Fragen über Fragen. Über die ein oder andere Antwort würde ich mich freuen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AC Finanzverwaltung NRW
BeitragVerfasst: Montag 23. Dezember 2013, 15:47 
Newbie
Newbie

Registriert: Montag 23. Dezember 2013, 15:45
Beiträge: 2
Ich würde mich gerne der Paragraphin anschließen. Bin ebenfalls zum AC eingeladen und würde mich über jede Info freuen.

Gruß,
Max


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AC Finanzverwaltung NRW
BeitragVerfasst: Freitag 27. Dezember 2013, 14:27 
Häufiger hier
Häufiger hier

Registriert: Freitag 28. August 2009, 08:57
Beiträge: 58
Ich habe mich auf das AC mit einem entsprechenden Buch von Johannes Stärk vorbereitet, das ich sehr empfehlen kann. Es geht im Vergleich zu anderen, die ich mir angeschaut habe, in die Tiefe und vermittelt, worauf es ankommt.

Wichtig ist, sich zu den abgefragten Eigenschaften konkrete (!) Beispiele aus dem eigenen Leben zu überlegen, um damit zeigen zu können, dass man über diese "Soft-Skills" verfügt.

Viel Erfolg!!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AC Finanzverwaltung NRW
BeitragVerfasst: Mittwoch 16. November 2016, 11:07 
Newbie
Newbie

Registriert: Mittwoch 16. November 2016, 10:43
Beiträge: 3
Hallo ihr Lieben!

Ich wurd auch gerade eben noch kurzfristig eingeladen :eeeek: und würde mich über jegliche Information, Erfahungsbericht und Vorbereitungstipps riesig freuen! Vielen lieben Dank im Voraus.

Beste Grüße

Eure DieNeugierige


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AC Finanzverwaltung NRW
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. November 2016, 12:04 
Häufiger hier
Häufiger hier

Registriert: Donnerstag 23. Mai 2013, 16:15
Beiträge: 87
DieNeugierige hat geschrieben:
Ich wurd auch gerade eben noch kurzfristig eingeladen

Dann werden wir uns dort wohl treffen. ;)

Mal gucken, ob es hier vorher noch aktuelle Informationen geben wird.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AC Finanzverwaltung NRW
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. November 2016, 12:11 
Urgestein
Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. März 2004, 13:55
Beiträge: 8007
Möge der Kampf beginnen. :munch:

_________________
»Ich kenne den Schmerz, den ich hatte, weil ich zweimal die Vorhaut mit dem Reißverschluss mitgenommen habe, so dass dieser - also Reißverschluss - einmal in einer Klinik entfernt werden musste.« - Chefreferendar


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AC Finanzverwaltung NRW
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. November 2016, 13:25 
Newbie
Newbie

Registriert: Mittwoch 16. November 2016, 10:43
Beiträge: 3
Naja, wohl eher nicht O:) ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AC Finanzverwaltung NRW
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. November 2016, 20:11 
Noch selten hier
Noch selten hier

Registriert: Montag 26. April 2010, 09:21
Beiträge: 38
Sibiria hat geschrieben:
Wichtig ist, sich zu den abgefragten Eigenschaften konkrete (!) Beispiele aus dem eigenen Leben zu überlegen, um damit zeigen zu können, dass man über diese "Soft-Skills" verfügt.


Das ist echt wichtig, kann ich nur bestätigen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AC Finanzverwaltung NRW
BeitragVerfasst: Montag 21. November 2016, 14:05 
Noch selten hier
Noch selten hier

Registriert: Montag 7. Juli 2014, 13:33
Beiträge: 13
Wie sind denn momentan die Einstellungschancen? Laut Webseite muss man mindestens 7 Punkte im 2. Examen haben. Ist die Note im 1. Examen nicht so wichtig?

Kennt ihr Fälle, in denen jemand trotz schlechter Examina zum AC eingeladen wurde?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AC Finanzverwaltung NRW
BeitragVerfasst: Donnerstag 19. Januar 2017, 11:38 
Newbie
Newbie

Registriert: Montag 16. Januar 2017, 08:12
Beiträge: 2
Hallo zusammen,

sind noch welche von denen hier, die zuletzt das AC absolviert haben?

Wäre super wenn ihr mal berichten könntet.

Vielen Dank!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AC Finanzverwaltung NRW
BeitragVerfasst: Montag 20. Februar 2017, 12:52 
Häufiger hier
Häufiger hier

Registriert: Donnerstag 23. Mai 2013, 16:15
Beiträge: 87
Aktuell hat sich da wenig verändert: Es gibt ein Einzelgespräch, eine Gruppenaufgabe und am Ende ein Rollenspiel.

In der Gruppenaufgabe ist es wichtig, gemeinsam zu diskutieren und gemeinsam zu einer Lösung zu kommen. Wie die Lösung ausschaut, ist fast egal. Wichtig ist, dass alle ins Gespräch eingebunden waren und den Entschluss mittragen können.

Die FW NRW sucht ziemlich stark. Deswegen laden die auch bei sieben Punkten im Zweiten gerne ein. Es wird allerdings auch dazu gesagt, dass man das AC nur einmal (im Leben) machen dürfe. Scheitert es, war es das mit der Karriere in der Finanzverwaltung NRW. Wobei die anderen Bundesländer und der Bund auch größtenteils suchen, so dass es noch genug Alternativen gibt. :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: Kirschtee


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Anzeige


Probleme mit dem Registrieren oder Einloggen? Schick einfach eine Email.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Impressum - Hauptseite